Mehr
    Finale
    21.09.2020 17:00
    Beendet
    Serbien
    N. Djokovic
    2
    7
    6
    Argentinien
    D. Schwartzman
    0
    5
    3

    Liveticker

    19:10
    Fazit:
    Novak Djokovic gewinnt das ATP Masters in Rom! Mit 7:5 und 6:3 schlägt der Serbe im Finale den Argentinier Diego Schwartzman. Nach einem Zwei-Satz-Sieg hatte es zunächst allerdings nicht ausgesehen. Während Schwartzman toll in die Partie startete, spielte Djokovic sehr fahrig und beschäftigte sich mit vielen Dingen abseits des Spiels. Zwei Breaks für Schwartzman waren die Folge. Allerdings wäre Djokovic nicht in der 287. Woche die Nummer Eins der Welt, wenn er sich aus solchen Situationen nicht eindrucksvoll befreien könnte. Mit viel mehr Konstanz und guten Variationen holte der Serbe sich den ersten Satz mit einem Break beim Stande von 6:5. Im zweiten Durchgang dann kam Djokovic ebenfalls nach Break-Rückstand zurück und holt sich am Ende auch verdient den Titel.
    19:06
    N. Djokovic - D. Schwartzman 7:5 6:3
    Toller Ballwechsel, in dem sich beide Spieler nichts schenken! Djokovic spielt einen tollen Stop, den Schwartzman zwar erreicht, aber nur noch ins Aus spielen kann.
    19:04
    N. Djokovic - D. Schwartzman 7:5 5:3
    Der Favorit macht es spannend! Zwei Fehler leistet sich Novak Djokovic hier und hat plötzlich nur noch einen Matchball!
    19:03
    N. Djokovic - D. Schwartzman 7:5 5:3
    Djokovic serviert in dieser Phase richtig stark. Es gibt drei Matchbälle für den 33-Jährigen!
    19:00
    N. Djokovic - D. Schwartzman 7:5 5:3
    Mit einer starken Vorhand longline holt sich der Serbe hier das Break und serviert in der Folge nun zum Turniersieg.
    19:00
    N. Djokovic - D. Schwartzman 7:5 4:3
    Jetzt könnte es hier die Vorentscheidung geben! Schwartzman verlegt die Rückhand und plötzlich hat Djokovic gleich drei Breakbälle!
    18:56
    N. Djokovic - D. Schwartzman 7:5 4:3
    Sehr souveränes Aufschlagspiel in einer wichtigen Phase. Djokovic holt sich seinen Service zu Null!
    18:54
    N. Djokovic - D. Schwartzman 7:5 3:3
    Schwartzman verteilt die Bälle stellenweise sehr stark, variiert immer wieder herrlich. Auch wenn er insgesamt hinten liegt, macht der Südamerikaner ein starkes Spiel.
    18:50
    N. Djokovic - D. Schwartzman 7:5 3:2
    Durchatmen bei Djokovic, der hier richtig um seinen Service kämpfen muss, am Ende aber auf 3:2 stellen kann. Das war ein hartes Stück Arbeit für den Favoriten.
    18:47
    N. Djokovic - D. Schwartzman 7:5 2:2
    Schwartzman hat hier die große Gelegenheit, sich richtig ins Geschäft zu bringen. Der Argentinier hat gleich zwei Breakbälle, patzt allerdings gleich doppelt auf der Rückhand und gibt die Chancen zu einfach her.
    18:42
    N. Djokovic - D. Schwartzman 7:5 2:2
    Schwartzman muss hier mutig agieren, um Djokovic gefährlich zu werden. Das gelingt zwar nicht immer, aber durchaus hin und wieder. So auch in diesem Aufschlagspiel, das der Argentinier locker nach Hause bringt.
    18:35
    N. Djokovic - D. Schwartzman 7:5 2:1
    Ganz soweit ist es heute aber noch nicht, auch wenn der Djoker sein Re-Break nun zumindest mal sehr souverän bestätigen kann.
    18:34
    N. Djokovic - D. Schwartzman 7:5 1:1
    Glaubt man den Statistikern, dann steht der Sieger im Übrigen bereits fest. 28 Mal führte Djokovic im Finale eines Masters mit 1:0, 28 Mal ging er als Champion vom Platz.
    18:33
    N. Djokovic - D. Schwartzman 7:5 1:1
    Dann aber unterläuft dem Argentinier ein Vorhandfehler und so steht es hier wieder 1:1 und alles ist in der Reihe.
    18:33
    N. Djokovic - D. Schwartzman 7:5 0:1
    Es gibt zwei Chancen für das direkte Re-Break vom Djoker! Den ersten Breakball wehrt Schwartzman allerdings schonmal mit einem tollen Stop ab.
    18:29
    N. Djokovic - D. Schwartzman 7:5 0:1
    Satz Nummer Zwei beginnt fast genauso, wie der erste Durchgang. Djokovic macht zu viele Fehler, während Schwartzman ganz sicher spielt und sich sofort das Break sichert!
    18:23
    N. Djokovic - D. Schwartzman 7:5
    Satzball Nummer Drei sitzt! Schon zuvor hatte Djokovic alles im Griff, allerdings hat Schwartzman etwas Glück mit dem Netz. Am Ende reicht es in diesem Aufschlagspiel aber nicht und der Favorit holt sich Satz Eins.
    18:21
    N. Djokovic - D. Schwartzman 6:5
    Bitteres Aufschlagspiel für Schwartzman, der hier erst zwei Doppelfehler und dann noch einen Rückhand-Patzer spielt. Drei Satzbälle für Djokovic!
    18:17
    N. Djokovic - D. Schwartzman 6:5
    Djokovic hat etwas mehr Mühe als ihm lieb ist, holt sich aber das Aufschlagspiel zum 6:5. In dieser Phase agieren beide Spiele nahezu auf Augenhöhe. Es sind die kleinen Fehler, die momentan den Unterschied machen.
    18:12
    N. Djokovic - D. Schwartzman 5:5
    Mit viel Mühe, aber auch mit tollen Schlägen kann Schwartzman hier erstmal wieder ausgleichen. Der Druck ist nun wieder auf Seiten des Djokers, der seinen Service durchbringen muss.
    18:09
    N. Djokovic - D. Schwartzman 5:4
    Tolle Beinarbeit wieder von Djokovic, der einen Stop erläuft und dafür mit dem Punkt belohnt wird. Es gibt den Satzball für Schwartzman, den dieser allerdings abwehrt. Es geht über Einstand!
    18:03
    N. Djokovic - D. Schwartzman 5:4
    Stark gespielt von Djokovic, der vom Gegner ans Netz geholt wird, die Kugel aber noch erreicht und die Linie entlang spielt. Den folgenden Passierschlag blockt der Djoker am Netz so stark, dass er unereichbar für Schwartzman ist.
    18:00
    N. Djokovic - D. Schwartzman 4:4
    Mit viel Konzentration und guter Beinarbeit kann Djokovic den Breakball abwehren und sich selber den Vorteil sichern. Nun muss er dieses Aufschlagspiel nur noch ins Ziel bringen.
    17:58
    N. Djokovic - D. Schwartzman 4:4
    Djokovic hat eigentlich eine gute Position, wird aber von einer flachen und kurzen Vorhand seines Gegners auf dem falschen Fuß erwischt. Es gibt Breakball für Schwartzman!
    17:54
    N. Djokovic - D. Schwartzman 4:4
    Das wird Schwartzman gut tun. Der Argentinier spielt ein paar sehr starke Vorhände in diesem Aufschlagspiel und schließt selbiges am Ende auch noch mit einem Ass ab. Im Gleichschritt geht es nun also in die Crunch-Time.
    17:53
    N. Djokovic - D. Schwartzman 4:3
    Der Favorit macht genau so weiter und holt sich auch das vierte Spiel in Serie. Der Rhythmus des Serben ist nun richtig gut. Einzig positiv in dieser Phase aus Sicht von Schwartzman: Alles ist noch in der Reihe.
    17:46
    N. Djokovic - D. Schwartzman 3:3
    Djokovic hat seine Fehler mittlerweile minimiert und ist in dieser Phase der klar bessere Spieler. Der Serbe bestimmt nahezu jeden Ballwechsel und lässt Schwartzman richtig laufen.
    17:39
    N. Djokovic - D. Schwartzman 2:3
    Noch rechtzeitig scheint der Djoker hier in die Partie gefunden zu haben. Der Serbe serviert sehr stark und holt sich sein Aufschlagspiel. Damit bestätigt der 33-Jährige das Re-Break.
    17:36
    N. Djokovic - D. Schwartzman 1:3
    Zu allem Überfluß produziert Schwartzman nun sogar noch einen Breakball und gibt eins seiner Breaks sofort wieder ab.
    17:35
    N. Djokovic - D. Schwartzman 0:3
    Nach einem Rückhandfehler von Schwartzman hat nun der Favorit mal die Chance auf ein Break. Djokovic hatte zuvor mit einem Returnwinner auf 30:30 gestellt.
    17:31
    N. Djokovic - D. Schwartzman 0:3
    Viel besser könnte es nicht laufen für Schwartzman. Während Djokovic weiter mit sich und den Umständen adert, spielt der Argentinier sein Spiel und wartet auf die Fehler des Gegners. Djokovic tut ihm den Gefallen und gibt hier das zweite Break ab.
    17:27
    N. Djokovic - D. Schwartzman 0:2
    Zuschauergeräusche, Ballabdrücke, der Platz, der einsetzende Regen. Djokovic hält sich mit vielen Sachen auf, die nichts mit seinem Spiel zu tun haben. Das ist aktuell wohl der größte Vorteil für Schwartzman, der von allem unbeeindruckt wirkt.
    17:25
    N. Djokovic - D. Schwartzman 0:2
    Man sieht, wo hin das Ganze hier gehen wird. Auch das zweite Spiel ist sehr knapp, es geht zum zweiten Mal über Einstand. Schwartzman macht bisher allerdings kaum Fehler und hat so das bessere Ende für sich, denn Djokovic patzt gleich zwei Mal beim Dropshot.
    17:19
    N. Djokovic - D. Schwartzman 0:1
    Da ist das frühe Break! Schwartzman hält die Kugel gut im Spiel und wartet auf Fehler von Djokovic, der bei Einstand von einer Autohupe irritiert wird und etwas den Faden verliert.
    17:16
    N. Djokovic - D. Schwartzman 0:0
    Schwartzman hat etwas Glück mit der Netzkante und spielt in der Folge einen herrlichen Lob, der Djokovic in Bedrängnis bringt. Der Punkt geht tatsächlich an den Argentinier und es geht hier über Einstand.
    17:13
    N. Djokovic - D. Schwartzman 0:0
    Djokovic eröffnet die Partie und setzt mit einem Servicewinner das erste Ausrufezeichen. Einen tollen Stop später steht es bereits 30:0 für den Serben.
    16:54
    Fünftes Duell
    Das heutige Endspiel ist die Neuauflage des letztjährigen Halbfinals. Damals hatte der Djoker in drei Sätzen ebenso die Nase vorne, wie auch in den weiteren drei gespielten Partie, die allerdings allesamt bei Grand Slams statfanden.
    16:34
    Schwartzman in Topform
    Auf der anderen Seite steht mit Diego Schwartzman nicht nur die Nummer Acht der Setzliste, sondern auch ein Spieler, der sich in bestechender Form befindet. Der Argentinier räumte auf dem Weg ins Finale einen Hochkaräter nach dem anderen aus dem Weg. So blieb selbst Sandplatzkönig Nadal gegen den quirligen Südamerikaner ohne Chance. In dieser Form kann Schwartzman sicherlich jedem gefährlich werden.
    16:32
    Durchmarsch ins Finale
    Ohne größere Probleme machte Novak Djokovic den Finaleinzug in Rom klar. Der Serbe hatte allerdings auch auf dem Papier keine großen Hindernisse. Bislang traf der 33-Jährige im Turnierverlauf auf keinen gesetzten Spieler. Dementsprechend dürfte der Weltranglistenerste heute erstmals richtig gefordert werden.
    16:16
    Finale!
    Guten Tag und herzlich willkommen zum ATP Masters aus Rom! Am heutigen Montag steht das Endspiel auf dem Programm, in dem der Argentinier Diego Schwartzman die Nummer Eins der Welt Novak Djokovic fordert! Beginn des Finales ist gegen 17 Uhr!

    Aktuelle Spiele

    19.09.2020 18:00
    Denis Shapovalov
    D. Shapovalov
    Kanada
    2
    6
    3
    6
    Bulgarien
    Dim
    G. Dimitrov
    Grigor Dimitrov
    1
    2
    6
    2
    19.09.2020 20:30
    Diego Schwartzman
    D. Schwartzman
    Sch
    Argentinien
    2
    6
    7
    Spanien
    Nad
    R. Nadal
    Rafael Nadal
    0
    2
    5
    20.09.2020 14:35
    Novak Djokovic
    N. Djokovic
    Djo
    Serbien
    2
    7
    6
    Norwegen
    Ruu
    C. Ruud
    Casper Ruud
    0
    5
    3
    20.09.2020 19:00
    Denis Shapovalov
    D. Shapovalov
    Kanada
    1
    4
    7
    6
    Argentinien
    Sch
    D. Schwartzman
    Diego Schwartzman
    2
    6
    5
    7
    21.09.2020 17:00
    Novak Djokovic
    N. Djokovic
    Djo
    Serbien
    2
    7
    6
    Argentinien
    Sch
    D. Schwartzman
    Diego Schwartzman
    0
    5
    3

    Weltrangliste

    #NamePunkte
    1SerbienNovak Đoković12.030
    2SpanienRafael Nadal9.850
    3ÖsterreichDominic Thiem9.125
    4RusslandDaniil Medvedev8.470
    5SchweizRoger Federer6.630
    6GriechenlandStefanos Tsitsipas5.925
    7DeutschlandAlexander Zverev5.525
    8RusslandAndrey Rublev4.119
    9ArgentinienDiego Schwartzman3.455
    10ItalienMatteo Berrettini3.075