Gruppe B
09.12.2020 21:00
Beendet
Real Madrid
Real Madrid
2:0
Bor. Mönchengladbach
M'gladbach
2:0
  • Karim Benzema
    Benzema
    9.
    Kopfball
  • Karim Benzema
    Benzema
    32.
    Kopfball
Stadion
Alfredo Di Stéfano
Schiedsrichter
Björn Kuipers

Liveticker

90
22:57
Fazit:
Real Madrid schlägt Borussia Mönchengladbach mit 2:0 und macht damit den Einzug ins Achtelfinale der Königsklasse perfekt. Den Sieg haben sich die Mannen von Zidane auch absolut verdient. Über die gesamte Spieldauer überzeugten die Königlichen mit einem konzentrierten Auftritt und ließen die Fohlen überhaupt nicht ins Spiel kommen. Gerade nach der Halbzeit ließen die Madrilenen mehrere große Chancen auf das dritte Tor liegen. Die Elf von Rose wurde hingegen so gut wie gar nicht offensiv gefährlich und lieferte das schlechteste Spiel in der Gruppenphase ab. Dennoch dürfen sich auch die Borussen über den Einzug ins Achtelfinale freuen, da das Parallelspiel zwischen Inter und Donezk tatsächlich remis endete! Gratulation an Mönchengladbach! Somit überwintert auch der vierte deutsche Vertreter in der Königsklasse! Damit verabschieden wir uns an dieser Stelle und wünschen noch einen schönen Abend!
90
22:49
Spielende
90
22:49
Die Gladbacher Blicke werden nun verstärkt nach Mailand gehen. Noch immer steht es zwischen Inter und Donezk 0:0.
90
22:48
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
90
22:47
Nochmals kommt Benzema links am Fünfmetereck zur Kopfballchance. Erneut ist Sommer auf dem Posten und fängt das Leder ab.
88
22:46
Gelbe Karte für Denis Zakaria (Bor. Mönchengladbach)
Zakaria holt sich nochmals Gelb ab, weil er Kroos im Luftduell zu Boden checkt.
86
22:44
Rose wechselt nochmal dreifach und bringt für die letzten Minuten Wolf, Bénes sowie Herrmann.
85
22:43
Einwechslung bei Bor. Mönchengladbach: Patrick Herrmann
85
22:43
Auswechslung bei Bor. Mönchengladbach: Marcus Thuram
85
22:43
Einwechslung bei Bor. Mönchengladbach: Hannes Wolf
85
22:42
Auswechslung bei Bor. Mönchengladbach: Lars Stindl
85
22:42
Einwechslung bei Bor. Mönchengladbach: László Bénes
85
22:42
Auswechslung bei Bor. Mönchengladbach: Christoph Kramer
82
22:40
Keine Frage, das 3:0 wäre für die Königlichen mittlerweile absolut verdient. Es sieht nicht so aus, als könnte die Rose-Elf hier nochmal zurückschlagen.
79
22:37
Nächster Aluminiumtreffer für Real! Ein schöner Doppelpass mit Benzema bringt Lucas Vázquez rechts im Sechzehner in Position. Aus 15 Metern zieht der Spanier aufs kurze Eck, scheitert mit dem halbhohen Schuss aber am rechten Pfosten. Sommer wäre machtlos gewesen.
78
22:35
Im Parallelspiel zwischen Donezk und Inter steht es im Übrigen immer noch 0:0. Aktuell steht die Borussia noch im Achtelfinale der Champions League.
75
22:34
Auch Zidane wechselt nun erstmals. Mit Arribas und Marco Asensio bringt er zwei frische Kräfte für die Außenbahnen.
74
22:32
Einwechslung bei Real Madrid: Marco Asensio
74
22:31
Auswechslung bei Real Madrid: Vinicius Júnior
74
22:31
Einwechslung bei Real Madrid: Arribas
74
22:31
Auswechslung bei Real Madrid: Rodrygo
73
22:31
Das muss das 3:0 für Real sein! Nach einer Ecke von der linken Seite durch Kroos steigt Sergio Ramos im Zentrum am höchsten und köpft in Richtung rechtes Eck. Sommer macht sich ganz lang und kratzt die Murmel stark aus dem Eck. Der Abpraller landet bei Benzema, der vom rechten Fünfmetereck eigentlich nur ins leere Tor schießen muss, das Spielgerät jedoch an die Unterkante der Latte feuert. Von da aus springt der Ball auf die Linie und raus. Riesenglück für Gladbach.
69
22:27
Nächste gute Chance auf das 3:0! Über Modrić und Benzema wird Rodrygo zentral an der Strafraumkante freigespielt, von wo der Brasilianer recht unbedrängt aus der Drehung abziehen kann. Der Versuch zischt haarscharf am linken Pfosten vorbei!
67
22:25
Da war mehr drin für Real! Benzema und Vinicius Júnior kombinieren sich bis in den Strafraum der Fohlen, wo der Brasilianer links im Sechzehner eigentlich recht frei steht und abziehen könnte. Stattdessen will der Linksaußen nochmal querlegen, doch Lainers Bein steht im Weg. So kann Gladbach die Situation bereinigen.
65
22:23
Stindl löffelt einen Freistoß aus dem rechten Halbfeld ins Zentrum. Der Ball segelt durch bis zu Pléa, der aus spitzem Winkel mit rechts flach aufs kurze Eck zieht. Das Spielgerät klatscht ans Außennetz, doch Courtois wäre auch wohl da gewesen.
63
22:21
Eine schlechte Ballannahme Thurams gibt Real die Umschaltchance. Lucas Vázquez gibt nach rechts an den Sechzehner zu Kroos, der mit links in Richtung Sommer feuert. Der Schweizer lenkt die Murmel mit der rechten Hand über die Querlatte.
60
22:18
Auch nach dem Seitenwechsel lassen die Madrilenen nicht nach. Die Elf von Zidane macht bis hierhin ein wirklich starkes Spiel.
57
22:15
Gute Chance für Gladbach! Thuram schickt Pléa halblinks in den Sechzehner, wo der Franzose im zweiten Versuch gegen Courtois die Murmel ans Außennetz setzt. Die Fahne des Assistenten ist jedoch direkt hochgegangen. Pléa stand beim Zuspiel im Abseits.
54
22:12
Jetzt wieder Madrid. Zum wiederholten Male geht es über die rechte Seite und Rodrygo. Am Ende der Kombination kommt Kroos halbrechts aus 17 Metern zum Schuss. Der Ball geht aber weit drüber, Sommer muss nicht eingreifen.
52
22:09
Starke Balleroberung von Zakaria auf der rechten Seite. Am Ende gibt Pléa das Spielgerät an den Sechzehner, wo Thuram den Aufsetzer direkt nimmt, aber dabei etwas in Rücklage gerät. So fliegt die Murmel deutlich über die Querlatte.
49
22:07
Die Königlichen verbuchen die erste Chance des zweiten Durchgangs. Erneut wird Rodrygo über rechts nicht attackiert und kann ins Zentrum flanken, wo sich erneut Benzema am zweiten Pfosten hochschraubt und gegen die Laufrichtung von Sommer köpft. Der Schweizer packt jedoch sicher zu und hat die Kugel.
46
22:04
Weiter geht's! Rose wechselt nach der Pause gleich zweimal. Für Wendt und Embolo sind Lazaro und Zakaria neu dabei.
46
22:03
Einwechslung bei Bor. Mönchengladbach: Denis Zakaria
46
22:03
Auswechslung bei Bor. Mönchengladbach: Breel Embolo
46
22:03
Einwechslung bei Bor. Mönchengladbach: Valentino Lazaro
46
22:03
Auswechslung bei Bor. Mönchengladbach: Oscar Wendt
46
22:02
Anpfiff 2. Halbzeit
45
21:51
Halbzeitfazit:
Pause in Madrid! Zeit zum Durchatmen für die Fohlen-Elf. Nach 45 Minuten führen die Königlichen verdient mit 2:0 gegen Mönchengladbach, die noch nicht wirklich im Spiel sind. Real hatte von Beginn an den Fuß auf dem Gaspedal und setzte die Mannen von Rose mit frühem Pressing unter Druck, womit die das ein oder andere Problem hatten. Weil die Gladbacher Hintermannschaft zweimal eine Flanke von der rechten Seite nicht aufmerksam verteidigte, konnte Benzema seine Farben mit 2:0 in Führung köpfen. Auf der anderen Seite ließ Pléa einen Hochkaräter für die Gladbacher liegen. Stand jetzt wären die Fohlen trotzdem im Achtelfinale, da es zwischen Donezk und Inter Mailand noch 0:0 steht. Wir sind gespannt, wie es nach der Pause weitergehen wird. Bis gleich!
45
21:47
Ende 1. Halbzeit
45
21:47
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
43
21:46
Der Ball liegt zum dritten Mal im Gladbacher Tor. Das 3:0? Nein! Nach einer Ecke von rechts landet der zweite Ball durch Kroos bei Varane, der die Murmel nochmal ins Zentrum bringt, wo Benzema für Modrić auflegt. Der Kroate versenkt die Murmel zwar rechts im Netz, doch Varane stand bei seinem Kopfball knapp im Abseits. Das Tor wird zu Recht zurückgenommen.
39
21:41
Pfosten! Rodrygo macht über die rechte Flanke Tempo und nimmt Lucas Vázquez mit. Der findet am kurzen Pfosten Modrić, der aus der Drehung direkt mit rechts abzieht. Die Kugel prallt gegen den rechten Pfosten und wieder zurück ins Spiel. Sommer war wohl noch mit den Fingerspitzen dran. Glück für Gladbach!
38
21:39
Neuhaus fasst sich aus gut 30 Metern halblinker Position ein Herz und feuert einfach mal drauf. Die Kugel fliegt allerdings weit rechts vorbei.
35
21:37
Können sich die Gladbacher von diese Nackenschlägen erholen? Zweimal haben die Fohlen bei einer Flanke von der rechten Seite nicht aufgepasst und laufen nun dem Zwei-Tore-Rückstand hinterher.
32
21:32
Tooor für Real Madrid, 2:0 durch Karim Benzema
Das gibt es nicht, erneut passen die Gladbacher bei einer Flanke nicht auf. Rodrygo vernascht auf der rechten Seite Elvedi mit einer Körpertäuschung. Der Schweizer kommt so nicht in den Zweikampf und kann die Flanke nicht verhindern. Am zweiten Pfosten ist Ginter nicht nah genug an Benzema dran, der sich rechtzeitig abgesetzt hat und so fünf Meter vor Sommer frei zum Kopfball kommt. Sommer ist zwar noch dran, kann den Einschlag aber nicht mehr verhindern.
30
21:31
Ginter lädt die Königlichen mit einem Fehlpass in der eigenen Hälfte zum Konter ein. Vinicius Júnior und Benzema kombinieren sich über links bis in den Strafraum, wo der Brasilianer von Lainer noch rechtzeitig gestoppt werden kann.
28
21:30
Können die Fohlen aus der Großchance für Pléa Mut schöpfen? Es wird aktuell zumindest mal etwas mutiger attackiert.
25
21:27
Riesenchance auf das 1:1! Über Stindl und Neuhaus rollt der Gladbacher Konter. Der Youngster spielt aus dem Mittelkreis einen perfekten Steckpass auf den gestarteten Pléa. Der Franzose läuft aus halblinker Position alleine auf Courtois zu und will die Kugel zehn Meter vor dem Kasten über den Belgier chippen. Die Murmel rollt jedoch knapp am rechten Pfosten vorbei.
22
21:23
Mendy legt vor dem Sechzehner die Murmel nach links raus zu Benzema, der am linken Sechzehnereck den Schlenzer in Richtung rechtes Eck probiert. Von Lainer noch abgefälscht fliegt das Spielgerät ins Toraus.
19
21:21
Luka Modrić ist in der Anfangsphase der Dreh- und Angelpunkt der Königlichen. Jetzt zieht der Kroate über rechts in den Sechzehner ein, wird jedoch im letzten Moment vom zurückgeeilten Stindl vom Ball getrennt.
18
21:19
Interessant: Das Pressing der Madrilenen endet immer bei Sommer. Der Keeper wird nicht mehr angelaufen, erst die Innenverteidiger werden vehement unter Druck gesetzt.
14
21:15
Beide Teams werden bisher vornehmlich über Umschaltmomente gefährlich. Da zeigen sich beide Defensivreihen nicht immer sattelfest.
11
21:13
Guter Abschluss von Thuram! Stindl schickt den Franzosen über links in den Strafraum, wo Gladbachs Nummer zehn noch einen Haken schlägt und dann in Richtung Courtois feuert. Der Abschluss ist jedoch zu zentral, der Belgier reißt die Hände hoch und pariert.
9
21:10
Tooor für Real Madrid, 1:0 durch Karim Benzema
Die Madrilenen machen am heutigen Abend den ersten Stich! Stindl verliert im Mittelfeld die Kugel an Casemiro, der Übersicht beweist und sofort nach rechts rausgibt, wo Lucas Vázquez mit aufgerückt ist. Der Spanier wird von Wendt nicht attackiert und flankt aus dem Halbfeld in Richtung zweiter Pfosten. Dort steigt Benzema hoch und nickt die Murmel aus acht Metern unwiderstehlich ins linke Eck.
8
21:10
Auch die Fohlen verzeichnen die erste Annäherung. Nach einem Freistoß vom Mittelkreis bringt Ginter die Kugel per Bogenlampe auf den linken Pfosten. Thuram ist etwas überrascht, dass er an den Ball kommt. So verspringt ihm die Murmel und Courtois nimmt das Spielgerät auf.
7
21:08
Sehr intensiver Beginn in Madrid. Die Gastgeber pressen die Gladbacher schon früh an und haben den Fuß auf dem Gaspedal.
4
21:05
Erster Vorstoß der Königlichen. Vor dem Gladbacher Sechzehner legt Kroos ans rechte Strafraumeck zu Modrić, der mit rechts ins Zentrum flankt. Sommer ist wach und pflückt sich die Murmel am Fünfer aus der Luft.
1
21:01
Der Ball rollt! Gladbach hat in schwarzen Jerseys angestoßen, Real ist ganz in weiß unterwegs.
1
21:01
Spielbeginn
20:41
In der Startelf der Borussia nimmt Trainer Rose nach dem 2:2 in der Liga gegen desn SC Freiburg zwei Änderungen vor. Zakaria und Wolf müssen auf die Bank weichen. Dafür rücken Thuram und der zuletzt angeschlagene Elvedi zurück in die erste Elf.
20:30
Werfen wir nun einen Blick auf die Aufstellungen. Bei den Königlichen gibt es im Vergleich zum 1:0-Erfolg gegen den FC Sevilla vom vergangenen Wochenende eine Änderung. Diese ist für die Madrilenen allerdings von hoher Bedeutung. Abwehrchef Sergio Ramos kehrt in die Startelf zurück. Dafür muss Nacho auf die Bank weichen. "Sergio Ramos ist für Real ein ganz wichtiger Spieler, da müssen wir nicht drumherum reden", meint so auch Gladbachs Keeper Yann Sommer.
20:19
Die Borussen zeigen sich vor dem Gastspiel in Madrid selbstbewusst. "Wir sind bereit für das Spiel und kennen unsere Aufgabe. Es gibt daher keinen Grund, nervös zu sein. Wir freuen uns auf die Herausforderung und wollen unsere gute Ausgangsposition nutzen", sagte BMG-Coach Marco Rose im Vorfeld der Partie. Auch die Gastgeber um Trainer Zinédine Zidane gaben sich auf der Pressekonferenz zuversichtlich. "Es ist eine großartige Gelegenheit für uns, zu zeigen, dass wir eine großartige Mannschaft sind", so der französische Coach der Madrilenen. Das Hinspiel zwischen den beiden Teams endete mit 2:2.
20:08
In der Gruppe B steht heute Abend ein Herzschlagfinale an. Alle vier Teams haben noch Chancen auf ein Weiterkommen. Vor dem Spiel führt Mönchengladbach mit acht Punkten die Tabelle vor Donezk und Madrid jeweils sieben Punkte) und Inter Mailand (fünf Punkte) an. Bei einem Unentschieden wäre der Bundesligist demnach für das Achtelfinale qualifiziert. Sollte die Elf von Marco Rose heute jedoch als Verlierer vom Platz gehen, droht das Abrutschen auf Rang drei und damit ein Abstieg in die Europa League, falls das Parallelspiel zwischen Donezk und Mailand nicht unentschieden endet.
19:38
Hallo und herzlich willkommen zum 6. Spieltag der Champions-League-Gruppenphase. Um 21 Uhr geht es zwischen Real Madrid und Borussia Mönchengladbach um den Einzug ins Achtelfinale der Königsklasse.

Real Madrid

Real Madrid Herren
vollst. Name
Real Madrid Club de Fútbol
Spitzname
Los Blancos, Los Merengues, Los Vikingos
Stadt
Madrid
Land
Spanien
Farben
weiß-blau
Gegründet
06.03.1902
Sportarten
Fußball, Basketball
Stadion
Santiago Bernabéu
Kapazität
81.044

Bor. Mönchengladbach

Bor. Mönchengladbach Herren
vollst. Name
Borussia Verein für Leibesübungen 1900 Mönchengladbach
Spitzname
Die Fohlen
Stadt
Mönchengladbach
Land
Deutschland
Farben
grün-weiß-schwarz
Gegründet
01.08.1900
Sportarten
Fußball, Handball, Tischtennis
Stadion
Borussia-Park
Kapazität
54.022