25. Spieltag
02.04.2022 17:00
Beendet
LASK
LASK
0:2
SV Ried
SV Ried
0:2
  • Yannis Letard
    Letard
    4.
    Eigentor
  • Marcel Ziegl
    Ziegl
    20.
    Kopfball
Stadion
Raiffeisen Arena
Zuschauer
6.000
Schiedsrichter
Christian-Petru Ciochirca

Liveticker

90.
18:59
Fazit
SV Ried bezwingt den LASK im Derby 2:0. Nach katastrophalen Minuten in der ersten Halbzeit entgleitet dem LASK das Spiel, der trotz Unterzahl zwar beherzt weiterspielte, aber nicht mehr zwingend vor dem Tor werden konnte. Die 2:0 Führung nach der ersten Halbzeit hat die SV Ried hier ohne wesentliche Schwierigkeiten, mit einem Mann mehr, über die Zeit bringen können. Sie setzen sich damit auf den siebten Platz und führen die Qualifikationsgruppe an. Der LASK muss das Spiel schnell abhaken und im nächsten Spiel wieder angreifen.
90.
18:57
Spielende
90.
18:57
Der Sieg ist den Riedern hier nicht mehr zu nehmen, fünf Minuten sind vorbei.
90.
18:55
Potzmann verfehlt das Tor! Irgendwie kullert der Ball im Strafraum herum, Potzmann läuft hin, wirft sich hinein, aber der Schuss geht übers Tor.
90.
18:52
Fünf Minuten werden noch gespielt. LASK ist besonders in Person von Michorl hochmotiviert, scheint aber einfach nicht mehr zulegen zu können.
90.
18:52
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 5
90.
18:51
Die letzte MInute läuft, Ried hat den Ball und Zeit.
87.
18:48
Und wieder gibt es Eckball für den LASK. Wieder entsteht nichts Gefährliches dabei.
86.
18:47
Flecker legt sich den Ball beim versuchten Konter zu weit vor, die Rieder sind schnell wieder am Ball.
84.
18:45
Flecker ersetzt den heute unauffälligen Jovićić und soll für die Schlussphase noch einmal Schwung bringen.
83.
18:45
Einwechslung bei LASK: Florian Flecker
83.
18:44
Auswechslung bei LASK: Branko Jovićić
83.
18:44
Einwechslung bei SV Ried: Daniel Offenbacher
83.
18:44
Auswechslung bei SV Ried: Ante Bajic
82.
18:43
Einwechslung bei SV Ried: Murat Satin
82.
18:43
Auswechslung bei SV Ried: Marcel Ziegl
81.
18:43
Ziegl hat sich nach einem Zusammenstoß mit Seiwald offenbar verletzt. Er bleibt liegen und muss vom Feld getragen werden - das schaut nicht gut aus für den Rieder Kapitän.
79.
18:40
Michorl holt den nächsten Eckball raus, aber auch an diesen kommt Radlinger ran und faustet weg.
77.
18:38
Lackner soll ins Mittelfeld wieder mehr Stabilität bringen. Der LASK hat mehr Spielanteile, ohne dabei aber zwingend zu werden.
75.
18:36
Einwechslung bei SV Ried: Markus Lackner
75.
18:36
Auswechslung bei SV Ried: Stefan Nutz
73.
18:34
Der Eckball bringt wieder nichts ein, der LASK holt heute viel zu wenig aus solchen Standards raus.
73.
18:34
Gruber holt einen weiteren Eckball. Michorl wird ausführen.
71.
18:32
Gruber trifft beinahe mit seinem ersten Ballkontakt! Der Versuch wird zum Eckball abgefälscht.
71.
18:32
Einwechslung bei LASK: Andreas Gruber
71.
18:32
Auswechslung bei LASK: Thomas Goiginger
70.
18:31
Trotz Unterzahl erhöht der LASK in der Offensive die Schlagzahl.
69.
18:30
Ried hat einen Eckball - LASK klärt souverän.
68.
18:29
Auch die Rieder wollen mehr Impulse nach vorne sehen. In der zweiten Halbzeit ist bisher nichts von ihnen gekommen.
67.
18:28
Einwechslung bei SV Ried: Felix Seiwald
67.
18:28
Auswechslung bei SV Ried: Leo Mikić
67.
18:28
Einwechslung bei SV Ried: Marcel Canadi
67.
18:28
Auswechslung bei SV Ried: Nene Dorgeles
66.
18:28
Horvath steigt Meisl unabsichtlich auf die Hand - das ist schmerzhaft für den Rieder, der behandelt werden muss.
63.
18:24
Ein Eckball für den LASK - nach einem abgefälschten Schuss von Renner - bringt wieder nichts ein.
61.
18:23
Von Ried kommt offensiv wenig. Sie wollen das Spiel unter Kontrolle halten, der LASK erarbeitet sich jetzt aber doch mehr Schussmöglichkeiten.
58.
18:20
Unnötige Einlage von Radlinger! Der will hier durch zwei Linzer durchdribbeln, verliert den Ball, kann dann aber gegen Schmidt doch noch retten.
57.
18:20
Goiginger versucht aus einer halblinken Position aufs lange Eck zu schlenzen, der Versuch geht aber weit daneben.
56.
18:17
Guter Schuss von Michorl! Meisl klärt vor den Strafraum, Michorl nimmt den Ball auf und sein Schuss zischt am Kreuzeck vorbei!
54.
18:15
Gelbe Karte für Leo Mikić (SV Ried)
Mikić steigt Holland mit der Ferse auf den Fuß - Gelb.
52.
18:13
Mit vereinten Kräften bringen die Linzer Ball wieder aus dem Strafraum.
51.
18:12
Filipović klärt vor Bajic zum Eckball. Da müssen die Linzer wieder aufpassen.
49.
18:10
Gelbe Karte für Ante Bajic (SV Ried)
Bajic trifft Renner an der Seitenlinie. Der Linksverteidiger des LASK geht schmerzverrt zu Boden.
47.
18:08
Das Experiment mit Letard und Sako ist damit für beide frühzeitig beendet. Sowohl Sako, als auch Letard waren entscheidend für die Gegentreffer involviert.
46.
18:07
Gleich drei Wechsel zur Pause sind ein deutliches Signal beim LASK: jetzt soll es anders laufen.
46.
18:07
Einwechslung bei LASK: Peter Michorl
46.
18:07
Auswechslung bei LASK: Husein Balić
46.
18:06
Einwechslung bei LASK: Petar Filipović
46.
18:06
Auswechslung bei LASK: Oumar Sako
46.
18:06
Einwechslung bei LASK: Alexander Schmidt
46.
18:06
Auswechslung bei LASK: Keito Nakamura
46.
18:05
Anpfiff 2. Halbzeit
45.
17:57
Halbzeitfazit
LASK liegt zur Pause mit 0:2 gegen SV Ried zurück. Die Rieder gehen nach einer katastrophalen Verteidigungsleistung früh in Führung. Letard, der schon mit seinem Eigentor die Führung bereitete, schwächt den LASK dann mit einer Roten Karte noch mehr. Obwohl Schlager den Elfmeter sogar zweimal hält, erhöht Ziegl per Kopf für die SV Ried. Danach gibt es eine kurze Unterbrechung, nach der der LASK zwar mehr vom Spiel, aber keine klaren Torchancen mehr hat.
45.
17:54
Ende 1. Halbzeit
45.
17:53
Die Nachspielzeit neigt sich dem Ende zu, Ried wird hier wohl mit einer zwei-Tore-Führung in die Pause gehen.
45.
17:53
Balic schupft den Ball über die Defensive, aber das ist zu weit für seine Kollegen.
45.
17:52
Ried zieht sich weit zurück. Der LASK versucht hier den Druck hochzuhalten, damit vielleicht doch noch der Anschlusstreffer gelingt.
45.
17:49
Jetzt hat der LASK eine Möglichkeit mit einer Freistoß-Flanke - Radlinger fängt nicht sicher, aber auch der LASK kann nicht mehr profitieren.
45.
17:46
Acht Minuten werden nachgespielt - gut sechs Minuten gingen für die vom Schiedsrichter verordnete Unterbrechung drauf.
45.
17:46
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 8
45.
17:45
Die ganz großen Chancen sind seit der Unterbrechung nicht mehr zu sehen gewesen. Seither ist das Spiel doch ruhiger geworden.
43.
17:44
Nakamura holt sich den Ball von Pommer, geht dann gut an Plavotić vorbei und schießt aus spitzem Winkel am Tor vorbei!
42.
17:43
Nächster Freistoß für Ried - Holland klärt für den LASK.
41.
17:41
Diesmal landet die Freistoßflanke von Nutz direkt bei Schlager.
40.
17:40
Nutz wird wieder gefoult - seine Pässe bereiten dem LASK Probleme.
38.
17:38
Nutz bleibt nach einem Zusammenstoß mit Jovićić liegen. Er dürfte nach kurzer Behandlung weitermachen können.
35.
17:35
Schlager kommt weit aus dem Tor um einen Ball in die Spitze abzufangen! Da wäre der LASK sonst wieder eiskalt erwischt worden.
34.
17:34
Holland bringt eine Flanke, Goiginger versucht es per Seitfallzieher, aber er schießt klar am Tor vorbei.
32.
17:32
Der Eckball bringt nichts ein, der LASK behält aber den Ball.
31.
17:32
Eckball für den LASK. Goiginger erkämpft gegen Pommer die Standardsituation.
30.
17:30
Ried lauert weiter auf die Fehler des LASK an der Mittellinie. Der LASK traut sich nun wieder weiter nach vorne.
28.
17:28
Die Pause wird nachgespielt. Weiterhin ist der LASK zu zehnt, Ried bleibt im Umschaltspiel gefährlich.
21.
17:27
Auch die Rieder sind zurück - es dürfte also weitergehen.
20.
17:26
Zumindest der LASK ist wieder auf dem Feld.
19.
17:22
Ziegl jubelt vor der Kurve des LASK Fans, da fliegen einige Gegenstände - dsa Spiel ist für zumindest fünf Minuten unterbrochen.
19.
17:19
Tooor für SV Ried, 0:2 durch Marcel Ziegl
Nutz dreht den Freistoß gut in den Strafraum, Ziegl schraubt sich hoch und lenkt den Freistoß per Kopf ins lange Eck! Schlager ärgert sich über seine Verteidiger.
19.
17:18
Gelbe Karte für Sascha Horvath (LASK)
Für ein Foul an der Strafraumgrenze sieht Horvath Gelb.
17.
17:18
Auch den wiederholten Elfmeter verschießt Wießmeier! Diesmal rettet Schlager und die Stange!
16.
17:16
Elfmeter verschossen von Julian Wießmeier, SV Ried
16.
17:16
Der Elfmeter wird dem VAR Check wiederholt!
14.
17:15
Schlager errät die Ecke und rettet seine Mannschaft vor einem höheren Rückstand!
13.
17:14
Rote Karte für Yannis Letard (LASK)
Letard schiebt den durchgebrochenen Nene um und sieht dafür Rot!
12.
17:13
Elfmeter für Ried! Schon wieder ist die Verteidigung komplett ausgespielt, Nene kann aufs Tor laufen, Letard stößt ihn dann noch um - er fliegt auch vom Platz.
11.
17:12
Sako kommt mit nach vorne und kommt an einen Kopfball! Doch er erwischt ihn nicht gut und bringt ihn aus kurzer Distanz nicht aufs Tor!
8.
17:08
Mikić kommt beinahe zum Abschluss und fällt im Zweikampf gegen Sako! Da fordert er sofort Elfmeter. Sako und Letard wirken hier völlig orientierungslos. Die neu formierte Innenverteidigung funktioniert überhaupt nicht.
7.
17:07
Die Linzer sind damit am falschen Fuß erwischt und die Rieder drücken sofort weiter. Dabei hat es für den LASK zunächst gut ausgesehen, die Mannschaft wirkt aber geschockt.
4.
17:04
Tooor für SV Ried, 0:1 durch Yannis Letard (Eigentor)
Ried geht in Führung! Letard sieht nicht, dass Schlager auf einen hohen Ball kommt, der Verteidiger spielt gegen die Laufrichtung seines Torhüters per Kopf zurück und trifft damit ins eigene Tor!
2.
17:02
Der Eckball bringt keinen Erfolg, LASK macht weiter Druck.
2.
17:02
Die erste gute Chance für den LASK! Şahin-Radlinger verhindert gegen Horvath den ersten Treffer. Die Rieder Defensive ist völlig indisponiert, Radlinger klärt auf Kosten eines Eckballs.
1.
17:01
Der LASK eröffnet das Derby und nach wenigen Sekunden geben die Linzer auch den ersten Schuss ab - kein Problem für Şahin-Radlinger.
1.
17:00
Spielbeginn
16:59
LASK hat Anstoß.
16:56
Die Mannschaften machen sich bereit - beide sind hochmotiviert für das Spiel.
16:45
In Pasching fegt ein Schneesturm - noch ist das Feld frei, aber es könnte natürlich Einfluss auf das Spielgeschehen haben.
16:43
Beiden Mannschaften ist durchaus gefälliges Offensivspiel zuzutrauen. LASK wie Ried sind für Tore gut - bei Ried hat das aber in den letzten zwei Spielen nicht gut funktioniert.
16:35
Die Rieder sind nur haarscharf an der Meistergruppe vorbeigeschrammt. Zumindest in den ersten beiden Spielen konnten sie diesen Tiefschllag nicht wegstecken. Im Derby können sie nun wieder ein anderes Gesicht zeigen.
16:32
Nach zuletzt zwei Siegen musste sich der LASK gegen Hartberg mit einem torlosen Unentschieden begnügen. Ried hingegen wartet seit drei Partien auf einen vollen Erfolg.
16:24
Beim LASK sitzt der sonst gesetzt Peter Michorl nur auf der Bank. Offensiv gibt es keine Überraschungen, die Verteidigung ist neu formiert.
10:23
Herzlich willkommen zur 25. Runde der Admiral Bundesliga in der Qualifikationsgruppe zum Spiel LASK gegen SV Ried.

LASK und Ried kämpfen um den ersten Platz in der Qualifikationsgruppe. Die Linzer wollen den genauso beanspruchen wie die Rieder. Bisher hat es jeweils 1:0 Heimsiege gegeben, ein echter Favorit ist auch aus der älteren Statistik nicht herausazulesen.

Zumindest nach der Formkurve und dem Heimvorteil könnten leichte Vorteile beim LASK zu sehen sein. Doch die Rieder wollen in Pasching den Linzern ein intensives Match bieten. Die Linzer ihrerseits fordern, dass heute jeder 110% geben muss. Brisanz ist da, jetzt müssen es nur noch die Mannschaften aufs Feld bringen.

Schiedsrichter in Pasching ist Christian-Petru Ciochirca, seine Assistenten sind Robert Steinacher und Andreas Witschnigg.

LASK

LASK Herren
vollst. Name
Linzer Athletik-Sport-Klub
Spitzname
Laskler
Stadt
Pasching
Land
Österreich
Farben
schwarz-weiß
Gegründet
25.07.1908
Stadion
Raiffeisen Arena
Kapazität
6.009

SV Ried

SV Ried Herren
vollst. Name
Sportvereinigung Ried
Spitzname
Wikinger
Stadt
Ried
Land
Österreich
Farben
grün-schwarz
Gegründet
05.05.1912
Stadion
Josko Arena
Kapazität
7.680