30. Spieltag
13.03.2022 14:00
Beendet
Würzburg
Würzburger Kickers
3:1
Borussia Dortmund II
Dortmund II
2:1
  • Franz Pfanne
    Pfanne
    4.
    Kopfball
  • Louis Breunig
    Breunig
    20.
    Rechtsschuss
  • David Kopacz
    Kopacz
    35.
    Rechtsschuss
  • Saliou Sané
    Sané
    87.
    Kopfball
Stadion
flyeralarm Arena
Zuschauer
2.907
Schiedsrichter
Florian Heft

Liveticker

90.
15:56
Fazit:
Schluss, Würzburg lebt und hat duch diesen 3:1-Sieg wieder alle Chancen auf den Klassenerhalt! Nach einer unterhaltsamen ersten Hälfte, gingen die Würzburger mit eine Führung in die Pause. In Durchgang zwei entwickelte sich eine Abwehrschlacht, die Würzburger warfen sich in jeden Ball, der BVB kam aber auch nicht zu wirklich 100%igen Gelegenheiten. Sane war es dann, der kurz vor Schluss für das erlösende 3:1 sorgte. Der FWK liegt nun nur noch einen Punkt hinter dem rettenden Ufer und feiert den ersten Heimsieg 2022!
89.
15:55
Einwechslung bei Würzburger Kickers: Marco Hausjell
90.
15:53
Spielende
90.
15:50
Einwechslung bei Würzburger Kickers: Ryan-Segon Adigo
90.
15:49
Auswechslung bei Würzburger Kickers: Saliou Sané
90.
15:49
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
89.
15:47
Auswechslung bei Würzburger Kickers: Marvin Pourie
87.
15:45
Tooor für Würzburger Kickers, 3:1 durch Saliou Sané
Und die Ecke von rechts bringt die Entscheidung! Sane hält bei der Ecke von Perdedaj am zweiten Pfosten den Kopf hin und trifft aus fünf Metern zum 3:1.
86.
15:45
Kopacz hat die Entscheidung auf dem Fuß! Allein läuft er Richtung Tor, in letzter Sekunde kommt Niklas Dams von der Seite angeflogen und klärt mit einer Weltklasse Grätsche zur Ecke.
85.
15:44
Fünf Minuten noch, Trainer Santelli fordert das Publikum zu mehr Unterstützung auf.
84.
15:42
Der BVB erhöht den Druck, die Kickers sind nur noch in der Defensive gefordert. Die Borussia erarbeitet sich eine weitere Ecke. Aber auch nach dieser wird es nicht ansatzweise gefährlich.
81.
15:40
Einwechslung bei Borussia Dortmund II: Moritz Broschinski
81.
15:40
Auswechslung bei Borussia Dortmund II: Ole Pohlmann
81.
15:39
Einwechslung bei Würzburger Kickers: Dennis Waidner
81.
15:39
Auswechslung bei Würzburger Kickers: Christian Strohdiek
81.
15:38
Sane macht übrigens doch erstmal weiter.
80.
15:38
Papadopoulos Freistoß aus 25 Metern kommt genau auf Bonmann, der den Ball sicher fängt.
78.
15:36
Sane sitzt auf dem Rasen und muss wohl ausgewechselt werden.
78.
15:36
Gelbe Karte für Christian Strohdiek (Würzburger Kickers)
Strohdiek legt Bornemann , klare Karte.
74.
15:35
Mal ein Vorstoß der Gastgeber, doch Pourie läuft sich fest.
72.
15:31
Noch sucht der BVB spielerisch nach Möglichkeiten und arbeitet sich geduldig von hinten nach vorne, wirklich zwingende Abschlüsse fehlen aber hier in Durchgang zwei noch.
71.
15:29
Einwechslung bei Borussia Dortmund II: Timo Bornemann
71.
15:29
Auswechslung bei Borussia Dortmund II: Richmond Tachie
70.
15:28
Gelingt den Würzburgern hier tatsächlich der erste Heimsieg seit Oktober? Noch sind 20 Minuten zu gehen, es wäre ein enorm wichter Dreier im Kampf um den Klassenerhalt.
67.
15:25
Die Kickers leben gefährlich, Tachie taucht frei vor Bonmann auf, stand aber wohl knapp im Abseits. Freistoß Würzburg.
64.
15:23
Der BVB erhöht die Schlagzahl, die Kickers können in dieser Phase kaum mal für Entlastung sorgen.
62.
15:21
Taz Distanzschuss aus 20 Metern fischt Bonmann gerade noch so aus der linken Ecke, gute Gelegenheit
59.
15:18
Die Kickers stehen jetzt tief in der eigenen Hälfte, noch fällt dem BVB aber wenig ein.
57.
15:16
Taz bringt einen Freistoß von der linken Strafraumecke in die Mitte in Richtung langer Pfosten, Strohdiek klärt per Kopf zur Ecke, diese bringt nichts ein.
56.
15:15
Bonmann kommt aus seinem Kasten und klärt einen langen Ball von Pfanner vor Tattermusch per Kopf ins Aus.
54.
15:13
Es bleibt zerfahren, vor den Toren tut sich wenig bis gar nichts.
52.
15:12
Die Partie wird hitziger, es häufen sich die Fouls.
49.
15:10
Der bereits verwarnte Pherai leistets sich im Mittelfeld ein Foulspiel, die Kickers wollen die Gelb-Rote Karte für den BVB-Spieler sehen, Heft belässt es bei einer letzten Ermahnung, Glück für den BVB.
46.
15:06
Weiter gehts, der BVB mit einem weiteren Wechsel. Bei den Würzburgern bleibt alles unverändert.
46.
15:05
Einwechslung bei Borussia Dortmund II: Guille Bueno
46.
15:05
Auswechslung bei Borussia Dortmund II: Justin Njinmah
46.
15:02
Anpfiff 2. Halbzeit
45.
14:51
Halbzeitfazit:
Pause in Würzburg, die Kickers führen mit 2:1! Nach einem Blitzstart des BVB kontrolliertern die Gäste das Geschehen, Taz vergab die große Gelegenheit zur 2:0 Führung. Anschließend traf der FWK aus dem Nichts zum Ausgleich und gewann dadurch mehr und mehr an Sicherheit. In der Folge gelang Kopacz sogar die Führung, die auch noch Bestand hat. Uns erwartet ein spannender zweiter Durchgang.
45.
14:48
Ende 1. Halbzeit
45.
14:48
Jetzt mal wieder der BVB, der die Würzburger tief in die eigene Hälfte drängt.
45.
14:46
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
42.
14:45
Es wird hitziger, der Unparteiische steht öfters im Mittelpunkt, die Fouls häufen sich.
42.
14:43
Nach einer Ecke von rechts kommt Pourie aus sechs Metern zum Kopfball, kriegt aber keinen Druck hinter den Ball.
40.
14:42
Der FWK kontrolliert nun das Spielgeschehen und hat merklich an Sicherheit gewonnen, die Führung ist nicht unbedingt unverdient.
37.
14:40
Nächster Abschluss der Kickers, da muss sich Unbehauen ganz schön strecken, um das 1:3 zu verhindern.
35.
14:36
Tooor für Würzburger Kickers, 2:1 durch David Kopacz
Die Kickers gehen in Führung! Pourie mit einer super Vorarbeit, er hat rechts das Auge für Kopacz, der in der Mittte völlig blank steht und dieser behält vor Unbehaun die Nerven und versenkt den Ball unten rechts im Eck.
33.
14:35
Pašalić muss wohl verletzungsbedingt vom Platz, für ihn kommt Tattermusch. Kurios: der Stürmer steht heute eigentlich als Ersatztorwart auf dem Spielberichtsbogen.
33.
14:34
Einwechslung bei Borussia Dortmund II: Ted Tattermusch
33.
14:34
Auswechslung bei Borussia Dortmund II: Marco Pašalić
31.
14:32
Pašalić Freistoß aus 22 Metern, leicht nach links versetzt, ist kein Problem für Bonmann.
30.
14:31
Gelingt den Kickers hier tatsächlich der erste Saiosnsieg seit Oktober? Noch müssen sie 20 Minuten überstehen, es wäre ein enorm wichtiger Dreier im Kampf um den Klassenerhalt.
29.
14:30
Gelbe Karte für Immanuël Pherai (Borussia Dortmund II)
Pherai sieht für ein Foul im Mittelfeld die erste Karte der Partie.
29.
14:30
Kopacz legt mit der Hacke auf rechts in den Lauf von Schneider, seine Flanke kann Herrmann nicht richtig verwerten, der Ball geht weit vorbei.
26.
14:27
...Taz setzt ihn aber in die Mauer, der Nachschuss geht weit drüber.
25.
14:26
Pherai bekommt in zentraler Position 17 Metern vor dem Tor einen Freistoß zugesprochen...
21.
14:24
Erster Schuss aufs Tor und dann direkt der Treffer, der FWK zeigt sich enorm effizient.
20.
14:21
Tooor für Würzburger Kickers, 1:1 durch Louis Breunig
Der Ausgleich aus dem Nichts. Bei einer Flanke von links rutscht Kopacz in der Mitte eigentlich auf dem Ball aus, bringt ihn aber doch noch zu Pourie, dessen Schuss geblockt wird. Dieser Abpraller landet widerrum bei Breunig, der den Ball aus acht Metern in zentraler Position humorlos unten links ins Eck drischt, 1:1.
17.
14:19
Bonmann pariert! Taz lässt seinen Gegespieler auf halblinker Position mit einem Wackler aussteigen, seinen Schlenzer aus 16 Metern in die lange Ecke fischt Bonmann gerade noch so mit den Fingern heraus, eine super Parade.
15.
14:17
Wir warten hier weiterhin auf den ersten Abschluss der Gastgeber. Ein Chipball von Strohdiek hinter die Kette ist zu lang und geht ins Toraus. Abstoß.
13.
14:14
Immer wieder blitzt die spielerische Klasse der Gäste hier auf, der BVB bleibt offensiv gefährlich.
12.
14:13
Njinmah kommt im Strafraum zum Abschluss, sein Flachschuss geht aber zu zentral direkt auf Bonmann.
8.
14:09
Pherai probiert es aus 20 Metern in zentraler Position mit einem Fernschuss, drüber.
6.
14:08
Wie reagiert der FWK nun auf diesen frühen Nackenschlag? Es ist immerhin nicht so, dass hier nur der BVB den Ball hat und die Kickers kaum aus der eigenen Hälfte kommen.
4.
14:05
Tooor für Borussia Dortmund II, 0:1 durch Franz Pfanne
Die frühe Führung für die Gäste! Taz bringt einen Freistoß von rechts in die Mitte, dort steigt Pfanne hoch und trifft unbedrängt per Kopf aus acht Metern ins Tor.
2.
14:03
Nach der ersten Ecke der Partie herrscht kurz Durcheinander im Sechzehner des BVB, die Würzburger kommen aber nicht wirklich zum Abschluss.
1.
14:01
Der Ball rollt, der BVB mit dem Anstoß.
1.
14:00
Spielbeginn
13:57
Die Teams kommen ins Stadion. Schiedsrichter Florian Heft nimmt die Seitenwahl vor. Gleich geht’s es hier los.
13:41
In der Hinrunde besiegten die Dortmunder den FWK souverän mit 2:0 und glänzten mit viel Spielfreude. Ein Blitztor von Raschl besorgte im Oktober die frühe Führung, Tachie erhöhte noch vor der Pause. Würzburg fand gegen die junge Borussen-Elf damals überhaupt keine Mittel, es bleibt spannend zu sehen, ob ihnen heute etwas einfällt.
13:24
Sein Gegenüber Enrico Maaßen wechselt nach der 1:0-Niederlage seiner Elf gegen Türkgücü letztes Wochenende gleich dreimal. Für Fink, Hober und Bah-Traore beginnen heute Dams, Pasalic und Tachie.
13:17
Im Vergleich zum Sieg gegen Wiesbaden wechselt FWK-Coach Ralf Santelli zweimal. Für Lungwirtz (nicht im Kader) und Hausjell (Bank) beginnen heute L. Breunig und Sane. Sechs kurzfristigeAusfälle müssen die Würzburger heute Corona-bedingt verkraften, die Bank ist nur spärlich besetzt.
13:12
Das Momentum liegt aktuell sogar tatsächlich eher bei den Kickers. Am vergangenen Wochenende feierte man einen wichtigen 1:0-Sieg gegen Wiesbaden, unter der Woche gewann man im bayrischen Landespokal nach Rückstand noch 4:1 gegen Schweinfurt. Die Zweitvertretung der Borussia hingegen ist seit drei Partien punktlos.
13:05
In der Würzburger Flyeralarm-Arena empfängt heute der Absteiger den Aufsteiger. Die Vorzeichen beider Teams vor dieser Partie sind allerdings komplett unterschiedlich. Während Aufsteiger Dortmund II den Klassenerhalt eigentlich so gut wie sicher hat und auf Rang Zehn steht, stecken die Würzburger als Absteiger ganz tief unten im Keller. Mit lediglich 24 Punkten liegt man auf Rang 18, allerdings ist ein Nichtabstiegsplatz auch nur vier Punkte entfernt, da geht also noch was für die Kickers in Richtung Klassenerhalt.
12:26
Guten Tag und herzlich willkommen zum 30. Spieltag in der 3. Liga. Anpfiff beim Spiel zwischen den Würzburger Kickers und Borussia Dortmund II ist um 14:00!

Würzburger Kickers

Würzburger Kickers Herren
vollst. Name
Fußball Club Würzburger Kickers 1907
Spitzname
Rothosen
Stadt
Würzburg
Land
Deutschland
Farben
Rot-Weiß
Gegründet
17.11.1907
Stadion
flyeralarm Arena
Kapazität
13.138

Borussia Dortmund II

Borussia Dortmund II Herren
Stadt
Dortmund
Land
Deutschland
Farben
schwarz-gelb
Gegründet
19.12.1909
Sportarten
Fußball
Stadion
Rote Erde
Kapazität
25.000