3. Spieltag
11.10.2020 16:00
Beendet
Rhein-Neckar
Rhein-Neckar Löwen
33:27
TuSEM Essen
TuSEM Essen
16:15
Spielort
SAP-Arena

Liveticker

60
17:37
Fazit:
Mit sechs Toren Vorsprung gewinnen die Rhein-Neckar Löwen schlussendlich doch relativ deutlich gegen den TUSEM Essen. Noch zur Halbzeit hatte der Aufsteiger aus Essen gut dagestanden, allerdings kamen die Löwen stark aus der Halbzeit und setzen sich um einige Treffer ab, die Essener Defensive war in dieser Phase nicht sehr präsent. Dennoch machte Essen ein gutes Spiel und zeigte stellenweise einen guten Handball, die Rhein-Neckar Löwen waren am Ende nur wahrscheinlich doch noch eine Nummer zu groß für die junge Mannschaft. Lucas Firnhaber markierte ganze zehn Treffer für die Gäste, acht davon alleine im ersten Durchgang. Bester Werfer bei den Löwen war Andy Schmid mit acht Treffer, einige davon von der Siebenmeterlinie. Im nächsten Match treffen die Rhein Neckar Löwen am Donnerstag auf Leipzig und Essen spielt am nächsten Sonntag gegen Balingen-Weilstetten. Einen schönen Sonntag weiterhin!
60
17:30
Spielende
60
17:30
Tor für TuSEM Essen, 33:27 durch Felix Klingler
59
17:29
Tor für Rhein-Neckar Löwen, 33:26 durch Alexander Petersson
Im Angriff verliert TUSEM den Ball und Petersson hat dann leichtes Spiel, denn das Essener Tor ist leer.
58
17:27
Tor für TuSEM Essen, 32:26 durch Felix Klingler
Über rechts außen können die Gäste die Löwen-Führung weiter verringern.
57
17:26
Tor für TuSEM Essen, 32:25 durch Lucas Firnhaber
Aus dem Rückraum knallt er den Ball unter die Latte und lässt der Löwen-Defensive keine Chance.
55
17:26
Tor für Rhein-Neckar Löwen, 32:24 durch Mait Patrail
54
17:24
Tor für Rhein-Neckar Löwen, 31:24 durch Uwe Gensheimer
54
17:23
2 Minuten für (TuSEM Essen)
54
17:22
Mit sechs Toren führen die Hausherren nun und scheinen alles im Griff zu haben, TUSEM Essen gibt aber noch nicht auf und möchte das Ergebnis noch verbessern, so die Ansage vom Coach in der Auszeit.
53
17:21
Tor für Rhein-Neckar Löwen, 30:24 durch Andy Schmid
52
17:19
Tor für Rhein-Neckar Löwen, 29:24 durch Albin Lagergren
51
17:17
TUSEM zieht zehn Minuten vor Schluss die Auszeit, denn die Spieler von Trainer Jamal Naji müssen in der Schlussphase um einiges wacher werden. Allerdings sieht man auch einiges an Kräftenachlass beim Aufsteiger, denn die Löwen halten das Tempo hoch.
50
17:16
Tor für Rhein-Neckar Löwen, 28:24 durch Andy Schmid
50
17:16
Tor für TuSEM Essen, 27:24 durch Justin Müller
49
17:16
Tor für Rhein-Neckar Löwen, 27:23 durch Andy Schmid
48
17:15
Tor für Rhein-Neckar Löwen, 26:23 durch Uwe Gensheimer
48
17:15
2 Minuten für Malte Seidel (TuSEM Essen)
48
17:14
Tor für TuSEM Essen, 25:23 durch Lucas Firnhaber
47
17:12
7-Meter verworfen von Andy Schmid (Rhein-Neckar Löwen)Nach dem Antäuschen wirft er gegen den Arm von Lukas Diedrich, der im richtigen Moment herunterschnellt.
45
17:11
Tor für TuSEM Essen, 25:22 durch Lukas Becher
44
17:09
2 Minuten für Ýmir Örn Gíslason (Rhein-Neckar Löwen)
45
17:08
Tor für TuSEM Essen, 25:21 durch Justin Müller
Technisch stark wurschtelt sich Müller durch den Löwen-Block und trifft nach einem Handwechsel ins die Maschen des Tores der Hausherren.
44
17:08
Tor für Rhein-Neckar Löwen, 25:20 durch Mait Patrail
44
17:08
Tor für TuSEM Essen, 24:20 durch Lucas Firnhaber
43
17:07
Tor für Rhein-Neckar Löwen, 24:19 durch Andy Schmid
43
17:06
2 Minuten für Tolga Durmaz (TuSEM Essen)
Am Kreis hält er seinen Gegner beim Wurf unfair fest und kassiert dafür die Zeitstrafe.
42
17:04
Tor für Rhein-Neckar Löwen, 23:19 durch Rafael Baena Gonzales
41
17:03
Tor für TuSEM Essen, 22:19 durch Justin Müller
Mit einem technisch tollen Hüftwurf aus dem Rückraum trifft Müller für den TUSEM Essen und schürt ein wenig Hoffnung bei seiner Mannschaft.
40
17:02
Tor für Rhein-Neckar Löwen, 22:18 durch Mait Patrail
39
17:01
Tor für TuSEM Essen, 21:18 durch Eloy Morante Maldonado
Am Kreis setzt er sich gekonnt und mit Willen durch und wirft dann im Fallen ins rechte obere Eck.
38
17:00
In dieser Phase machen die Rhein-Neckar Löwen ziemlich Tempo und nutzen die technischen Fehler der Essener in der Defensive eiskalt aus. Mit vier Toren führen die Hausherren nun und Essen muss jetzt wieder wacher werden!
37
16:59
Tor für Rhein-Neckar Löwen, 21:17 durch Ýmir Örn Gíslason
36
16:58
Tor für Rhein-Neckar Löwen, 20:17 durch Albin Lagergren
36
16:58
Tor für TuSEM Essen, 19:17 durch Eloy Morante Maldonado
35
16:57
Tor für Rhein-Neckar Löwen, 19:16 durch Andy Schmid
Einmal täuscht Schmid an und wirft dann mit Tempo in die linke Ecke und baut die Führung der Löwen auf drei Tore aus.
34
16:56
Tor für TuSEM Essen, 18:16 durch Eloy Morante Maldonado
33
16:55
Tor für Rhein-Neckar Löwen, 18:15 durch Romain Lagarde
33
16:55
Tor für Rhein-Neckar Löwen, 17:15 durch Romain Lagarde
32
16:53
Die Löwen vergeben die erste Chance und TUSEM Essen befindet sich nun im Angriff.
31
16:53
Der Anwurf zum zweiten Durchgang ist durch die Rhein-Neckar Löwen erfolgt.
31
16:52
Beginn 2. Halbzeit
30
16:41
Halbzeitfazit:
Mit 16:15 führen die Rhein-Neckar Löwen zur Pause, also mit nur einem Treffer! Begründet werden kann dieser Spielstand mit dem mutigen Auftritt der Essener, die einen attraktiven Handball aufs Parkett brachten. Vor allem Lucas Firnhaber stach in der ersten Halbzeit mit acht Toren aus zehn Versuchen positiv aus der Mannschaft von Jamal Naji hervor. Die Rhein-Neckar Löwen zeigten zwar stellenweise ihre individuelle Klasse, der Aufsteiger machte es ihnen bisher aber gehörig schwer. Für die zweite Hälfte ist also noch alles offen. Es bleibt spannend, bis gleich!
30
16:37
Ende 1. Halbzeit
29
16:35
2 Minuten für Tim Zechel (TuSEM Essen)
29
16:34
Tor für Rhein-Neckar Löwen, 16:15 durch Andy Schmid
28
16:33
Tor für TuSEM Essen, 15:15 durch Lucas Firnhaber
27
16:33
Tor für Rhein-Neckar Löwen, 15:14 durch Andy Schmid
27
16:32
7-Meter verworfen von Uwe Gensheimer (Rhein-Neckar Löwen)Gensheimer stellt sich rechts neben die Siebenmetermarkierung und zieht einen weiten Weg mit der Hand, ehe der Ball am Fuß von Essen-Keeper Sebastian Bliß abprallt.
26
16:31
Tor für TuSEM Essen, 14:14 durch Tim Zechel
25
16:31
Die Rhein-Neckar Löwen schaffen es nicht, zum Abschluss zu kommen und Essen hat wieder die Ausgleichschance.
24
16:30
Gelbe Karte für Tim Zechel (TuSEM Essen)
Er hält am Kreis seinen Gegenspieler fest und sieht dafür die zweite Gelbe gegen seine Mannschaft.
23
16:28
Tor für Rhein-Neckar Löwen, 14:13 durch Lukas Nilsson
22
16:27
Essen hat nun den Ausgleich geschafft und hat sich gut wieder herangekämpft. Die Löwen lassen in der Defensive noch einiges zu und haben noch kein Mittel gegen Firnhaber mit seiner Größe gefunden.
21
16:26
Tor für TuSEM Essen, 13:13 durch Lucas Firnhaber
21
16:26
Tor für Rhein-Neckar Löwen, 13:12 durch Andy Schmid
21
16:25
Tor für TuSEM Essen, 12:12 durch Dennis Szczesny
20
16:24
Tor für TuSEM Essen, 12:11 durch Lukas Becher
19
16:24
Tor für TuSEM Essen, 12:10 durch Dimitri Ignatow
18
16:22
Tor für Rhein-Neckar Löwen, 12:9 durch Lukas Nilsson
Mit seiner Physis setzt sich Lukas Nilsson am Kreis durch und wirft den Ball dann per Schlagwurf ins Netz.
17
16:20
Tor für TuSEM Essen, 11:9 durch Lucas Firnhaber
17
16:19
Tor für Rhein-Neckar Löwen, 11:8 durch Lukas Nilsson
Aus dem zentralen Rückraum in das kurze linke Eck, so trifft Nilsson zum Ausbau der Führung.
16
16:18
Martin Schwalb zieht die erste Auszeit für die Hausherren.
15
16:17
Tor für TuSEM Essen, 10:8 durch Dimitri Ignatow
Den fälligen Siebenmeter verwandelt Dimitri Ignatow sicher mit einem Wurf ins rechte obere Eck.
15
16:17
2 Minuten für Ilija Abutović (Rhein-Neckar Löwen)
15
16:16
Tor für Rhein-Neckar Löwen, 10:7 durch Lukas Nilsson
14
16:15
Tor für TuSEM Essen, 9:7 durch Lucas Firnhaber
Wieder ist es Firnhaber, der eine starke Anfangsphase hat und in dieser Szene aus dem Rückraum trifft.
12
16:14
Tor für Rhein-Neckar Löwen, 9:6 durch Jerry Tollbring
Nach einem leichtfertigen Ballverlust der Essener schalten die Löwen schnell und haben mit einem leeren Essen-Tor ein leichtes Spiel.
12
16:14
Tor für TuSEM Essen, 8:6
11
16:12
2 Minuten für Dennis Szczesny (TuSEM Essen)
Für das Schubsen von Kirkeløkke in der Luft gibt es die Zeitstrafe für TUSEM.
11
16:12
Tor für Rhein-Neckar Löwen, 8:5 durch Niclas Kirkeløkke
11
16:12
Tor für TuSEM Essen, 7:5 durch Lucas Firnhaber
10
16:11
Tor für Rhein-Neckar Löwen, 7:4 durch Jerry Tollbring
9
16:09
Tor für TuSEM Essen, 6:4 durch Lucas Firnhaber
Halbrechts am Kreis setzt sich der physisch starke Firnhaber durch und wirft in die linke Ecke zum Anschlusstreffer.
8
16:09
Tor für Rhein-Neckar Löwen, 6:3 durch Jerry Tollbring
8
16:08
Langsam versuchen sich die Rhein-Neckar Löwen punktemäßig abzusetzen. Weil TUSEM zweimal im Angriff einen Treffer liegen lässt, geht der Plan auch auf.
7
16:07
Tor für Rhein-Neckar Löwen, 5:3 durch Lukas Nilsson
6
16:06
Tor für Rhein-Neckar Löwen, 4:3 durch Jerry Tollbring
Keine Gnade der Löwen über die linke Seite. Nach einem hohen Anspiel zieht er in die Mitte und trifft per Aufsetzer ins Tor.
5
16:06
Tor für TuSEM Essen, 3:3 durch Lucas Firnhaber
5
16:05
Tor für Rhein-Neckar Löwen, 3:2
4
16:03
Tor für Rhein-Neckar Löwen, 2:2 durch Lukas Nilsson
3
16:03
Tor für TuSEM Essen, 1:2 durch Lucas Firnhaber
Im Rückraum springt er ungestört hoch und wirft den ball über die Mauer in die Maschen.
3
16:03
Tor für Rhein-Neckar Löwen, 1:1 durch Uwe Gensheimer
2
16:02
Tor für TuSEM Essen, 0:1
1
16:01
Das Spiel beginnt leider ohne Zuschauer in der SAP-Arena.
1
16:01
Spielbeginn
15:40
Aber auch der Essener Trainer Jamal Naji zollte Respekt am Gegner. So sagte der Coach vor dem Spiel, seine Mannschaft treffe auf ein absolutes Top-Team der HBL. "Sie stellen eine hervorragende Abwehr, die innerhalb eines Systems viele Variationen mit sich bringt", so Naji. Von seinen Schützlingen erwarte er sich für die Partie aber dennoch einen weiteren Schritt nach Vorne und eine Reduzierung der technischen Fehler, so die Ansage des TUSEM-Coaches.
15:32
Vor der Partie gegen den Aufsteiger aus Essen gab Löwen-Coach Martin Schwalb bereits eine Einschätzung zum Gästeteam ab: „Das ist eine junge, talentierte Mannschaft, die auf Tempo setzt und gegen die wir einen guten Rückzug brauchen werden“, so Schwalb. Er selbst hat sogar eine Essener Vergangenheit, denn als Spieler war Schwalb von 1988 bis 1990 für den TUSEM aktiv.
15:13
Die Rhein-Neckar Löwen starten in das heutige Spiel mit einem knappen Sieg gegen die Eulen Ludwigshafen im Rücken. Die Gäste aus Essen reisen hingegen mit einer deutlichen Niederlage aus dem Stuttgart-Spiel an, die es für die Mannschaft von Trainer Jamal Naji heute wiedergutzumachen gilt.
15:05
Guten Tag zum 3. Spieltag der Handballbundesliga. Die Rhein-Neckar Löwen treffen heute zuhause auf den TuSEM Essen. Anwurf ist um 16 Uhr!

Aktuelle Spiele

22.10.2020 19:00
TSV Hannover-Burgdorf
Hannover-B.
HAN
TSV Hannover-Burgdorf
Bergischer HC
BHC
Bergischer HC
Bergischer HC
SC DHfK Leipzig
DHfK Leipzig
LEI
SC DHfK Leipzig
Frisch Auf! Göppingen
FAG
Göppingen
Frisch Auf! Göppingen
TBV Lemgo Lippe
Lemgo
TBV
TBV Lemgo Lippe
TuSEM Essen
ESS
TuSEM Essen
TuSEM Essen
HBW Balingen-Weilstetten
Balingen
BAL
HBW Balingen-Weilstetten
Die Eulen Ludwigshafen
LUD
Ludwigshafen
Die Eulen Ludwigshafen
24.10.2020 20:30
HSG Nordhorn-Lingen
Nordhorn-Lingen
NHL
HSG Nordhorn-Lingen
THW Kiel
THW
THW Kiel
THW Kiel

Rhein-Neckar Löwen

Rhein-Neckar Löwen Herren
vollst. Name
Rhein-Neckar Löwen Kronau-Östringen
Spitzname
Löwen, Kröstis, Kröten
Stadt
Östringen
Land
Deutschland
Farben
Gelb, Blau
Gegründet
2002
Sportarten
Handball
Spielort
SAP-Arena
Kapazität
13.200

TuSEM Essen

TuSEM Essen Herren
vollst. Name
Turn- und Sportverein Essen-Margarethenhöhe e. V. 1926
Land
Deutschland
Spielort
Sportpark Am Hallo
Kapazität
2.578