23. Spieltag
23.01.2022 15:00
Beendet
Arsenal
Arsenal FC
0:0
Burnley FC
Burnley
0:0
Stadion
Emirates Stadium
Zuschauer
59.255
Schiedsrichter
David Coote

Liveticker

90.
16:55
Fazit:
Abpfiff in London! Arsenal und Burnley bleiben tatsächlich beim torlosen Unentschieden! Aggressive und stark verteidigende Gäste holen einen Punkt, den sie sich über 90 Minuten erkämpft haben. Zwar konnte Arsenal die Abwehrreihen wiederholt durcheinanderwirbeln, aber es fehlte häufig an klaren Abschlüssen. Die beste Chance vergab Lacazette, als er den Ball in schwieriger Lage am freien Tor vorbeigrätschte. So bleiben die Gunners vorerst nur Sechster, während sich Burnley am Tabellenende über einen unerwarteten Punkt freuen kann.
90.
16:52
Spielende
90.
16:52
Viele Flanken fliegen in den Strafraum der Gäste, doch sie halten stand!
90.
16:49
Plötzlich kontern die Clarets! Links hat McNeil Platz und er marschiert bis in den Sechzehner, als er einmal mehr aufs kurze Eck schießen möchte. Der Ball fliegt hoch und segelt knapp über die Latte hinweg. Ramsdale wäre wohl zur Stelle gewesen.
90.
16:49
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
90.
16:49
Ødegaard bringt den Ball ins Zentrum, doch wird per Kopf geblockt.
90.
16:48
Jetzt kommt Lennon zu spät und räumt Saka nahe des rechten Sechzehnerecks um. Für Arsenal kommt es nun auf die Standards an.
86.
16:45
Über links kann Nketiah den Ball nochmal in den Strafraum treiben, bis er von Tarkowski geblockt wird. Der anschließende Eckball wird zwar geblockt, doch Martinelli darf nochmals flanken und findet am zweiten Pfosten Gabriel. Etwas zu unplatziert ist sein Kopfball, weshalb Pope die Kugel sichern kann!
83.
16:41
Sean Dyche wechselt etwas defensiver und gibt sich damit scheinbar vollends zufrieden mit dem Punkt.
83.
16:41
Einwechslung bei Burnley FC: Jóhann Guðmundsson
83.
16:41
Auswechslung bei Burnley FC: Jay Rodriguez
81.
16:40
Eine Flanke nimmt Lacazette weit rechtsaußen direkt. Die geplante Flanke wird überraschend aufs kurze Eck abgefälscht, in das Pope schnell abtaucht und den Ball hält.
80.
16:38
Tierney holt mal wieder eine Ecke heraus, die Nick Pope allerdings mit den Fäusten wegschlägt.
77.
16:35
Einwechslung bei Arsenal FC: Eddie Nketiah
77.
16:35
Auswechslung bei Arsenal FC: Emile Smith Rowe
76.
16:35
Im Moment gelingt es den Gästen, wieder mehr Ruhe ins Spiel zu bringen.
73.
16:32
Beide Trainer unterhalten sich mit ihren Assistenten. Allmählich ist die Zeit für Spielerwechsel gekommen.
70.
16:28
Ein Entlastungsangriff der Clarets wird zurückgepfiffen, als Aaron Lennon im Abseits erwischt wird.
69.
16:27
Erneut greift Arsenal an. Halblinks hat in diesem Fall Martinelli Platz und schießt ein gutes Stück rechts vorbei. Den hat er nicht richtig getroffen.
67.
16:26
Lacazette vergibt die große Chance! Linksaußen setzt sich Smith Rowe klasse mit Tempo gegen Tarkowski durch und spielt von der Grundlinie zurück. Lacazette grätscht dem Ball entgegen, erreicht ihn knapp vor Mee, doch tritt die Kugel rechts am freien Tor vorbei!
66.
16:24
In dieser Phase ist das Publikum voll dabei, weil sich die Gunners immer wieder gute Positionen erarbeiten. Der nächste Schuss von Smith Rowe wird geblockt!
64.
16:23
Arsenal holt zwei Ecken in Folge heraus und die zweite wird gefährlich! Alle Spieler ziehen an den Fünfer, sodass Ødegaard den Ball mit Tempo flach in den Rückraum spielen kann. Dort lauert nur noch Smith Rowe, dessen Flachschuss aufs linke Eck gerade so von Nick Pope entschäft wird!
61.
16:20
In halbrechter Position liegt der Ball perfekt für einen Linksfuß. Ødegaard bespricht sich noch mit Lacazette, ehe er die Kugel nochmals zurechtrückt. Mit Gefühl zirkelt er das Leder in Richtung des rechten Winkels, doch zieht den Ball ein paar Zentimeter über die Latte hinweg!
60.
16:18
Wiedermal zieht Saka mit Tempo in die Mitte und wird von McNeil gefällt. Nur 17 Meter liegt die Kugel vom Tor entfernt!
57.
16:15
Saka flankt schön von rechts auf den zweiten Pfosten, wo Martinelli einläuft, doch das Kopfballduell verliert!
54.
16:13
Bei der anschließenden Ecke kommt Ramsdale nicht an die Kugel, doch zu seinem Glück fliegt die Flanke hinten direkt ins Toraus.
53.
16:12
Wie im ersten Durchgang schießt McNeil überraschend aus spitzem Winkel aufs Tor, statt zu flanken, aber Ramsdale taucht schnell ab und blockt den Schuss.
52.
16:10
Eine Flanke von links kann Lacazette nicht erreichen, weil Pieters sich im Kopfballduell durchsetzt.
50.
16:08
Es scheint sowohl für Pieters als auch für Saka weiterzugehen, obwohl insbesondere Saka noch Schmerzen hat.
49.
16:07
Saka und Pieters prallen mit den Knien aufeinander und müssen sich behandeln lassen.
46.
16:04
Ohne Wechsel geht es weiter im zweiten Durchgang. Burnleys Westwood und Brownhill sind stark gelb-rot-gefährdet.
46.
16:03
Anpfiff 2. Halbzeit
45.
15:51
Halbzeitfazit:
Mit einem 0:0 gehen Arsenal und Burnley in die Pause. Nach einer chancenarmen Anfangsphase kamen die Hausherren gegen stark verteidigende Clarets besser ins Spiel und konnten das ein oder andere Mal aufs Tor schießen. Allerdings können sie nur selten die ganz großen Möglichkeiten herausspielen. Demgegenüber kam von Burnley sehr wenig, sodass es in erster Linie gefährlich wurde, wenn Holding oder Ramsdale kleinere Aussetzer hatten. Dennoch deutet hier alles auf einen Heimsieg hin, wenn Burnley hier nicht mehr Gefahr erzeugen kann.
45.
15:48
Ende 1. Halbzeit
45.
15:47
Da ist die Chance für Saka! Endlich könenn die Gunners mal umschalten und Ødegaard den Ball mit Tempo bis zum Strafraum treiben. Dort legt er rechts hinaus für Saka, der sofort in die Mitte zieht und das lange Eck anvisiert. Nur um wenige Zentimeter verpasst er sein Ziel!
45.
15:46
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
44.
15:45
Eine ganze Zeit spielt Arsenal um den Strafraum der Clarets herum, die sich mit acht Spielern dort einigeln. So finden die Hausherren keine Lücke und nach einiger Zeit klärt die Abwehr.
40.
15:42
Brownhill gibt aus der zweiten Reihe einen Schuss ab, der einmal aufspringend in die Hände von Ramsdale fliegt.
38.
15:40
Einmal mehr setzt sich Saka links durch und bedient Lacazette, der sich gut eindreht und für Tierney ablegt. Der jagt den Ball aus 16 Metern aber übers Tor!
36.
15:37
Burnley bekommt einen Freistoß rechts vor dem Strafraum zugesprochen. Die kurze Flanke in den Sechzehner sorgt aber nicht für Gefahr. Die Clarets bleiben dran, bis McNeil aus der Distanz deutlich rechts vorbeischießt.
34.
15:35
Nach einer Ecke kommt Holding zum Kopfball, trifft die Kugel aber nicht richtig und nickt sie im hohen Bogen übers Tor.
31.
15:33
Was ist denn mit Burnley los? Jetzt geht der gelb-vorbelastete Westwood mit dem Ellenbogen in den Zweikampf. Während der Schiedsrichter abpfeift grätscht Lennon ebenfalls einen Gunner um. Beide bleiben ohne weitere Strafen.
30.
15:30
Gelbe Karte für Josh Brownhill (Burnley FC)
Schon wieder ist Brownhill zur Stelle und tritt seinen Gegenspieler um. Diesmal bekommt er dafür Gelb.
28.
15:29
Bereits im Hinspiel konnte Martin Ødegaard per Freistoß treffen, diesmal liegt der Ball aber etwa 27 Meter vom Tor entfernt. Mit Gefühl schlenzt er die Kugel über die Mauer, doch Pope hat genügend Zeit um hinüberzulaufen und den Schuss zu fangen.
27.
15:28
Jetzt kommt Brownhill zu spät und tritt seinem Gegenspieler auf den Fuß. Daraus ergibt sich eine Freistoßchance für die Londoner.
25.
15:26
Gelbe Karte für Ashley Westwood (Burnley FC)
Da kommt Westwood deutlich zu spät und tritt dem grätschenden Tierney voll auf die Wade. Das sieht böse aus, aber Tierney kann weiterspielen.
25.
15:26
Tierney findet links Raum, doch flankt zum Gegner. Dennoch wird Arsenal besser und taucht öfter am Sechzhehner der Clarets auf.
23.
15:25
Auf der rechten Außenbahn wird Lennon angespielt, der Vydra bedient. Nachdem der Schuss des Tschechen geblockt wird, geht allerdings die Fahne hoch, weil Lennon im Abseits gestartet war.
20.
15:21
Doppelchance für Arsenal! Ødegaard lupft den Ball in den Lauf von Smith Rowe, der den Ball von rechts in den Strafraum treibt und in den Rückraum wieder für Ødegaard ablegt. Sofort schießt der Norweger, doch scheitert an den Füßen von Nick Pope! Die Kugel springt zurück zu Lacazette, dessen Schuss an einem Verteidiger hängen bleibt!
19.
15:20
Bei einer Ecke von rechts kommt Ramsdale aus dem Kasten und trifft den Ball beim Fauste nicht richtig! Die Kugel fällt direkt neben ihm zu Boden und kurz vor Rodriguez müssen seine Mitspieler klären!
17.
15:18
Lacazette ist in Schussposition! Im Mittelfeld spielt der Stürmer einen Doppelpass mit Saka und schon ergibt sich etwas Raum. Mit Tempo zieht Lacazette bis zum Strafraum und schießt wuchtig rechts am Tor vorbei!
15.
15:17
Smith Rowe bedient White, der rechts mal bis zur Grundlinie vorstößt und in den Rückraum spielt. Vor Martinelli wird der Angriff allerdings geblockt.
12.
15:13
Arsenal fehlt es an Tempo und Ideen. Nach wie vor schieben sie die Kugel von links nach rechts, während Burnley die Räume in aller Ruhe zustellt.
9.
15:10
Dem fälligen Eckball läuft Ben Mee entgegen und schießt aus elf Metern rechts vorbei!
8.
15:09
Plötzlich zieht McNeil links vom Strafraum ab! Ramsdale steht da sehr weit vorne, doch kommt gerade rechtzeitig an den Ball, bevor die Kugel im kurzen Eck einschlägt!
5.
15:06
Links wird Martinelli die Linie hinuntergeschickt, doch der Brasilianer hat Probleme bei der Ballbehandlung und muss sich mit einem Eckstoß zufrieden geben. Dieser bringt nichts ein.
2.
15:04
Die Londoner lassen den Ball hinten laufen und sorgen so für einen ruhigen Spielbeginn. Allerdings verschätzt sich Holding, als er von Jay Rodriguez angelaufen wird hat Glück, dass die Kugel zu Ramsdale springt.
1.
15:01
Vor heimischer Kulisse stößt Arsenal an. Die Kugel rollt. Los geht die wilde Fahrt!
1.
15:01
Spielbeginn
14:54
In den Katakomben des Emirates Stadium sammeln sich beide Mannschaften. Es dauert nicht mehr lange.
14:51
David Coote wird die heutige Partie leiten. Der Referee aus Nottinghamshire erhält Unterstützung von den Linienrichtern Gary Beswick und Nicholas Hopton.
14:43
Bereits 112 Duelle lieferten sich Arsenal und Burnley in ihrer langen gemeinsamen Geschichte. Zuletzt trafen sie Mitte September im Turf Moor aufeinander, als die Londoner mit 0:1 gewannen. Martin Ødegaard erzielte per Freistoß den entscheidenden Treffer.
14:35
Viermal wechselt dagegen Burnley-Coach Sean Dyche. Vier Spieler stehen ihm zur Verfügung, die vor zwei Wochen gegen Huddersfield fehlten. Connor Roberts, Erik Pieters, Dwight McNeil und Matěj Vydra kehren zurück. Sie ersetzen Chris Wood, der mittlerweile in Newcastle spielt, sowie Matthew Lowton, Phil Bardsley und Dale Stephens, welche zunächst auf der Bank sitzen.
14:28
Trotz der jüngsten Niederlage im Cup wechselt Mikel Arteta nur auf einer Position. Nachdem Takehiro Tomiyasu angesschlagen gegen Liverpool antrat, kann er heute nicht spielen. Ihn ersetzt Rob Holding.
14:18
Nach zwei Spielausfällen ist es für Burnley das erste Pflichtspiel seit dem 8. Januar. Vor zwei Wochen schieden die Clarets ebenso wie Arsenal im FA Cup aus und unterstrichen damit eine schwache Saison. Mit nur elf Punkten liegt die Mansnchaft aus Lancashire am Tabellenende, hat aber auch erst 17 Spiele absolviert.
14:09
Seit vier Spielen warten die Londoner auf einen Sieg, verloren allerdings nur ein Ligaspiel. Gegen Manchester City setzte es zum Neujahr ein knappes 1:2, ehe das Ausscheiden gegen Nottingham Forrest sowie den Liverpool FC in FA und League Cup folgten. Heute möchten die Gunners also zurück in die Spur finden.
14:00
Der Arsenal FC möchte gegen den Tabellenetzten Burnley FC zurück in die europäischen Ränge springen. Herzlich willkommen!

Arsenal FC

Arsenal FC Herren
vollst. Name
Arsenal Football Club
Spitzname
The Gunners
Stadt
London
Land
England
Farben
rot-weiß
Gegründet
01.10.1886
Sportarten
Fußball
Stadion
Emirates Stadium
Kapazität
60.704

Burnley FC

Burnley FC Herren
vollst. Name
Burnley Football Club
Spitzname
The Clarets
Stadt
Burnley
Land
England
Farben
weinrot-blau
Gegründet
01.01.1882
Sportarten
Fussball
Stadion
Turf Moor
Kapazität
21.944