Gruppe D
21.10.2020 21:00
Beendet
Midtjylland
FC Midtjylland
0:4
Atalanta
Atalanta
0:3
  • Duván Zapata
    Zapata
    26.
    Rechtsschuss
  • Papu Gómez
    Gómez
    36.
    Rechtsschuss
  • Luis Muriel
    Muriel
    42.
    Rechtsschuss
  • Aleksey Miranchuk
    Miranchuk
    88.
    Linksschuss
Stadion
MCH Arena
Zuschauer
132
Schiedsrichter
Artur Dias

Liveticker

90
22:53
Fazit:
Beim Debüt in der Champions League bekommt der FC Midtjylland in der heimischen MCH Arena vier Stück eingeschenkt. So hat der Außenseiter im Dauerregen von Herning letztlich gegen Atalanta Bergamo klar das Nachsehen. Gefühlt mussten die Gäste gar nicht einmal alles aufbieten. Bereits zur Pause hatten sich die Lombarden mit 3:0 auf die Siegerstraße begeben. So konnten die Männer von Gian Piero Gasperini den Kontrahenten im zweiten Durchgang mitspielen lassen. Die Hausherren verzeichneten sehr wohl einige Torgelegenheiten, vermochten diese aber einfach nicht zu nutzen. Mut legten die Jungs von Trainer Brian Priske an den Tag, die Erfahrung auf diesem Niveau aber fehlte dem dänischen Meister einfach. Somit wird das auch gegen die anderen Gegner der Gruppe D eine gewaltige Herausforderung. Atalanta hingegen baut weiterhin auf die schlagkräftige Offensive. Nach vorn geht immer etwas bei den Italienern. Für ganz hohe Ansprüche müssten die Bergamasken nun noch ihre Abwehr richtig sattelfest bekommen. Heute zumindest stand hinten die Null.
90
22:49
Spielende
90
22:49
Auch der Regen legt noch einen Schlussspurt hin, nimmt in dieser Nachspielzeit noch einmal gehörig zu. Atalanta führt den Ball in den eigenen Reihen. Midtjylland scheint mit dieser Partie abgeschlossen zu haben.
90
22:47
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
88
22:44
Tooor für Atalanta, 0:4 durch Aleksey Miranchuk
Sein Debüt für den neunen Verein krönt der Russe mit einem herrlichen Tor. Von der rechten Seite kommt das flache Zuspiel von Josip Iličič. An der Strafraumgrenze nimmt Aleksey Miranchuk den Ball an, dreht sich und schießt sofort gefühlvoll mit dem linken Fuß. Sehr platziert segelt die Pille oben ins linke Eck. Für Miranchuk ist es der dritte Treffer in der Königsklasse, die anderen beiden gelangen ihm im Trikot von Lok Moskau.
87
22:44
Damit haben beide Trainer ihre Wechselmöglichkeiten vollständig ausgeschöpft.
87
22:43
Einwechslung bei FC Midtjylland: Mikael Anderson
87
22:43
Auswechslung bei FC Midtjylland: Pione Sisto
87
22:43
Einwechslung bei FC Midtjylland: Bozhidar Kraev
87
22:42
Auswechslung bei FC Midtjylland: Frank Onyeka
86
22:42
Einwechslung bei Atalanta: José Palomino
86
22:42
Auswechslung bei Atalanta: Cristian Romero
84
22:41
Gelbe Karte für Cristian Romero (Atalanta)
Wegen eines Fouls an Pione Sisto fängt sich Cristian Romero noch die Gelbe Karte ein, die erste für einen Spieler der Bergamasken.
83
22:41
Seit geraumer Zeit darf Midtjylland wieder mitspielen. So schaut das alles recht ausgeglichen aus. Erst der Blick auf den Zwischenstand offenbart, wie die Kräfteverhältnisse tatsächlich verteilt sind.
81
22:38
Aus der zweiten Reihe zieht Evander kraftvoll mit dem rechten Fuß ab. Marco Sportiello hat freie Sicht auf diesen Distanzschuss. Der nasse Flatterball stellt durchaus eine Gefahr dar. Der Keeper wehrt das Ding etwas unorthodox ab.
80
22:37
Einwechslung bei Atalanta: Matteo Pessina
80
22:37
Auswechslung bei Atalanta: Remo Freuler
80
22:37
Einwechslung bei Atalanta: Aleksey Miranchuk
80
22:36
Auswechslung bei Atalanta: Duván Zapata
79
22:36
Von rechts zieht Frank Onyeka zur Mitte und sucht nach einer Lücke für seinen Linksschuss. Von der Strafraumkante schießt der Nigerianer knapp rechts am Kasten von Marco Sportiello vorbei.
76
22:33
Einwechslung bei FC Midtjylland: Nicolas Madsen
76
22:33
Auswechslung bei FC Midtjylland: Jens Cajuste
75
22:33
Einwechslung bei FC Midtjylland: Lasse Vibe
75
22:33
Auswechslung bei FC Midtjylland: Awer Mabil
75
22:32
Iličič an den Pfosten! Nach einem feinen Doppelpass mit Mario Pašalić bricht Josip Iličič frei in den Sechzehner durch, schießt dann mit dem linken Fuß. Jesper Hansen lenkt den Ball an den rechten Pfosten.
74
22:30
Gelbe Karte für Pione Sisto (FC Midtjylland)
Bei einer Grätsche erwischt Pione Sisto nicht den Ball, trifft stattdessen Josip Iličič. Dieses Einsteigen ist Schiedsrichter Artur Dias die erste Gelbe Karte dieser Begegnung wert.
71
22:30
Umgehend treten die Gäste wieder in Erscheinung. Duván Zapata setzt einen Distanzschuss zu hoch an. Nur wenig später versucht sich Mario Pašalić. Dessen Rechtsschuss pariert Jesper Hansen.
70
22:28
Eine Flanke von der rechten Seite, getreten von Evander, köpft Erik Sviatchenko unter Bedrängnis immerhin aufs Tor. Da darf Marco Sportiello mal mit den Händen zu Werke gehen, fängt den Ball sicher.
68
22:25
Einwechslung bei Atalanta: Josip Iličič
68
22:25
Auswechslung bei Atalanta: Luis Muriel
68
22:25
Einwechslung bei Atalanta: Mario Pašalić
68
22:25
Auswechslung bei Atalanta: Papu Gómez
66
22:24
Evander setzt links in der Box Anders Dreyer sein, der den Ball von der Grundlinie zurück zur Mitte zieht. Dort kommt Paulinho einen halben Schritt zu spät.
63
22:21
Im Anschluss an eine Ecke von der rechten Seite sorgt Frank Onyeka für einen weiteren Abschluss des Außenseiters. Dem Rechtsschuss jedoch fehlt es gewaltig an Präzision.
62
22:20
Lediglich zwei Midtjylland-Spieler auf dem Platz haben heute Champions-League-Erfahrung mit in die Partie gebracht. Und dieser Umstand wirkt sich natürlich auch aus gegen eine Mannschaft aus einer der Topligen Europas.
60
22:17
Einwechslung bei FC Midtjylland: Evander
60
22:17
Auswechslung bei FC Midtjylland: Sory Kaba
58
22:17
Nun lässt Atalanta den Gegner mal wieder gewähren. Viel aber fällt dem dänischen Meister nicht ein. Insgesamt fehlt es massiv an Durchschlagskraft, als dass hier eine kleine Hoffnung auf eine wundersame Wendung bestünde.
55
22:13
Nach dem erneut guten Beginn der Hausherren ergreifen jetzt wieder die Gäste verstärkt die Initiative. Papu Gómez tankt sich über links in den Strafraum, kommt im Zweikampf mit Joel Andersson zu Fall. Für einen Elfmeter reicht das nicht, aber eine Ecke wird es geben. Die jedoch bringt in der Folge nichts ein.
53
22:11
Nach wie vor gießt es in Strömen in Herning. Das wird uns nach der Wettervorhersage auch über den Rest des Spiels begleiten.
51
22:08
Remo Freuler führt im Sechzehner den Ball, passt nach rechts in den freien Raum. Das Zuspiel gerät etwas zu zaghaft, weshalb Hans Hateboer beim Linksschuss doch noch abgeblockt wird.
49
22:07
Das Bemühen der Dänen wird jetzt zumindest mal wieder mit einem Torabschluss belohnt. Atalanta klärt den ersten Anlauf des Gegners nicht konsequent genug. So kommt Anders Dreyer aus etwa 17 Metern zum Schuss, setzt diesen mit dem linken Fuß aber zu hoch an.
48
22:05
Auch zu Beginn des zweiten Durchgangs gehen die Hausherren couragiert zu Werke, igeln sich also keineswegs hinten ein. Ziel aber kann eigentlich nur noch ein erträgliches Ergebnis sein. Und da wird es entscheidend sein, was Atalanta tut. Die Lombarden sind bekannt dafür, einen unersättlichen Torhunger zu besitzen.
46
22:02
Ohne personelle Veränderungen schicken beide Trainer ihre Mannschaften in den zweiten Spielabschnitt.
46
22:01
Anpfiff 2. Halbzeit
45
21:49
Halbzeitfazit:
Frühzeitig sind in der MCH Arena von Herning alle Messen gelesen. Der FC Midtjylland liegt zur Pause gegen Atalanta Bergamo mit 0:3 zurück. Der Champions-League-Debütant mischte eine ganze Zeit mutig mit, verzeichnete nach gut einer halben Stunde selbst zwei hochkarätige Torchancen, wusste die aber nicht zu nutzen. Zu diesem Zeitpunkt aber hatten die Gäste, die sich anfangs alle Zeit ließen, um in die Gänge zu kommen, bereits geführt. Die Bergamasken mussten nicht einmal alle ihre Gelegenheiten nutzen. Dennoch sprangen zwei weitere Treffer heraus. Gian Piero Gasperini und seine Männer durften sich einmal mehr auf ihre Offensive verlassen. Die defensiven Unzulänglichkeiten deckten die Dänen zwar auf, wussten diese aufgrund fehlender individueller Klasse aber nicht zu nutzen.
45
21:46
Ende 1. Halbzeit
43
21:46
Wiederholt spricht Jens Cajuste mit einem dilettantischen Ballverlust eine Einladung aus. Remo Freuler kommt somit frei zum Rechtsschuss, scheitert aber an Jesper Hansen.
42
21:42
Tooor für Atalanta, 0:3 durch Luis Muriel
Und die Tormaschine aus der Lombardei hat längst nicht genug. Halblinks in Strafraumnähe zieht Duván Zapata ab. Übermäßig platziert gelingt dieser Rechtsschuss gar nicht. Doch Jesper Hansen wehrt den klatschnassen Ball ungenügend nach vorn ab. Da lauert Luis Muriel und staubt mit dem rechten Fuß ab, trifft zum insgesamt zweiten Mal in der Königsklasse.
38
21:42
Eben das macht den Unterschied aus. Der Favorit nutzt einige seiner Chancen. Da könnte Midtjylland einzig mit großer Effizient dagegenhalten. Das aber haben die Dänen nicht getan.
36
21:36
Tooor für Atalanta, 0:2 durch Papu Gómez
Von der linken Seite passt Robin Gosens flach in die Mitte. An der Strafraumgrenze legt Duván Zapata klug zurück. In leicht nach links versetzter Position wird Papu Gómez nicht angegriffen. Der Argentinier legt sich den Ball einmal kurz vor und feuert ihn mit dem rechten Fuß aus etwa 21 Metern aufs Tor. Von der Lattenunterkante springt das Kunstleder in die Kiste. Der 32-Jährige erzielt das zweite Champions-League-Tor seiner Karriere.
34
21:36
Die nachfolgende Ecke sorgt gleich noch einmal für große Gefahr. Erik Sviatchenko kommt frei zum Kopfball, legt so für Frank Onyeka auf, der mit dem Schädel freistehend verlängert. Die Kugel fliegt haarscharf am linken Pfosten vorbei.
33
21:35
Großchance für die Gastgeber! Plötzlich steht Anders Dreyer nach einem Zuspiel von Jens Cajuste halbrechts im Sechzehner ganz frei, feuert mit dem linken Fuß direkt flach aufs kurze Eck. Marco Sportiello ist schnell genug unten und klärt zur Ecke.
31
21:34
Atalanta geht sehr routiniert zu Werke. Die Bergamasken reißen sich kein Bein aus, dosieren ihren Einsatz und lassen ihrem Gegner nun wieder ein paar Spielanteile.
29
21:32
Bislang steckt der Rasen den Dauerregen glänzend weg. An den Spielern lässt sich die Stärke des Regens nachvollziehen. Die Jungs sind mittlerweile tropfnass, als kämen sie direkt aus der Dusche.
27
21:31
Eine VAR-Überprüfung des Tores gibt es noch, doch Duván Zapata stand da keineswegs im Abseits. Alles in Ordnung, es gibt keine Einwände der Videoschiedsrichter.
26
21:27
Tooor für Atalanta, 0:1 durch Duván Zapata
Von der rechten Seite segelt eine Flanke in den Strafraum. Ein Gästespieler setzt im Zentrum zum Seitfallzieher an. Doch zuvor ist Cristian Romero mit dem Kopf zur Stelle, legt die Kugel mit Gefühl und Übersicht zum freistehenden Duván Zapata ab. Halbrechts am Torraum kann sich der Stürmer die Ecke aussuchen, schießt mit dem rechten Fuß ins lange Eck und markiert seinen insgesamt dritten Treffer in der Königsklasse.
25
21:26
Die nachfolgende Ecke für Atalanta von der rechten Seite bleibt ohne jeglichen Ertrag. Zumindest hilft er den Lombarden dabei, sich weiterhin in des Gegners Hälfte einzunisten.
24
21:25
Jens Cajuste verliert 25 Meter vor dem eigenen Tor den Ball. Duván Zapata sucht sofort den Weg Richtung Sechzehner, schießt dann aus halblinker Position. Jesper Hansen bekommt die Fingerspitzen an den Ball und lenkt diesen am langen Pfosten vorbei.
20
21:23
Aus großer Distanz haut Luis Muriel den Ball drauf. Das Ganze wirkt etwas überhastet. Der Rechtsschuss fliegt weit links am Kasten von Jesper Hansen vorbei.
18
21:21
Atalanta also ist inzwischen längst im Spiel angekommen. So gestaltete sich die Begegnung derzeit recht offen. Midtjylland hält immer noch gut dagegen, ist aber bei Weitem nicht so gefährlich.
16
21:18
Zapata an den Pfosten! Dann wird es erstmals so richtig brenzlig. Remo Freuler schickt Duván Zapata über halbrechts in den Sechzehner. Der Kolumbianer zieht mit dem rechten Vollspann ab und wuchtet die Pille an den kurzen Pfosten.
15
21:16
Auf der Gegenseige kümmert sich Luis Muriel um einen Freistoß aus dem linken Halbfeld. Getreten mit dem rechten Fuß und Zug zum Tor wird das gefährlich für Jesper Hansen. Kommt da noch einer mit dem Kopf an den Ball oder nicht? Erst im letzten Moment kann der Keeper reagieren und wehrt den Ball ab.
13
21:15
Pione Sisto zieht aus halbrechter Position ab. Diesem Rechtsschuss kommt Nichts in die Quere. Das Spielgerät fliegt etwa einen Meter über die Querlatte.
12
21:13
Und jetzt bringen die Gastgeber ihren ersten Torabschluss an. Der Linksschuss von Frank Onyeka bleibt allerdings hängen. Das ist offenbar sogar Mitspieler Sory Kaba, der da im Weg steht.
11
21:12
Nach wie vor geht der Champions-League-Neuling mutig zu Werke. Die Dänen verstecken sich nicht, suchen immer wieder den Weg nach vorn. Optisch haben die Hausherren noch immer mehr von der Partie.
9
21:10
Nun erleben wir den ersten Torschuss der Partie. Links in der Box zieht Robin Gosens mit dem linken Fuß ab. Das Geschoss streicht am langen Eck vorbei.
8
21:09
An der Seitenlinie kommt es zum Zweikampf zwischen Luis Muriel und Frank Onyeka. Dort, wo der Rasen aufhört, folgen Pflastersteine, über die Letzterer rutscht. Die Auslaufzone ist gerade bei diesen klatschnassen Bedingungen also nicht sonderlich groß.
6
21:07
Dann schiebt Atalanta mal hinten raus, geht frühzeitig drauf. Robin Gosens spritzt dazwischen. Ihm springt dann aber der Ball zu weit vom Fuß. Der deutsche Nationalspieler kommt zu Fall. Für einen Strafstoß aber ist das nicht genug.
5
21:06
Bislang scheut der dänische Meister vor dem Gegner aus der italienischen Serie A nicht. Die Gastgeber wirken in der Anfangsphase tonangebend. Von den Gästen kommt noch nichts.
3
21:04
Der Eckstoß wird kurz ausgeführt. Kurz darauf segelt die Flanke nicht ungefährlich in den Sechzehner. Da ist ordentlich Zug drin. Atalanta aber bekommt das per Kopf verteidigt.
2
21:03
Midtjylland erarbeitet sich frühzeitig eine erste Standardsituation. Eine Ecke von der linken Seite wird den Hausherren zugesprochen.
1
21:01
Inzwischen rollt der Ball in der MCH Arena. Bei strömendem Regen und spärlichen zwölf Grad wirkt das Ganze nicht sonderlich einladend. Zuschauer müssen mit diesem Sauwetter nicht klarkommen, es sind nämlich keine Fans zugelassen.
1
21:00
Spielbeginn
20:54
Atalanta mischt auch in dieser Spielzeit als derzeit Dritter schon wieder an der Spitze der Serie A mit. Dabei gelten die Lombarden erneut als torhungrigste Mannschaft in Italiens höchster Spielklasse. In der vergangenen Saison fehlten lediglich zwei Treffer zu 100er-Marke. Nach allerdings lediglich vier Spieltagen fehlen zum Tabellenführer Milan drei Zähler. Nach vier torreichen Siegen bei Torino (4:2), bei Lazio (4:1) und daheim gegen Cagliari (5:2) setzte es zuletzt in Neapel einen Dampfer (1:4).
20:51
Als Dritter der vergangenen Saison in der Serie A war Atalanta für diese Gruppenphase gesetzt. Dagegen musste Midtjylland durch die Mühlen der Qualifikation. Dabei blieben die Dänen zunächst ohne Gegentreffer, setzten sich bei Ludogorets Razgrad (1:0) und gegen Young Boys Bern (3:0) durch, holten im Playoff-Hinspiel bei Slavia Prag ein 0:0. Ein 4:1-Sieg im Rückspiel ebnete dem FCM den Weg in die Champions League. Darüber hinaus sind bereits fünf Spieltage in der dänischen Superliga absolviert. Nach dem Fehlstart bei SønderjyskE (0:2) fanden die Wölfe auch national in die Spur, schlugen zuletzt am Samstag daheim Odense BK mit 3:1 und sind Tabellenfünfter – mit allerdings nur zwei Punkten Rückstand auf Spitzenreiter Brøndby IF.
20:46
Atalanta ist auch erst zum zweiten Mal in der Königsklasse des Fußballs dabei. Die Lombarden debütierten in der vergangenen Saison und trumpften gleich forsch auf. Erst im Viertelfinale setzte Paris Saint-Germain das Stoppzeichen. Die bis dahin beste Zeit auf der internationalen Bühne hatten die Bergamasken Ende der 1980er/Anfang der 1990er Jahre, als sie unter anderem mal bis ins Halbfinale des Europapokals der Pokalsieger vordrangen (1988).
20:41
Erstmals überhaupt spielt der dänische Meister in der Gruppenphase der Champions League. Im dritten Anlauf schaffte es Midtjylland in diesem Jahr alle Qualifikationshürden zu nehmen. Den bislang größten internationalen Erfolg verbuchte der Verein mit dem Sechzehntelfinale der Europa League 2015/2016. Ohnehin gibt es den FCM erst seit 1999. In den gut 20 Jahren seines Bestehens errang der Klub drei nationale Meistertitel (2015, 2018, 2020) und einen Pokalsieg (2019).
20:31
Im Vergleich zum letzten Punktspiel gibt es auf Seiten der Hausherren eine Veränderung. Anstelle von Evander, der auf der Bank Platz nehmen wird, rückt heute Frank Onyeka in Midtjyllands Startelf. Gian Piero Gasperini nimmt hingegen vier Umstellungen vor. José Palomino, Fabio Depaoli, Mario Pašalić und Josip Iličič landen auf der Bank. Stattdessen dürfen Berat Djimsiti, Remo Freuler, Hans Hateboer und Luis Muriel von Beginn an mitwirken.
19:30
Herzlich willkommen zur Champions League! Heute greift unter anderem auch die Gruppe D ins Spielgeschehen ein. Dabei kommt es um 21:00 Uhr zum Aufeinandertreffen zwischen dem FC Midtjylland und Atalanta Bergamo.

FC Midtjylland

FC Midtjylland Herren
vollst. Name
Fodbold Club Midtjylland
Spitzname
Black Wolves
Stadt
Herning
Land
Dänemark
Farben
rot-schwarz
Gegründet
01.07.1999
Sportarten
Fußball
Stadion
MCH Arena
Kapazität
11.535

Atalanta

Atalanta Herren
vollst. Name
Atalanta Bergamasca Calcio 1907
Stadt
Bergamo
Land
Italien
Farben
blau-schwarz
Gegründet
01.01.1907
Sportarten
Fußball
Stadion
Gewiss Stadium
Kapazität
26.562