13:30
Rhein-Neckar Löwen
Rhein-Neckar
RNL
Rhein-Neckar Löwen
SG Flensburg-Handewitt
SGF
Flensburg-H
SG Flensburg-Handewitt
Rhein-Neckar Löwen SG Flensburg-Handewitt
60
15:12
Fazit:
Ein wildes Spitzenspiel zwischen den Rhein Neckar Löwen und der SG Flensburg-Handewitt endet 31:31. Mit der Schlusssirene erzielen die Gäste hier den Ausgleich, den sie sich zuvor mehr als nur erkämpft hatten. Vor allem in Durchgang Eins waren die Flensburger nämlich überhaupt nicht im Spiel und drohten hier abgeschlachtet zu werden von überragend aufgelegten Löwen. Einzig Keeper Bergerud hielt seine Farben im Spiel. Der Schlussmann war es auch, der im zweiten Durchgang Initiator einer tollen Aufholjagd war, die nun auch besser angreifende Flensburger vollzogen. Die letzte Viertelstunde lief dann absolut auf Augenhöhe mit Highlights auf beiden Seiten und so ist das Remis am Ende nicht unverdient.
Rhein-Neckar Löwen SG Flensburg-Handewitt
60
15:07
Spielende
Rhein-Neckar Löwen SG Flensburg-Handewitt
60
15:07
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 31:31 durch Marius Steinhauser
In der letzten Sekunde gibt es nochmal einen strittigen, aber wohl vertretbaren Siebenmeter. Steinhauser behält die Nerven und macht das Remis klar.
Rhein-Neckar Löwen SG Flensburg-Handewitt
60
15:05
Die Spannung wird auf die Spitze getrieben! 30 Sekunden sind noch auf der Uhr und Flensburg nimmt nun seine letzte Auszeit. Ein Angriff bleibt den Gästen noch für ein eventuelles Remis. Das erste zwischen den beiden Teams!
Rhein-Neckar Löwen SG Flensburg-Handewitt
60
15:04
Tor für Rhein-Neckar Löwen, 31:30 durch Lukas Nilsson
Rhein-Neckar Löwen SG Flensburg-Handewitt
59
15:04
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 30:30 durch Hampus Wanne
Rhein-Neckar Löwen SG Flensburg-Handewitt
58
15:03
Tor für Rhein-Neckar Löwen, 30:29 durch Uwe Gensheimer
Rhein-Neckar Löwen SG Flensburg-Handewitt
56
15:00
Tor für Rhein-Neckar Löwen, 29:29 durch Andy Schmid
Die Löwen gehen hier volles Risiko und nehmen den Torwart heraus. Mit Erfolg, die Gastgeber erzielen hier den Ausgleich. Eine packende Schlussphase nimmt Formen an.
Rhein-Neckar Löwen SG Flensburg-Handewitt
55
14:58
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 28:29 durch Marius Steinhauser
Rhein-Neckar Löwen SG Flensburg-Handewitt
54
14:57
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 28:28 durch Magnus Rød
Rhein-Neckar Löwen SG Flensburg-Handewitt
54
14:56
Tor für Rhein-Neckar Löwen, 28:27 durch Uwe Gensheimer
Rhein-Neckar Löwen SG Flensburg-Handewitt
52
14:54
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 27:27 durch Hampus Wanne
Was auf Seiten der Gäste auf jeden Fall mehr als ordentlich funktioniert, ist das Spiel über die Außen. Hampus Wanne überwindet Palicka nun zum sechsten mal, Svan auf der gegenüberliegenden Seite hat bereits fünf Treffer.
Rhein-Neckar Löwen SG Flensburg-Handewitt
51
14:53
Tor für Rhein-Neckar Löwen, 27:26 durch Romain Lagarde
Rhein-Neckar Löwen SG Flensburg-Handewitt
51
14:53
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 26:26 durch Lasse Svan
Rhein-Neckar Löwen SG Flensburg-Handewitt
50
14:50
Tor für Rhein-Neckar Löwen, 26:25 durch Alexander Petersson
Rhein-Neckar Löwen SG Flensburg-Handewitt
48
14:48
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 25:25 durch Magnus Rød
Rhein-Neckar Löwen SG Flensburg-Handewitt
47
14:47
Tor für Rhein-Neckar Löwen, 25:24
Rhein-Neckar Löwen SG Flensburg-Handewitt
47
14:46
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 24:24 durch Johannes Golla
Rhein-Neckar Löwen SG Flensburg-Handewitt
46
14:45
Tor für Rhein-Neckar Löwen, 24:23 durch Patrick Groetzki
Rhein-Neckar Löwen SG Flensburg-Handewitt
45
14:45
Wir haben hier mittlerweile ein Spitzenspiel auf Augenhöhe! Der Lauf von Flensburg ist nun erstmal beendet, weil auch die Löwen sich rechtzeitig gefangen haben. 15 Minuten vor dem Ende ist alles wieder auf Anfang gestellt.
Rhein-Neckar Löwen SG Flensburg-Handewitt
44
14:42
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 23:23 durch Hampus Wanne
Rhein-Neckar Löwen SG Flensburg-Handewitt
43
14:41
Tor für Rhein-Neckar Löwen, 23:22 durch Alexander Petersson
Rhein-Neckar Löwen SG Flensburg-Handewitt
42
14:40
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 22:22 durch Hampus Wanne
Rhein-Neckar Löwen SG Flensburg-Handewitt
40
14:38
Tor für Rhein-Neckar Löwen, 22:21 durch Andy Schmid
Rhein-Neckar Löwen SG Flensburg-Handewitt
40
14:38
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 21:21 durch Magnus Holpert
Rhein-Neckar Löwen SG Flensburg-Handewitt
40
14:36
2 Minuten für Uwe Gensheimer (Rhein-Neckar Löwen)
Rhein-Neckar Löwen SG Flensburg-Handewitt
40
14:36
2 Minuten für Magnus Rød (SG Flensburg-Handewitt)
Rhein-Neckar Löwen SG Flensburg-Handewitt
40
14:36
Tor für Rhein-Neckar Löwen, 21:20 durch Patrick Groetzki
Rhein-Neckar Löwen SG Flensburg-Handewitt
39
14:36
Wahnsinn! Die Löwen sind völlig von der Rolle. Auch in Überzahl gelingt hier kein Treffer und weil Flensburg im Gegenzug zum siebten Mal in Serie erfolgreich ist, steht es plötzlich Unentschieden.
Rhein-Neckar Löwen SG Flensburg-Handewitt
38
14:35
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 20:20 durch Simon Hald
Rhein-Neckar Löwen SG Flensburg-Handewitt
38
14:34
2 Minuten für Johannes Golla (SG Flensburg-Handewitt)
Rhein-Neckar Löwen SG Flensburg-Handewitt
37
14:33
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 20:19 durch Mads Mensah Larsen
Rhein-Neckar Löwen SG Flensburg-Handewitt
36
14:32
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 20:18 durch Johannes Golla
Rhein-Neckar Löwen SG Flensburg-Handewitt
35
14:30
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 20:17 durch Lasse Svan
Rhein-Neckar Löwen SG Flensburg-Handewitt
33
14:29
Flensburg startet eine zweite Aufholjagd und diese wird wieder angeführt von Bergerud, der abermals zwei tolle Paraden zeigt.
Rhein-Neckar Löwen SG Flensburg-Handewitt
33
14:28
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 20:16 durch Lasse Svan
Rhein-Neckar Löwen SG Flensburg-Handewitt
32
14:27
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 20:15 durch Hampus Wanne
Rhein-Neckar Löwen SG Flensburg-Handewitt
31
14:27
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 20:14
Rhein-Neckar Löwen SG Flensburg-Handewitt
31
14:26
Tor für Rhein-Neckar Löwen, 20:13 durch Jannik Kohlbacher
Weiteer geht's! Und die RN Löwen machen erstmal genau dort weiter, wo sie aufgehört haben. Mit dem ersten Angriff erhöht Kolbacher wieder auf Sieben Tore Vorsprung.
Rhein-Neckar Löwen SG Flensburg-Handewitt
31
14:25
Beginn 2. Halbzeit
Rhein-Neckar Löwen SG Flensburg-Handewitt
30
14:13
Halbzeitfazit:
Zur Pause führen die Rhein-Neckar Löwen überraschend deutlich im Spitzenspiel gegen die SG Flensburg-Handewitt. Mit 19:13 für die Hausherren geht es in die Pause und das ist nach den ersten 30 Minuten auch in der Höhe verdient. Während die Löwen von Minute Eins sowohl vorne als auch hinten voll da waren, stand Flensburg hinten zu passiv und machte vorne Fehler um Fehler. Dass die Nordlichter hier überhaupt noch in der Partie sind hat man Torhüter Bergerud zu verdanken, der Mitte der ersten Halbzeit sechs,sieben richtig gute Chancen zunichte machte.
Rhein-Neckar Löwen SG Flensburg-Handewitt
30
14:10
Ende 1. Halbzeit
Rhein-Neckar Löwen SG Flensburg-Handewitt
30
14:10
Tor für Rhein-Neckar Löwen, 19:13 durch Andy Schmid
Rhein-Neckar Löwen SG Flensburg-Handewitt
30
14:09
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 18:13 durch Magnus Rød
Rhein-Neckar Löwen SG Flensburg-Handewitt
29
14:08
Tor für Rhein-Neckar Löwen, 18:12
Rhein-Neckar Löwen SG Flensburg-Handewitt
27
14:06
Gelbe Karte für Jim Gottfridsson (SG Flensburg-Handewitt)
Rhein-Neckar Löwen SG Flensburg-Handewitt
26
14:04
Tor für Rhein-Neckar Löwen, 17:12 durch Andy Schmid
Rhein-Neckar Löwen SG Flensburg-Handewitt
26
14:04
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 16:12
Rhein-Neckar Löwen SG Flensburg-Handewitt
26
14:03
Tor für Rhein-Neckar Löwen, 16:11 durch Andy Schmid
Rhein-Neckar Löwen SG Flensburg-Handewitt
25
14:02
Tor für Rhein-Neckar Löwen, 15:11 durch Uwe Gensheimer
Rhein-Neckar Löwen SG Flensburg-Handewitt
24
14:02
Tor für Rhein-Neckar Löwen, 14:11 durch Uwe Gensheimer
Rhein-Neckar Löwen SG Flensburg-Handewitt
24
14:01
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 13:11 durch Simon Hald
Rhein-Neckar Löwen SG Flensburg-Handewitt
23
14:00
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 13:10 durch Marius Steinhauser
Rhein-Neckar Löwen SG Flensburg-Handewitt
21
14:00
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 13:9
Rhein-Neckar Löwen SG Flensburg-Handewitt
22
13:58
Torbjørn Bergerud sorgt hier gerade dafür, dass diese Partie noch nicht entschieden ist. Was der Schlussmann in dieser Phase wegnimmt, ist überragend.
Rhein-Neckar Löwen SG Flensburg-Handewitt
21
13:55
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 13:8 durch Mads Mensah Larsen
Rhein-Neckar Löwen SG Flensburg-Handewitt
19
13:54
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 13:7 durch Lasse Svan
Rhein-Neckar Löwen SG Flensburg-Handewitt
18
13:53
2 Minuten für Uwe Gensheimer (Rhein-Neckar Löwen)
Der Linksaußen riskiert in der Abwehr viel und geht mit der Hand in Richtung Arm des Gegners, weil er jedoch den Ball trifft, gibt es hier nur Zwei Minuten. Richtige Entscheidung.
Rhein-Neckar Löwen SG Flensburg-Handewitt
17
13:50
Tor für Rhein-Neckar Löwen, 13:6 durch Albin Lagergren
Rhein-Neckar Löwen SG Flensburg-Handewitt
16
13:50
Nach drei Treffern in Serie konnte man denken, Flensburg ist wieder dran. Die Löwen stellten die Fehler allerdings schnell wieder ab und stellen den alten Vorsprung nach und nach wieder her.
Rhein-Neckar Löwen SG Flensburg-Handewitt
16
13:49
Tor für Rhein-Neckar Löwen, 12:6 durch Andy Schmid
Rhein-Neckar Löwen SG Flensburg-Handewitt
15
13:48
Tor für Rhein-Neckar Löwen, 11:6 durch Lukas Nilsson
Rhein-Neckar Löwen SG Flensburg-Handewitt
14
13:47
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 10:6 durch Lasse Svan
Rhein-Neckar Löwen SG Flensburg-Handewitt
14
13:47
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 10:5 durch Johannes Golla
Rhein-Neckar Löwen SG Flensburg-Handewitt
13
13:46
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 10:4 durch Jim Gottfridsson
Rhein-Neckar Löwen SG Flensburg-Handewitt
12
13:45
Tor für Rhein-Neckar Löwen, 10:3 durch Uwe Gensheimer
Gensheimer zerlegt Flensburg! Der Linksaußen läuft in dieser Phase einen Tempogegenstoß nach dem anderen und verwandelt diese natürlich spielerisch leicht.
Rhein-Neckar Löwen SG Flensburg-Handewitt
12
13:45
Tor für Rhein-Neckar Löwen, 9:3 durch Uwe Gensheimer
Rhein-Neckar Löwen SG Flensburg-Handewitt
12
13:45
Flensburg nimmt die Auszeit und die ist mehr als nötig. Während man defensiv etwas zu passiv und tief steht, muss sich vor allem in der Offensive etwas ändern. Es fehlt an fast allem, denn von den wenigen guten Chancen, die man sich erspielen konnte, vergaben die Gäste mehrere zu einfach.
Rhein-Neckar Löwen SG Flensburg-Handewitt
12
13:43
Gelbe Karte für Andy Schmid (Rhein-Neckar Löwen)
Rhein-Neckar Löwen SG Flensburg-Handewitt
11
13:43
Tor für Rhein-Neckar Löwen, 8:3 durch Uwe Gensheimer
Rhein-Neckar Löwen SG Flensburg-Handewitt
9
13:41
Tor für Rhein-Neckar Löwen, 7:3 durch Uwe Gensheimer
Toll gemacht von den Löwen! Schmid geht auf die Abwehr zu, die sehr tief steht. Der Spielmacher legt den Ball hinter dem Rücken zu Gensheimer, der sich diese Chance natürlich nicht nehmen lässt.
Rhein-Neckar Löwen SG Flensburg-Handewitt
8
13:39
Tor für Rhein-Neckar Löwen, 6:3 durch Andy Schmid
Rhein-Neckar Löwen SG Flensburg-Handewitt
7
13:39
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 5:3 durch Gøran Johannessen
Rhein-Neckar Löwen SG Flensburg-Handewitt
7
13:39
Tor für Rhein-Neckar Löwen, 5:2 durch Albin Lagergren
Rhein-Neckar Löwen SG Flensburg-Handewitt
7
13:38
Tor für Rhein-Neckar Löwen, 4:2 durch Patrick Groetzki
Rhein-Neckar Löwen SG Flensburg-Handewitt
7
13:37
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 3:2 durch Hampus Wanne
Rhein-Neckar Löwen SG Flensburg-Handewitt
6
13:37
Tor für Rhein-Neckar Löwen, 3:1 durch Uwe Gensheimer
Rhein-Neckar Löwen SG Flensburg-Handewitt
6
13:36
Gelbe Karte für Lasse Svan (SG Flensburg-Handewitt)
Rhein-Neckar Löwen SG Flensburg-Handewitt
4
13:35
7-Meter verworfen von Hampus Wanne (SG Flensburg-Handewitt)Wanne vergibt die Chance auf den Ausgleich. Der Schwede verwirft gegen Palicka
Rhein-Neckar Löwen SG Flensburg-Handewitt
3
13:33
Tor für Rhein-Neckar Löwen, 2:1 durch Lukas Nilsson
Rhein-Neckar Löwen SG Flensburg-Handewitt
2
13:33
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 1:1 durch Johannes Golla
Rhein-Neckar Löwen SG Flensburg-Handewitt
1
13:32
Tor für Rhein-Neckar Löwen, 1:0 durch Andy Schmid
Das erste Tor geht jedoch an die Löwen, wo sich Schmid auf acht Metern hochgeschraubt hatte. Gottfridsson hatte zuvor auf der Gegenseite verworfen.
Rhein-Neckar Löwen SG Flensburg-Handewitt
1
13:32
Auf geht's! Die Gäste werfen an und das ganz in Schwarz. Die Hausherren sind wie gewohnt in den gelben Jerseys unterwegs.
Rhein-Neckar Löwen SG Flensburg-Handewitt
1
13:31
Spielbeginn
Rhein-Neckar Löwen SG Flensburg-Handewitt
13:16
Ein Blick auf die Statistik macht vor allem den Gästen Mut. Die SG gewann die letzten vier Bundesliga-Spiele gegen die Löwen und führt auch in der Gesamtbilanz mit 24:16.
Rhein-Neckar Löwen SG Flensburg-Handewitt
13:01
Auch die SG Flensburg-Handewitt hat bislang nur zwei Verlustpunkte auf dem Konto. Da die Norddeutschen aber erst neun Partien gespielt haben, liegt man hinter dem Spitzenduo auf dem dritten Platz und würde mit einem Sieg punktetechnisch aufholen. Die heutige Partie kann also eine wegweisende im Titelkampf werden.
Rhein-Neckar Löwen SG Flensburg-Handewitt
13:00
Die Gastgeber sind in dieser Spielzeit voll mit dabei im Kampf um den Titel. Lediglich zwei Verlustpunkte aus zehn Spielen stehen zu Buche und damit rangiert man nur wegen des Torverhältnisses hinter dem THW Kiel. Mit einem Sieg heute könnte man zumindest vorerst die Tabellenspitze übernehmen und nichts anderes dürfte das Ziel sein.
Rhein-Neckar Löwen SG Flensburg-Handewitt
12:37
Hallo und herzlich willkommen zur Handball-Bundesliga! Am heutigen Sonntag steht ein absolutes Spitzenspiel auf dem Programm, wenn die zweitplatzierten Rhein-Neckar Löwen die drittplatzierte SG Flensburg-Handewitt empfangen. Anwurf in dieser Top-Partie ist um 13:30 Uhr!

Blitztabelle

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1SG Flensburg-HandewittSG Flensburg-HandewittFlensburg-HSGF211821641:5479438:4
2Rhein-Neckar LöwenRhein-Neckar LöwenRhein-NeckarRNL261826776:6977938:14
3THW KielTHW KielTHW KielTHW211812671:55012137:5
4SC MagdeburgSC MagdeburgMagdeburgSCM241725731:62510636:12
5Frisch Auf! GöppingenFrisch Auf! GöppingenGöppingenFAG231535647:6153233:13
6Füchse BerlinFüchse BerlinBerlinFBE241419670:6343629:19
7Bergischer HCBergischer HCBergischer HCBHC221237628:5785027:17
8HSG WetzlarHSG WetzlarWetzlarWET241149683:6503326:22
9MT MelsungenMT MelsungenMelsungenMTM211218597:5732425:17
10TBV Lemgo LippeTBV Lemgo LippeLemgoTBV221048585:598-1324:20
11DHfK LeipzigDHfK LeipzigDHfK LeipzigLEI2410311622:640-1823:25
12HC ErlangenHC ErlangenErlangenHCE239410625:616922:24
13TVB 1898 StuttgartTVB 1898 StuttgartTVB StuttgartTVB2510114664:711-4721:29
14TSV Hannover-BurgdorfTSV Hannover-BurgdorfHannover-B.HAN237412630:643-1318:28
15GWD MindenGWD MindenGWD MindenMIN256415650:695-4516:34
16HBW BalingenHBW BalingenBalingenBAL247116637:683-4615:33
17HSG Nordhorn-LingenHSG Nordhorn-LingenNordhorn-LingenNHL255218632:742-11012:38
18TuSEM EssenTuSEM EssenTuSEM EssenESS245118631:702-7111:37
19Die Eulen LudwigshafenDie Eulen LudwigshafenLudwigshafenLUD244317560:647-8711:37
20HSC 2000 CoburgHSC 2000 CoburgCoburgCOB253220627:761-1348:42
  • Champions League
  • Euro League
  • Abstieg

Tore

#SpielerMannschaftTore7m
1Frisch Auf! GöppingenMarcel SchillerFrisch Auf! Göppingen16371
2SC MagdeburgÓmar Ingi MagnússonSC Magdeburg16279
3HSG Nordhorn-LingenRobert WeberHSG Nordhorn-Lingen16173
4TVB 1898 StuttgartViggó KristjánssonTVB 1898 Stuttgart15756
5TBV Lemgo LippeBjarki Már ElíssonTBV Lemgo Lippe13944

Aktuelle Spiele