16:00
HBW Balingen
Balingen
BAL
HBW Balingen
Füchse Berlin
FBE
Berlin
Füchse Berlin
HBW Balingen Füchse Berlin
60
17:32
Fazit:
Die Füchse Berlin setzen ihre Siegesserie fort und gewinnen bei der HBW Balingen-Weilstetten klar und deutlich mit 28:19. Den zehnten Pflichtspielsieg in Folge erarbeiteten die Hauptstädter sich vor allem mit einer bärenstarken Abwehrleistung. Bis zu 53. Minute erlaubten die Gäste den Galliern nur zwölf Tore. Erst als das Spiel gelaufen war, durften die Hausherren noch ein paarmal einnetzen. Bester Werfer der Partie war Berlins Jacob Holm mit sechs Toren, für die HBW traf Jona Schoch viermal. Am Mittwoch steht für beide Teams noch ein weiteres Ligaspiel vor dem Weihnachtsfest an. Balingen-Weilstetten tritt bei der HSG Nordhorn-Lingen an, die Füchse Berlin empfangen Frisch Auf Göppingen. Noch einen schönen Sonntag und bis zum nächsten Mal!
HBW Balingen Füchse Berlin
60
17:29
Spielende
HBW Balingen Füchse Berlin
60
17:29
Tor für Füchse Berlin, 19:28 durch Simon Ernst
HBW Balingen Füchse Berlin
60
17:28
Tor für HBW Balingen, 19:27 durch Niklas Diebel
Auf Berliner Seite klatscht die Kugel nur an den Pfosten, im Gegenzug markiert Diebel seinen nächsten Treffer.
HBW Balingen Füchse Berlin
59
17:27
Tor für HBW Balingen, 18:27 durch Moritz Strosack
HBW Balingen Füchse Berlin
58
17:27
Tor für HBW Balingen, 17:27 durch Niklas Diebel
HBW Balingen Füchse Berlin
57
17:26
Tor für Füchse Berlin, 16:27 durch Marian Michalczik
HBW Balingen Füchse Berlin
57
17:25
Tor für HBW Balingen, 16:26 durch Jona Schoch
Die Füchse sind schon im Verwaltungsmodus und packen in der Abwehr kaum noch zu. Schoch darf nochmal einfliegen und netzt von halblinks über den rechten Innenpfosten ein.
HBW Balingen Füchse Berlin
56
17:25
Tor für HBW Balingen, 15:26 durch Björn Zintel
HBW Balingen Füchse Berlin
55
17:25
Auch auf der anderen Seite wurde übrigens der Keeper getauscht. Mario Ruminsky greift auch gleich mal zu und pariert gegen Simon Ernst.
HBW Balingen Füchse Berlin
54
17:23
Tor für HBW Balingen, 14:26 durch Jona Schoch
Schoch trifft mit einem abgefälschten Freiwurf, der mittlerweile eingewechselte Genz ist ohne Chance.
HBW Balingen Füchse Berlin
53
17:22
Tor für Füchse Berlin, 13:26 durch Johan Koch
HBW Balingen Füchse Berlin
53
17:21
Tor für HBW Balingen, 13:25 durch Jona Schoch
Immerhin nochmal ein Treffer für die HBW. Schoch steigt energisch hoch und trifft unten rechts.
HBW Balingen Füchse Berlin
51
17:21
Gelbe Karte für (Füchse Berlin)
Es gibt auch noch Gelb gegen die Berliner Bank.
HBW Balingen Füchse Berlin
51
17:20
Rote Karte für Romas Kirveliavičius (HBW Balingen)
Kirveliavičius war beim letzten Treffer mit der Hand im Gesicht von Michalczik. Die dritte Zeitstrafe bedeutet Rot.
HBW Balingen Füchse Berlin
51
17:18
Tor für Füchse Berlin, 12:25 durch Marian Michalczik
Langsam wird es richtig bitter für die Gallier, weil Berlin einfach immer weitermacht. Michalczik tankt sich durch und netzt zum 25:12 ein!
HBW Balingen Füchse Berlin
50
17:17
Tor für Füchse Berlin, 12:24 durch Marko Kopljar
Hinten blockt die Berliner Abwehr schon wieder gegen Lipovina, vorne markiert Kopljar seinen zweiten Treffer in Serie.
HBW Balingen Füchse Berlin
49
17:16
Tor für Füchse Berlin, 12:23 durch Marko Kopljar
HBW Balingen Füchse Berlin
48
17:15
Jetzt nimmt Jaron Siewert die Auszeit für die Gäste. Zu meckern hat der Füchse-Trainer sicherlich wenig, dafür wird nun aber kräftig durchgewechselt. Unter anderem haben Lindberg und Holm wohl Feierabend und dürfen sich schonen.
HBW Balingen Füchse Berlin
47
17:13
Tor für Füchse Berlin, 12:22 durch Jacob Holm
HBW Balingen Füchse Berlin
47
17:12
Tor für Füchse Berlin, 12:21 durch Jacob Holm
Da kann sich der Holm ein Lächeln nicht verkneifen. Der Däne fängt einen schwierigen Wiede-Pass am Kreis mit dem Rücken zum Tor und wirft einfach blind rückwärts auf die Kiste. Drin!
HBW Balingen Füchse Berlin
46
17:12
Bei den Füchsen passt derzeit einfach alles zusammen. Da ist eine echte Einheit zusammengewachsen, die füreinander kämpft. Da auch die individuellen teile langsam ineinandergreifen scheinen die Hauptstädter immer stärker und stärker zu werden.
HBW Balingen Füchse Berlin
45
17:11
Tor für Füchse Berlin, 12:20 durch Mijajlo Marsenić
Nächster Ballverlust der Gastgeber, nächster leichter Treffer für Berlin. Mijajlo Marsenić ist alleine durch und überwindet Mike Jensen per Aufsetzer.
HBW Balingen Füchse Berlin
44
17:09
Tor für HBW Balingen, 12:19 durch Oddur Grétarsson
Fredrik Genz kommt für den Siebenmeter ins Berliner Tor, kann den Wurf von Oddur Grétarsson aber auch nicht entschärfen.
HBW Balingen Füchse Berlin
43
17:08
Tor für Füchse Berlin, 11:19 durch Jacob Holm
Ein Blick ein schneller Antritt, ein sicherer Abschluss. Holm erhöht mit feiner Einzelleistung auf 19:11.
HBW Balingen Füchse Berlin
41
17:07
Auszeit Balingen! Jens Bürkle ist mit dem Auftritt seiner Jungs nach der Pause überhaupt nicht zufrieden und gibt ihnen einige klare Ansagen mit auf den Weg. Auch wenn hier heute nichts mehr zu gewinnen ist, will man sich zumindest noch ein gutes Gefühl für die kommende Partie in Nordhorn holen.
HBW Balingen Füchse Berlin
41
17:05
Tor für Füchse Berlin, 11:18 durch Tim Matthes
Matthes mit dem nächsten schnellen und einfachen Treffer für die Gäste. Langsam aber sicher wird das hier eine gemütliche Angelegenheit für die Füchse.
HBW Balingen Füchse Berlin
40
17:04
Tor für Füchse Berlin, 11:17 durch Tim Matthes
HBW Balingen Füchse Berlin
39
17:03
2 Minuten für Romas Kirveliavičius (HBW Balingen)
Aber nur für zwölf Sekunden. Dann spielt Kirveliavičius eine Runde Fußball und muss ebenfalls raus. Die Gallier machen sich das Leben aber auch echt selbst schwer.
HBW Balingen Füchse Berlin
39
17:03
2 Minuten für Tobias Heinzelmann (HBW Balingen)
Heinzelmann reiß Drux plump um und schon herrscht wieder Gleichzahl auf der Platte.
HBW Balingen Füchse Berlin
39
17:02
Fehlwurf, falsche Sperre, Ballverlust. Wenn man in Überzahl so agiert, wird man einen Fünf-Tore-Rückstand gegen Berlin kaum aufholen können. Die HBW Balingen ist im Angriff nach wie vor zu inkonstant.
HBW Balingen Füchse Berlin
38
16:59
2 Minuten für Mijajlo Marsenić (Füchse Berlin)
Marsenić haut Schoch den ausgestreckten Arm ins Gesicht. Jetzt dürfen die Hausherren mal in die Überzahl.
HBW Balingen Füchse Berlin
37
16:59
Tor für HBW Balingen, 11:16 durch Vladan Lipovina
Lipovina bekommt nach wie vor wenig Raum und feuert deshalb einfach mal aus der Hüfte. Krachend schlägt die Kugel unter dem Querbalken ein.
HBW Balingen Füchse Berlin
36
16:58
Tor für Füchse Berlin, 10:16 durch Fabian Wiede
HBW Balingen Füchse Berlin
35
16:57
Tor für Füchse Berlin, 10:15 durch Hans Lindberg
Lindberg verwandelt den fälligen Siebenmeter und stellt den Fünf-Tore-Abstand wieder her.
HBW Balingen Füchse Berlin
35
16:57
2 Minuten für Lukas Saueressig (HBW Balingen)
Saueressig schubst Lindberg in der Luft. Jetzt müssen die Gallier sogar in die doppelte Unterzahl.
HBW Balingen Füchse Berlin
34
16:55
2 Minuten für Romas Kirveliavičius (HBW Balingen)
Kirveliavičius geht Drux an den Kragen und reißt ihn zu Boden. Balingen ist schon wieder ein Mann weniger.
HBW Balingen Füchse Berlin
33
16:53
Tor für HBW Balingen, 10:14 durch Vladan Lipovina
Endlich ist auch Vladan Lipovina in der Partie angekommen und markiert aus dem rechten Rückraum seinen ersten Treffer.
HBW Balingen Füchse Berlin
32
16:53
Tor für Füchse Berlin, 9:14 durch Mijajlo Marsenić
Wiede mit dem nächsten tollen Anspiel auf Marsenić, der erneut sicher abschließt.
HBW Balingen Füchse Berlin
32
16:53
Tor für HBW Balingen, 9:13 durch Marcel Niemeyer
HBW Balingen Füchse Berlin
31
16:51
2 Minuten für Tim Matthes (Füchse Berlin)
Jetzt herrscht schon wieder Gleichzahl.
HBW Balingen Füchse Berlin
31
16:51
Weiter gehts! Balingen beginnt die zweite Hälfte mit knapp zweiminütiger Unterzahl.
HBW Balingen Füchse Berlin
31
16:51
Beginn 2. Halbzeit
HBW Balingen Füchse Berlin
30
16:38
Halbzeitfazit:
Die Füchse Berlin steuern auf den zehnten Pflichtspielsieg in Serie zu und führen zur Pause bei der HBW Balingen-Weilstetten mit 13:8! Die Hauptstädter waren von Beginn an sehr fokussiert und vor allem defensiv voll auf der Höhe. Auf mehr als drei Treffer kamen die Gäste aber zunächst nicht weg, weil die Gallier mit der Zeit giftiger wurden und gut dagegenhielten. Offensiv kommt von der HBW aber zu wenig, vor allem Lipovina ist bisher ein Totalausfall. Da sich die Gastgeber zum Ende hin dann auch noch einige technische Fehler leisteten konnten die Füchse doch noch auf komfortable fünf Treffer wegziehen. Gleich gehts weiter mit der zweiten Hälfte in der Sparkassen-Arena!
HBW Balingen Füchse Berlin
30
16:35
Ende 1. Halbzeit
HBW Balingen Füchse Berlin
30
16:35
2 Minuten für René Zobel (HBW Balingen)
Zobel kassiert zum Treffer obendrein noch zwei Minuten.
HBW Balingen Füchse Berlin
30
16:35
Tor für Füchse Berlin, 8:13 durch Simon Ernst
HBW Balingen Füchse Berlin
30
16:33
Tor für Füchse Berlin, 8:12 durch Hans Lindberg
Die Berliner Deckung wird offensiver und erzwingt umgehend einen Ballgewinn. Den Gegenstoß schließt Hans Lindberg mit seinem zweiten Treffer ins linke untere Eck ab.
HBW Balingen Füchse Berlin
29
16:33
Gelbe Karte für Hans Lindberg (Füchse Berlin)
HBW Balingen Füchse Berlin
26
16:31
Tor für Füchse Berlin, 8:11 durch Mijajlo Marsenić
Nach einer wilden Sequenz mit Fehlern auf beiden Seiten stellt Marsenić den Drei-Tore-Abstand wieder her.
HBW Balingen Füchse Berlin
25
16:29
Gelbe Karte für Tim Nothdurft (HBW Balingen)
HBW Balingen Füchse Berlin
24
16:28
Tor für HBW Balingen, 8:10 durch Tobias Heinzelmann
HBW Balingen Füchse Berlin
23
16:27
Tor für Füchse Berlin, 7:10 durch Mijajlo Marsenić
Der Treffer gehört zur Hälfte Fabian Wiede! Der deutsche Nationalspieler tippt ein Anspiel mit der Hand blitzschnell weiter zum am Kreis freistehenden Marsenić, der lässig einnetzt.
HBW Balingen Füchse Berlin
23
16:27
Tor für HBW Balingen, 7:9 durch Oddur Grétarsson
Auf der Gegenseite dürfen auch die Gastgeber nach einer Berliner Abwehr im Kreis an die Linie. Oddur Grétarsson überwindet Dejan Milosavljev ohne Probleme.
HBW Balingen Füchse Berlin
22
16:26
Tor für Füchse Berlin, 6:9 durch Hans Lindberg
Lindberg verwandelt den ersten Siebenmeter der Partie glücklich. Sein Wurf streift noch den Kopf von Jensen, der ihm auch gleich mal einen bösen Blick zuwirft.
HBW Balingen Füchse Berlin
22
16:25
2 Minuten für Jona Schoch (HBW Balingen)
Schoch reißt Andersson beim Wurf um und muss für zwei Minuten runter.
HBW Balingen Füchse Berlin
20
16:22
Jaron Siewert ist mit den letzten Minuten gar nicht zufrieden und ruft zur ersten Auszeit. "Wir sind doch besser als diese zwei Tore, die wir vorneliegen" moniert der Füchse-Coach und fordert mehr Variabilität im Angriff.
HBW Balingen Füchse Berlin
19
16:20
Tor für HBW Balingen, 6:8 durch Lukas Saueressig
Wieder hämmert die harzige Pille auf der einen Seite an den Pfosten und im Gegenzug bricht Saueressig mit einer starken Bewegung durch und verkürzt auf zwei.
HBW Balingen Füchse Berlin
18
16:20
Tor für HBW Balingen, 5:8 durch Tim Nothdurft
HBW Balingen Füchse Berlin
17
16:18
Tor für Füchse Berlin, 4:8 durch Jacob Holm
Schicker Treffer! Holm wird aus der Mitte nach links rausgetragen, erspäht dort eine Lücke und trifft akrobatisch gegen den Wurfarm mit rechts ins lange Eck.
HBW Balingen Füchse Berlin
16
16:18
Die Gastgeber agieren offensiv zu fahrig und geben die KUgel immer wieder ohne Abschluss her. Zum Glück für die HBW lässt auch die Zielstrebigkeit der Füchse in den letzten Minuten nach, sonst wäre der Rückstand schon deutlich größer.
HBW Balingen Füchse Berlin
14
16:16
Tor für Füchse Berlin, 4:7 durch Jacob Holm
HBW Balingen Füchse Berlin
14
16:16
Tor für HBW Balingen, 4:6 durch Jona Schoch
HBW Balingen Füchse Berlin
13
16:15
Mike Jensen ist nach Paraden bisher der beste Torwart der Bundesliga und hat auch heute schon dreimal zugepackt. Unter der Woche hat der Keeper verkündet, dass er die Gallier zum Saisonende verlassen wird. das muss die HBW erstmal verkraften.
HBW Balingen Füchse Berlin
11
16:12
Tor für Füchse Berlin, 3:6 durch Mijajlo Marsenić
Milosavljev pariert stark gegen Niemeyer und dann geht es schnell bei den Hauptstädtern! Wiede täuscht den Wurf an und steckt dann fein durch auf Marsenić, der am Kreis cool bleibt und auf 6:3 erhöht.
HBW Balingen Füchse Berlin
10
16:11
Tor für HBW Balingen, 3:5 durch Lukas Saueressig
Da Lipovina komplett aus den Spiel genommen wird, übernimmt jetzt Saueressig und erzielt seinen zweiten Treffer in Folge.
HBW Balingen Füchse Berlin
10
16:10
Tor für Füchse Berlin, 2:5 durch Jacob Holm
HBW Balingen Füchse Berlin
9
16:10
Tor für HBW Balingen, 2:4 durch Lukas Saueressig
HBW Balingen Füchse Berlin
8
16:10
Die Füchse sind in dieser Anfangsphase extrem dominant und wollen hier von Anfang an keine Zweifel aufkommen lassen. Drux sorgt offensiv für enorm viel Gefahr und macht auch hinten einen starken Job indem er die Kreis von Lipovina einengt.
HBW Balingen Füchse Berlin
8
16:09
Gelbe Karte für Marcel Niemeyer (HBW Balingen)
HBW Balingen Füchse Berlin
8
16:09
Tor für Füchse Berlin, 1:4 durch Fabian Wiede
HBW Balingen Füchse Berlin
6
16:08
Tor für Füchse Berlin, 1:3 durch Miloš Vujović
HBW Balingen Füchse Berlin
6
16:07
Gelbe Karte für Lukas Saueressig (HBW Balingen)
HBW Balingen Füchse Berlin
6
16:07
Tor für Füchse Berlin, 1:2 durch Paul Drux
Glück für die Gäste! Der zweite Wurf von Drux wird abgefälscht und trudelt über den linken Innenpfosten ins Netz.
HBW Balingen Füchse Berlin
5
16:06
Gelbe Karte für Mijajlo Marsenić (Füchse Berlin)
HBW Balingen Füchse Berlin
4
16:05
Tor für HBW Balingen, 1:1 durch Gregor Thomann
In Überzahl spielen die Hausherren Thomann auf dem Flügel frei und der netzt ins lange Eck ein.
HBW Balingen Füchse Berlin
3
16:04
2 Minuten für Jakov Gojun (Füchse Berlin)
Gojun trifft seinen Gegenspieler mit der Hand im Gesicht und bekommt die erste Zeitstrafe der Partie aufgebrummt.
HBW Balingen Füchse Berlin
2
16:04
Die Berliner Chance zum zweiten Treffer nach Tempogegenstoß vereitelt Keeper Mike Jensen mit seiner ersten Großtat!
HBW Balingen Füchse Berlin
1
16:02
Tor für Füchse Berlin, 0:1 durch Paul Drux
Erster Angriff, erster Treffer. Paul Drux rechtfertigt seine Startaufstellung gleich mal mit einem Kracher in den rechten Giebel aus zentralen neun Metern.
HBW Balingen Füchse Berlin
1
16:01
Auf gehts! Die Hausherren spielen wie üblich in rot und blau, die Füchse werfen komplett in grün an.
HBW Balingen Füchse Berlin
1
16:01
Spielbeginn
HBW Balingen Füchse Berlin
15:48
Die Hausherren hängen nach den beiden deftigen Niederlagen gegen den SC Magdeburg (26:39) und bei der HSG Wetzlar (26:36) weiter im Tabellenkeller fest. Das Team von Jens Bürkle hat sich nach dem Überraschungserfolg in Hannover zuletzt zu viele individuelle Fehler geleistet. "Wir müssen einfach wieder mehr Selbstverständnis in unser Abwehrspiel bringen, aggressiver werden, die Passwege besser zustellen und die 1:1-Situationen suchen", forderte Bürkle vor dem Duell mit den Füchsen.
HBW Balingen Füchse Berlin
15:32
Seit neun Pflichtspielen sind die Füchse mittlerweile ungeschlagen. In der Liga hat Berlin zuletzt sechs Siege am Stück eingefahren und sich bis auf Rang vier vorgearbeitet. Am Dienstag gewann die Mannschaft von Jaron Siewert souverän mit 31:25 gegen Stuttgart. Damit heute der nächste Schritt nach vorne erfolgt, wollen die Gäste den angeschlagenen Gegner nicht auf die leichte Schulter nehmen. "Das ist eine ordentliche Mannschaft, die es auch schon dem einen oder anderen Gegner sehr schwer gemacht hat", warnte Siewert im Vorfeld der Partie.
HBW Balingen Füchse Berlin
15:29
Hallo und herzlich willkommen zur HBL am Sonntagnachmittag! Die Füchse Berlin wollen ihre Siegesserie heute bei der HBW Balingen-Weilstetten ausbauen. Um 16 Uhr gehts los in der Sparkassen-Arena!

Blitztabelle

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1SG Flensburg-HandewittSG Flensburg-HandewittFlensburg-HSGF141211427:3577025:3
2Rhein-Neckar LöwenRhein-Neckar LöwenRhein-NeckarRNL151113446:3895723:7
3THW KielTHW KielTHW KielTHW121101396:3187822:2
4Füchse BerlinFüchse BerlinBerlinFBE131012380:3364421:5
5SC MagdeburgSC MagdeburgMagdeburgSCM14914422:3685419:9
6DHfK LeipzigDHfK LeipzigDHfK LeipzigLEI15735394:3841017:13
7HSG WetzlarHSG WetzlarWetzlarWET16817457:4302717:15
8Bergischer HCBergischer HCBergischer HCBHC15726423:4032016:14
9Frisch Auf! GöppingenFrisch Auf! GöppingenGöppingenFAG14635378:375315:13
10TVB 1898 StuttgartTVB 1898 StuttgartTVB StuttgartTVB15717422:429-715:15
11TBV Lemgo LippeTBV Lemgo LippeLemgoTBV16637424:439-1515:17
12TSV Hannover-BurgdorfTSV Hannover-BurgdorfHannover-B.HAN15546415:417-214:16
13MT MelsungenMT MelsungenMelsungenMTM10613282:2701213:7
14HC ErlangenHC ErlangenErlangenHCE15537399:401-213:17
15GWD MindenGWD MindenGWD MindenMIN12426306:328-2210:14
16HSG Nordhorn-LingenHSG Nordhorn-LingenNordhorn-LingenNHL154011388:446-588:22
17HBW BalingenHBW BalingenBalingenBAL153111392:446-547:23
18Die Eulen LudwigshafenDie Eulen LudwigshafenLudwigshafenLUD152211336:411-756:24
19TuSEM EssenTuSEM EssenTuSEM EssenESS132110350:402-525:21
20HSC 2000 CoburgHSC 2000 CoburgCoburgCOB151113369:457-883:27
  • Champions League
  • Euro League
  • Abstieg

Tore

#SpielerMannschaftTore7m
1TBV Lemgo LippeBjarki Már ElíssonTBV Lemgo Lippe10827
2TVB 1898 StuttgartViggó KristjánssonTVB 1898 Stuttgart10436
3HSG Nordhorn-LingenRobert WeberHSG Nordhorn-Lingen10239
4Rhein-Neckar LöwenUwe GensheimerRhein-Neckar Löwen8738
5SC MagdeburgÓmar Ingi MagnússonSC Magdeburg8238

Aktuelle Spiele