18. Spieltag
27.01.2021 20:30
Beendet
Paderborn
SC Paderborn 07
1:1
Holstein Kiel
Holstein Kiel
1:1
  • Chris Führich
    Führich
    2.
    Rechtsschuss
  • Marco Komenda
    Komenda
    15.
    Rechtsschuss
Stadion
Benteler-Arena
Schiedsrichter
Patrick Ittrich

Liveticker

90
22:24
Fazit:
Mit 1:1 endet die Partie zwischen Paderborn und Kiel. In den ersten Minuten sah es so aus, als würde sich das Spiel ähnlich spektakulär entwickeln wie beim 4:4 vor zwei Saisons. Ab der 20. Minute verlor die Begegnung dann aber doch spürbar an Unterhaltungswert, auch wenn beide Teams weiter gepflegt nach vorne spielten. So richtig ins Risiko ging keines der Teams, weswegen Strafraumszenen eine Seltenheit blieben. Das Remis ist nach ausgeglichenen 90 Minuten somit völlig verdient. Kiel festigt seine Position vor den wichtigen Spielen gegen direkte Konkurrenten und bleibt auswärts ungeschlagen, Paderborn steckt weiter im Tabellenmittelfeld.
90
22:20
Spielende
90
22:20
Es gibt eine letzte Ecke für Paderborn von rechts, die bringt aber nichts ein.
90
22:18
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
89
22:18
Rechts gibt es aus 22 Metern die Flanken-Gelegenheit per Standard für Dehm. Er zirkelt den Versuch aus spitzem Winkel ins kurze Eck, doch er trifft nur das Außennetz.
88
22:16
Es liegt nicht direkt ein Treffer in der Luft, in den Schlussminuten einer Englischen Woche möchte man das aber auch nicht ausschließen.
87
22:15
Einwechslung bei SC Paderborn 07: Marcel Heller
87
22:15
Auswechslung bei SC Paderborn 07: Christopher Antwi-Adjei
87
22:15
Einwechslung bei SC Paderborn 07: Svante Ingelsson
87
22:15
Auswechslung bei SC Paderborn 07: Sven Michel
87
22:15
Terrazzino nimmt am linken Flügel Fahrt auf, doch auch sein Pass ist ungenau.
84
22:13
Das war knapp. Eine Ecke von rechts wird durch Wahl am Fünfer in die Mitte geklärt. Aus 19 Metern nimmt Dörfler die geklärte Kugel mit rechts Volley. Der Rechtsschuss fliegt vielversprechend ins linke Eck, setzt dann aber zehn Zentimeter neben dem linken Pfosten auf.
82
22:11
Es spielt sich weiter viel im Mittelfeld ab, Der letzte Pass gelingt aber selten.
81
22:10
Mees muss 25 Minuten nach seiner Einwechslung schon wieder runter.
81
22:09
Einwechslung bei Holstein Kiel: Finn Porath
81
22:09
Auswechslung bei Holstein Kiel: Joshua Mees
80
22:08
Einwechslung bei SC Paderborn 07: Julian Justvan
80
22:08
Auswechslung bei SC Paderborn 07: Dennis Srbeny
79
22:08
Links wird Srbeny geschickt. Er geht an Meffert vorbei und flankt zwei Meter vor der Grundlinie scharf in die Mitte. Fünf Meter vor dem Tor verpasst Gelios, aber auch Antwi-Adjei kommt nicht ran.
77
22:06
Nach einer langen Kombination über die Mitte flankt Dehm aus dem rechten Halbfeld. Vor Serra kann Schonlau klären, doch aus 20 Metern gibt es nach dem Kopfball die Distanz-Chance für Lee. Er zirkelt mit links auf die linke Ecke, doch er verfehlt den Winkel mit dem Innenrist deutlich.
73
22:02
In den Strafräumen befinden sich die einzigen Bereiche, in denen sehr wenig passiert. Überall dazwischen fighten die 20 Feldspieler und zeigen jeweils ein sauberes Passspiel.
72
22:00
Einwechslung bei SC Paderborn 07: Marco Terrazzino
72
22:00
Auswechslung bei SC Paderborn 07: Chris Führich
71
21:58
Gelbe Karte für Fin Bartels (Holstein Kiel)
70
21:58
Serra bekommt ein abgefälschtes Zuspiel von Komenda und kontrolliert brillant mit der Brust. Er hat etwas zu wenig Zug zum Tor, sodass sein lange hinausgezögerter Schuss halblinks aus 17 Metern durch Hünemeier geblockt werden kann.
67
21:55
In der aktuellen Phase zeigt sich der SCP wieder etwas ballsicherer, die Störche legen momentan den Fokus etwas mehr aufs schnelle Umschalten mit vertikalen Zuspielen.
65
21:54
Es ist nichtmal über wenige Minuten abzusehen, wie sich diese Partie entwickeln wird. Collins ist links hinter der Abwehr und gibt flach in die Mitte, doch Wahl blockt am kurzen Pfosten zur Ecke.
62
21:52
Was für ein Spiel! Kiel hat gleich doppelt die Chance, dann kommt wieder Paderborn zum Schuss: Lee steckt von rechts in die Mitte ziehend auf Meffert durch, der von der Grundlinie scharf in die Mitte gibt. Es wird in den Rückraum geklärt, wo Mühlings Flachschuss aus 18 Metern aber geblockt wird. Danach schalten die Ostwestfalen um und Srbeny geht im Eins-gegen-Eins auf Komenda. Rechts zieht er aus 18 Metern ab, doch der Verteidiger blockt per Grätsche an seinem Strafraum.
58
21:48
So schnell dreht sich die Partie ein weiteres Mal! Antwi-Adjei kommt direkt wieder zum Schuss, doch er zielt halblinks aus 15 Metern zu hoch.
57
21:48
Was für eine Chance! Von links im Strafraum springt die Kugel ins Zentrum genau vor die die Füße von Antwi-Adjei. Per Drop-Kick jagt er den Ball ins rechte Eck, den Flachschuss kann Gelios gerade noch um den Pfosten lenken. Eine riesige Möglichkeit!
57
21:45
Einwechslung bei Holstein Kiel: Joshua Mees
57
21:45
Auswechslung bei Holstein Kiel: Fabian Reese
57
21:45
Einwechslung bei Holstein Kiel: Janni-Luca Serra
57
21:44
Auswechslung bei Holstein Kiel: Niklas Hauptmann
55
21:44
Lee fällt im Strafraum, aber das war im Zweikampf mit Dörfler wohl zu wenig.
53
21:43
Was für eine Chance, dann geht aber die Fahne hoch! Lee wird rechts im Strafraum hoch bedient und kontrolliert das Leder. Er legt zurück auf Mühling, der rechts aus acht Metern flach in die Mitte gibt. Hauptmann muss am langen Pfosten nur noch einschieben, doch er zielt Zentimeter zu weit nach links. Lee war beim hohen Pass wohl im Abseits.
52
21:40
Das Spiel ist weiter sehr intensiv, es werden auf beiden Seiten im Gegenpressing hohe Zweikämpfe geführt.
49
21:38
Mit seinem Steckpass in die Tiefe erspielt er dann aber fast die Großchance, doch Hünemeier kann gerade noch vor Lee abfangen.
47
21:36
Kirkeskov merkt man bei seinem Debüt doch etwas die Nervosität an. Er startet mit zwei völlig verunglückten Pässen ins Aus und auf Johannes Dörfler.
46
21:33
Personell unverändert geht es weiter!
46
21:33
Anpfiff 2. Halbzeit
45
21:20
Halbzeitfazit:
Mit 1:1 geht es in die Kabinen! Der SCP ging bereits in der zweiten Minute durch Führich in Führung, der Offensivmann hätte drei Minuten später sogar schon erhöhen können. Nach dem völlig einseitigen Start stabilisierten sich die Störche nach zehn Minuten und konnten durch einen Freistoß-Abpraller durch Komenda schnell ausgleichen. In der Folge blieben beide Teams ihrer spielerischen Linie treu und zeigten dadurch ein spannendes Spiel, auch wenn die Torraum-Szenen seit dem Ausgleich deutlich abnahmen. Es bleibt spannend, wer das Risiko nach Wiederanpfiff als erstes erhöhen wird.
45
21:16
Ende 1. Halbzeit
45
21:16
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
45
21:16
Der SC Paderborn wird wieder stärker. Links an der Eckfahne spielt Collins flach in die Mitte. Antwi-Adjei nimmt mit Rücken zum Tor an, dreht sich im Schuss um den Gegenspieler, verzieht aber deutlich rechts.
43
21:14
Im Rücken von Kirkeskov schleicht sich Führich am rechten Flügel davon. Er geht bis an die Grundlinie und gibt dann scharf in die Mitte, das Zuspiel ist aber zu nah ans Tor gezogen, sodass Gelios fängt.
41
21:11
Gelbe Karte für Marco Komenda (Holstein Kiel)
Wahl verliert an der Mittellinie den Ball. Es entsteht ein vielversprechender Konter, den Komenda nur noch per taktischem Foul stoppen kann. Das ärgert die Paderborner sehr, sie hatten vorne eine Überzahl.
39
21:11
Der Winterneuzugang aus Polen kommt zu seinem Debüt für die KSV. Er übernimmt die Linksverteidiger-Position.
39
21:10
Einwechslung bei Holstein Kiel: Mikkel Kirkeskov
39
21:10
Auswechslung bei Holstein Kiel: Johannes van den Bergh
38
21:09
Auch das ist bezeichnend für das saubere Spiel: Seit zwei Minuten zeigt der kurzzeitig zurückgekehrte van den Bergh an, dass er raus muss, die Kugel läuft im kurzen Passspiel der Ostwestfalen aber von Spieler zu Spieler.
36
21:08
Die zwischenzeitliche Überzahl nutzen die Gastgeber beinahe. Dörfler geht rechts mit Tempo nach vorne und jagt das Leder halbhoch in die Mitte. An die scharfe Flanke kommt aber kein Angreifer dran und so gibt es einen Einwurf.
34
21:05
van den Bergh bleibt nach einem Zweikampf mit Michel liegen. Er hält sich die Hüfte und muss unter Schmerzen behandelt werden.
32
21:04
Das einzige Manko sind bisher die fehlenden Strafraumszenen. Führich dringt links in die Box ein, doch das flache Zuspiel in die Mitte wird vom lange im Zweikampf etwas passiven Dehm zur Ecke geblockt. Diese landet kurz ausgespielt von links im Rückraum bei Collins, der aus 22 Metern mit der linken Innenseite zwei Meter zu hoch schießt.
29
21:01
In einer Minute zeigen beide Teams was sie auszeichnet. Die Ruhe am Ball. Einen Freistoß an der rechten Eckfahne spielt Wahl parallel zur Grundlinie scharf über 20 Meter in die Mitte zu seinem Keeper. Dieser spiel technisch anspruchsvoll mit dem ersten Kontakt unter Druck zurück. Eine ganz ähnliche Szene im Aufbau gibt es fast deckungsgleich auf der anderen Seite, wo Zingerle unter Bedrängnis trotzdem flach nach außen an die Eckfahne spielt, wo gleich wieder gepresst wird.
26
20:57
Auf beiden Seiten geht es nach vorne! Dörflers Steckpass rechts hinter die Kette ist aber zu steil und geht ins Torus. Auf beiden Seiten geht es geordnet nach vorne, auch wenn der SCP momentan wieder etwas mehr am Ball ist.
23
20:55
Die nächste Chance lässt nicht lange auf sich warten. Hauptmann erreicht ein steiles Zuspiel links kurz vor der Grundlinie und gibt ein paar Meter nach hinten. Dort flankt van den Bergh hoch in die Mitte, doch Mühling rutscht aus acht Metern am langen Pfosten das Spielgerät über die Stirn. So kommt Bartels rechts dran, doch sein Linksschuss aus zehn Metern wird geblockt.
20
20:51
Es ist ein super Spiel! Es gibt kaum Zonen auf dem Feld, in denen es noch keine Drucksituationen gab, die Ballführenden haben in der Regel wenig Zeit.
17
20:50
Beide Teams treffen mit ihrer ersten Chance, es werden Erinnerungen an das letzte Aufeinandertreffen der beiden in Paderborn wach. Damals endete das Spiel 4:4!
15
20:45
Tooor für Holstein Kiel, 1:1 durch Marco Komenda
Der Ausgleich durch Komenda? Der VAR prüft eine mögliche Abseitsstellung... Der Torschütze stand aber genau auf gleicher Höhe mit Collins, als Mühling den Freistoß flach ins Torwarteck zog. Beim Abpraller muss Komenda aus vier Metern vor dem rechten Pfosten nur noch flach ins kurze Eck einschieben. Dahinter hätte auch noch Wahl gelauert. Der Treffer zählt, nach einer Viertelstunde steht es 1:1!
14
20:45
Gelbe Karte für Jamilu Collins (SC Paderborn 07)
14
20:45
Zentimeter vor der Sechzehner-Linie trifft Collins Reese am Fuß. Es gibt einen aussichtsreichen Freistoß aus dem Zentrum.
13
20:44
Zumindest die erste Ecke gibt es für Holstein. Die Flanke von links durch Mühling wird aber gleich geklärt.
12
20:42
Die Hausherren zeigen sich deutlich ballsicherer, haben viel mehr Zug nach vorne und sind dadurch sehr dominant. Den Gästen merkt man den Schock über den katastrophalen Start deutlich an.
10
20:41
Aus dem Mittelfeld kommt ein Steckpass in die Spitze auf Antwi-Adjei. Gelios stürmt heraus und klärt 20 Meter vor seinem Kasten ins linke Seitenaus.
6
20:38
Was ist hier los! Führich kann den Doppelpack nach fünf gespielten Minuten klarmachen. Komenda passt als linker Innenverteidiger flach nach rechts. Antwi-Adjei fängt das Zuspiel ab und gibt in die Mitte, schließlich landet das Leder bei Führich. Der Torschütze des 1:0 kommt rechts aus acht Metern dran und chippt über den herausstürmenden Gelios direkt vor ihm. Der Versuch mit rechts geht aber knapp links über das Tor.
4
20:36
Der erste Schuss ist gleich ein Treffer, es bahnt sich das Spektakel an, dass viele im Vorfeld erwartet haben.
2
20:32
Tooor für SC Paderborn 07, 1:0 durch Chris Führich
Es geht so spektakulär los! Meffert verliert vor der Abwehr die Kugel im Zentrum, Paderborn schaltet um! Führich geht auf die Abwehr zu und legt nach rechts in den Strafraum auf Michel. Dieser steckt gleich wieder in die Mitte, wo Führich aus sieben Metern sogar noch annehmen kann, bevor er ganz in Ruhe flach ins linke Eck einschiebt.
1
20:31
Die Kugel rollt! Die Gäste stoßen in weiß an, Paderborn trägt schwarz-blau.
1
20:30
Spielbeginn
20:27
Auswärts hat die KSV in dieser Saison noch nicht verloren. Setzt sich diese Serie fort oder können die Gastgeber wieder den Anschluss nach oben herstellen? In wenigen Minuten geht es los!
20:20
Nicht mehr im Kader steht heute Dennis Jastrzembski. Die Leihe des Hertha-Spielers wurde heute aufgelöst. Seit vergangenen Winter trug er das Trikot des SCP kam insgesamt auf sechs Einsätze in der Bundesliga und drei in der 2. Bundesliga. Er läuft künftig in der 3. Liga für Waldhof Mannheim auf.
20:12
Beide Teams stehen für eine gepflegte Spielkultur, weshalb man sich durchaus Hoffnungen auf einen spannenden Abend machen kann. Das untermauern auch die Trainer auf den Pressekonferenzen: Baumgart spricht davon gegen eine der "fußballerisch besten Mannschaften" trotzdem mutig und offensiv "nach vorne spielen" zu wollen. Ole Werner erwartet ebenfalls ein "sehr intensives Spiel", weil die Hausherren typischerweise "hoch und aggressiv anlaufen" und "schnell den Weg in die Spitze suchen".
20:07
Das Hinspiel endete 1:0 für die KSV an der Förde. Alexander Mühling war der goldene Torschütze zum Saisonauftakt.
19:56
Bei den Hausherren, die zuletzt 1:0 gegen Schlusslicht Würzburg gewannen und seit drei Spielen ungeschlagen sind, gibt es einen Wechsel: Christopher Antwi-Adjei rückt für Julian Justvan in die erste Elf.
19:54
Im Vergleich dazu gibt es zwei Änderungen: Serra und Mees sitzen heute nur auf der Bank, Hauptmann und Bartels dürfen dafür beginnen. Es ist davon auszugehen, dass Lee als spielerische Lösung somit in die Spitze rückt.
19:51
Von sensationellen Pokalspielen kann man in Kiel spätestens seit dem Erfolg gegen die Bayern ebenfalls sprechen. In der Liga lief es im neuen Jahr dagegen noch nicht rund, aus den ersten drei Partien sammelten die Störche gerade einmal zwei Punkte. Umso größer war die Erleichterung am Sonntag nach dem 0:2 in Darmstadt, dass die Kieler zum Hinrunden-Abschluss auf Position Drei klettern ließ.
19:48
So richtig weiß man beim SC Paderborn noch nicht, wohin die Reise in dieser Saison gehen wird. Als Absteiger aus der Bundesliga stand man zum Hinrunden-Ende auf dem zehnten Platz. Der Vorsprung auf den Aufstiegs-Relegationsplatz ist dabei nur zwei Punkte kleiner als auf den Abstiegs-Relegationsplatz. Dennoch geht der Blick eher nach oben, nicht nur weil der Kader das hergibt, sondern auch weil die Ostwestfalen immer wieder ihre Klasse andeuten. Im DFB-Pokal lieferte man dem FC Union zum Beispiel ein sensationelles Spiel, das man mit 2:3 gewinnen konnte. Immer wieder gibt es aber auch Schwächephasen.
19:33
Hallo und Herzlich Willkommen zum Liveticker der Begegnung zwischen dem SC Paderborn und Holstein Kiel. Angestoßen wird um 20:30 Uhr.

SC Paderborn 07

SC Paderborn 07 Herren
vollst. Name
Sport Club Paderborn 07
Stadt
Paderborn
Land
Deutschland
Farben
schwarz-weiß-blau
Gegründet
20.05.1985
Sportarten
Fußball
Stadion
Benteler-Arena
Kapazität
15.000

Holstein Kiel

Holstein Kiel Herren
vollst. Name
Kieler Sportvereinigung Holstein von 1900
Spitzname
Störche
Stadt
Kiel
Land
Deutschland
Farben
blau-weiß-rot
Gegründet
07.10.1900
Sportarten
Fußball, Handball, Tennis, Cheerleading
Stadion
Holstein-Stadion
Kapazität
11.386