19:00
SG Flensburg-Handewitt
Flensburg-H
SGF
SG Flensburg-Handewitt
SC Magdeburg
SCM
Magdeburg
SC Magdeburg
SG Flensburg-Handewitt SC Magdeburg
60
20:47
Fazit:
Damit verwandelt die SG Flensburg-Handewitt einen Halbzeitrückstand in einen 33:30 Erfolg gegen den SC Magdeburg! Die Grundlage für das Ergebnis in einem hochklassigen Handballspiel war, dass sich die Norddeutschen im zweiten Durchgang auf eine bessere Torhüterleistung verlassen konnten, in den Zweikämpfen einen Tick aggressiver waren und am Ende auch die Chancenverwertung stimmt. Das Team von Bennet Wiegert muss sich aber nicht verstecken, denn schlechter agierten sie am heutigen Abend nicht. Die besten Torschützen der Partie waren Jim Gottfridsson, Lasse Svan, Ómar Ingi Magnússon und Lukas Mertens mit jeweils sieben Treffern. Während sich die Norddeutschen von ihren Fans feiern lassen und im Titelrennen mit dem THW KIel bleiben, können sich die Gäste auf dem dritten Rang der Tabelle nicht weiter von den Rhein-Neckar Löwen absetzen.
SG Flensburg-Handewitt SC Magdeburg
60
20:40
Spielende
SG Flensburg-Handewitt SC Magdeburg
60
20:40
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 33:30 durch Mads Mensah Larsen
Mads Mensah Larsen rennt in der Mitte einfach durch und trifft aus kurzer Distanz.
SG Flensburg-Handewitt SC Magdeburg
60
20:40
Auszeit SG Flensburg-Handewitt! Auch Maik Machulla setzt 16 Sekunde vor dem Ende seine drittes Time-Out ein. Für die Norddeutschen kann allerdings nichts mehr schief gehen.
SG Flensburg-Handewitt SC Magdeburg
60
20:38
Tor für SC Magdeburg, 32:30 durch Ómar Ingi Magnússon
Ómar Ingi Magnússon verkürzt den Rückstand nochmal per Strafwurf, während die Fans der SG bereits den Sieg feiern.
SG Flensburg-Handewitt SC Magdeburg
60
20:38
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 32:29 durch Magnus Jøndal
Das dürfte es dann aber gewesen sein! Magnus Jøndal macht von der linken Seite den Deckel drauf.
SG Flensburg-Handewitt SC Magdeburg
59
20:37
Tor für SC Magdeburg, 31:29 durch Lukas Mertens
Der SCM ist durch den siebten Treffer von Lukas Mertens noch nicht geschlagen.
SG Flensburg-Handewitt SC Magdeburg
59
20:36
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 31:28 durch Jim Gottfridsson
Jim Gottfridsson behält beim Strafwurf die Nerven und wuchtet die Kugel eiskalt in den Kasten.
SG Flensburg-Handewitt SC Magdeburg
58
20:34
Tor für SC Magdeburg, 30:28 durch Daniel Pettersson
Da ist der schnelle Treffer der Magdeburger, Daniel Pettersson überwindet Torbjørn Bergerud von Rechtsaußen.
SG Flensburg-Handewitt SC Magdeburg
58
20:34
Auszeit SC Magdeburg! Bennet Wiegert greift sofort nochmal ein und spielt sein letzten Time-Out aus. Der Coach glaubt noch an einen Punkt, aber dafür braucht der SCM in diesem Angriff unbedingt einen Torerfolg.
SG Flensburg-Handewitt SC Magdeburg
57
20:32
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 30:27 durch Mads Mensah Larsen
Aus neun Metern hebt Mads Mensah Larsen ab und kracht das Leder in die Maschen.
SG Flensburg-Handewitt SC Magdeburg
56
20:31
Tor für SC Magdeburg, 29:27 durch Ómar Ingi Magnússon
Diesmal klappt es bei Ómar Ingi Magnússon von der Siebenmeterlinie besser, der Ball landet im rechten Kreuzeck.
SG Flensburg-Handewitt SC Magdeburg
56
20:30
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 29:26 durch Magnus Jøndal
Es läuft alles für die Norddeutschen! Magnus Jøndal netzt von der linken Seite ein.
SG Flensburg-Handewitt SC Magdeburg
56
20:30
Aus dem Rückraum zieht Michael Damgaard ab, doch Johannes Golla blockt den Wurf und feiert sich riesig!
SG Flensburg-Handewitt SC Magdeburg
55
20:28
Auszeit SC Magdeburg! Daraufhin reagiert Bennet Wiegert mit seinen zweiten Time-Out. Seiner Mannschaft fehlte es in den letzten Minuten an der Konsequenz vor dem Tor.
SG Flensburg-Handewitt SC Magdeburg
55
20:26
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 28:26 durch Jim Gottfridsson
Die SG setzt sich leicht ab, weil sich Jim Gottfridsson im Zentrum durchtankt.
SG Flensburg-Handewitt SC Magdeburg
54
20:26
7-Meter verworfen von Ómar Ingi Magnússon (SC Magdeburg) Bei einem Siebenmeter bleibt Torbjørn Bergerud der Sieger gegen Ómar Ingi Magnússon.
SG Flensburg-Handewitt SC Magdeburg
53
20:25
Bei den Gästen wird wieder auf der Torhüterposition getauscht, Jannick Green ersetzt Tobias Thulin in der Schlussphase.
SG Flensburg-Handewitt SC Magdeburg
52
20:24
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 27:26 durch Magnus Rød
SG Flensburg-Handewitt SC Magdeburg
52
20:23
Tor für SC Magdeburg, 26:26 durch Lukas Mertens
Lukas Mertens erhöht sein Torekonto und erzielt schon seinen sechsten Treffer.
SG Flensburg-Handewitt SC Magdeburg
51
20:22
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 26:25 durch Johannes Golla
Johannes Golla setzt energisch nach und ballert einen Nachwurf ins Netz.
SG Flensburg-Handewitt SC Magdeburg
50
20:22
Tor für SC Magdeburg, 25:25 durch Magnus Gullerud
Ein traumhaftes Anspiel von Ómar Ingi Magnússon verwertet Magnus Gullerud am Kreis.
SG Flensburg-Handewitt SC Magdeburg
50
20:22
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 25:24 durch Lasse Svan
SG Flensburg-Handewitt SC Magdeburg
50
20:21
Tor für SC Magdeburg, 24:24 durch Ómar Ingi Magnússon
Aus elf Metern knallt Ómar Ingi Magnússon das Leder in die linke Ecke, Torbjørn Bergerud hat keine Abwehrchance.
SG Flensburg-Handewitt SC Magdeburg
49
20:20
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 24:23 durch Mads Mensah Larsen
Sechs Meter vor dem Kasten liegt Mads Mensah Larsen quer in der Luft und schließt spektakulär sowie erfolgreich ab.
SG Flensburg-Handewitt SC Magdeburg
48
20:19
Tor für SC Magdeburg, 23:23 durch Michael Damgaard
Michael Damgaard bricht in der Mitte durch und verbucht seinen vierten Torerfolg.
SG Flensburg-Handewitt SC Magdeburg
47
20:18
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 23:22 durch Lasse Svan
Von Rechtsaußen erzielt Lasse Svan bereits seinen sechsten Treffer der Begegnung.
SG Flensburg-Handewitt SC Magdeburg
47
20:18
Piotr Chrapkowski steigt hoch und blockt einen Wurfversuch von Magnus Rød aus dem Rückraum.
SG Flensburg-Handewitt SC Magdeburg
47
20:16
Auszeit SG Flensburg-Handewitt! Maik Machulla zieht sein zweites Time-Out. Der Sieg ist für die Norddeutschen nach dem Rückstand zur Pause wieder absolut in Reichweite.
SG Flensburg-Handewitt SC Magdeburg
46
20:15
Tor für SC Magdeburg, 22:22 durch Ómar Ingi Magnússon
Ómar Ingi Magnússon tanzt durch die Abwehr der Hausherren und zieht den Ball aus sechs Metern an Torbjørn Bergerud vorbei.
SG Flensburg-Handewitt SC Magdeburg
45
20:14
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 22:21 durch Simon Hald
Simon Hald setzt sich am Kreis durch und überwindet Tobias Thulin in der linken Ecke, der mittlerweile beim SCM zwischen den Pfosten steht.
SG Flensburg-Handewitt SC Magdeburg
44
20:13
Tor für SC Magdeburg, 21:21 durch Lukas Mertens
Lukas Mertens hat einfaches Spiel und wirft die Kugel ins verwaiste Tor der Flensburger.
SG Flensburg-Handewitt SC Magdeburg
44
20:12
Die nächste Parade von Torbjørn Bergerud! Die Keeper der SG hält einen Wurf von Michael Damgaard sogar fest.
SG Flensburg-Handewitt SC Magdeburg
43
20:09
2 Minuten für Johannes Golla (SG Flensburg-Handewitt)
Johannes Golla geht für zwei Minuten auf die Bank, jedoch hatte eigentlich Simon Hald das Foul begangen.
SG Flensburg-Handewitt SC Magdeburg
42
20:08
2 Minuten für Magnus Gullerud (SC Magdeburg)
SG Flensburg-Handewitt SC Magdeburg
42
20:08
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 21:20 durch Jim Gottfridsson
Jim Gottfridsson bricht in der Mitte durch und wirft das Leder in die linke Ecke.
SG Flensburg-Handewitt SC Magdeburg
41
20:07
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 20:20 durch Johannes Golla
Es geht Schlag auf Schlag und die Stimmung auf den Rängen ist super! Johannes Golla netzt vom Kreis ein.
SG Flensburg-Handewitt SC Magdeburg
41
20:07
Tor für SC Magdeburg, 19:20 durch Lukas Mertens
Doppelschlag durch Lukas Mertens, der nach einem Tempogegenstoß erneut trifft.
SG Flensburg-Handewitt SC Magdeburg
40
20:06
Tor für SC Magdeburg, 19:19 durch Lukas Mertens
Lukas Mertens bringt einen schwierigen Wurf im Tor unter und markiert seinen dritten Treffer des Abends.
SG Flensburg-Handewitt SC Magdeburg
39
20:04
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 19:18 durch Magnus Jøndal
Mads Mensah Larsen bedient Magnus Jøndal auf Linksaußen, der die Führung für die SG besorgt.
SG Flensburg-Handewitt SC Magdeburg
39
20:04
2 Minuten für Željko Musa (SC Magdeburg)
SG Flensburg-Handewitt SC Magdeburg
38
20:04
Jetzt ist richtig Tempo in der Partie, Christian O'Sullivan zimmert das Leder an die Latte.
SG Flensburg-Handewitt SC Magdeburg
38
20:02
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 18:18 durch Magnus Rød
Da ist der Ausgleich für die Hausherren! Magnus Rød setzt sich klasse im Zentrum durch und bugsiert die Kugel ins Tor.
SG Flensburg-Handewitt SC Magdeburg
37
20:01
2 Minuten für Jim Gottfridsson (SG Flensburg-Handewitt)
Jim Gottfridsson kassiert seine zweite Zeitstrafe, weil er Ómar Ingi Magnússon abgeräumt hat. Der Spielmacher der Norddeutschen muss nun mächtig aufpassen.
SG Flensburg-Handewitt SC Magdeburg
37
20:01
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 17:18 durch Magnus Jøndal
Anschlusstreffer für die SG! Magnus Jøndal netzt von der linken Seite ein.
SG Flensburg-Handewitt SC Magdeburg
36
20:00
Gelbe Karte für Yves Grafenhorst (SC Magdeburg)
Magdeburgs Co-Trainer Yves Grafenhorst sieht die Verwarnung, nachdem er sich zu lautstark beschwert hat.
SG Flensburg-Handewitt SC Magdeburg
36
19:59
Wegen einer kleinen Wunde am Bein muss sich Ómar Ingi Magnússon aktuell an der Bank behandeln lassen.
SG Flensburg-Handewitt SC Magdeburg
35
19:58
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 16:18 durch Lasse Svan
Nach einem Fehlversuch von Michael Damgaard ist Lasse Svan im direkten Gegenzug erfolgreich.
SG Flensburg-Handewitt SC Magdeburg
35
19:58
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 15:18 durch Jim Gottfridsson
SG Flensburg-Handewitt SC Magdeburg
34
19:56
Tor für SC Magdeburg, 14:18 durch Michael Damgaard
Michael Damgaard vergrößert aus dem Rückraum mit einem strammen Wurf in den Winkel den Vorsprung des SCM.
SG Flensburg-Handewitt SC Magdeburg
33
19:55
Mads Mensah Larsen will auf der rechten Seite Lasse Svan anspielen, aber Lukas Mertens ist aufmerksam und fälscht den Pass ab.
SG Flensburg-Handewitt SC Magdeburg
32
19:54
Tor für SC Magdeburg, 14:17 durch Moritz Preuss
Michael Damgaard bedient Moritz Preuss am Kreis, der zum ersten Mal einnetzt.
SG Flensburg-Handewitt SC Magdeburg
31
19:53
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 14:16 durch Mads Mensah Larsen
Mads Mensah Larsen lässt es richtig krachen und trifft aus neun Metern.
SG Flensburg-Handewitt SC Magdeburg
31
19:53
Weiter geht's im hohen Norden! Schlagen die Flensburger nach der Pause zurück oder kassieren sie einen herben Rückschlag im Rennen um die Meisterschaft?
SG Flensburg-Handewitt SC Magdeburg
31
19:52
Beginn 2. Halbzeit
SG Flensburg-Handewitt SC Magdeburg
30
19:42
Halbzeitfazit:
Der SC Magdeburg führt trotzdem zur Pause mit 16:13 in der Hölle Nord bei der SG Flensburg-Handewitt! Die Begegnung war zumeist sehr ausgeglichen, mit dem einzigen Unterschied, dass das Team von Bennet Wiegert die Chancen besser nutze als die Norddeutschen. Außerdem nehmen sich auch die beiden Torhüter Torbjørn Bergerud und Jannick Green nichts und zeigten jeweils überzeugende Leistungen. Doch der SCM muss weiterhin aktiv bleiben, denn die SG stellte im letzten Heimspiel gegen die Rhein-Neckar Löwen unter Beweis, dass sie sich im zweiten Durchgang nach einem Rückstand zurückkämpfen können.
SG Flensburg-Handewitt SC Magdeburg
30
19:38
Ende 1. Halbzeit
SG Flensburg-Handewitt SC Magdeburg
30
19:38
Die Magdeburger spielen einen extrem langen Angriff. Am Ende zimmert Christoph Steinert den Ball bei einem direkten Freiwurf auf das Tor und Torbjørn Bergerud muss sogar nochmal eingreifen.
SG Flensburg-Handewitt SC Magdeburg
30
19:37
Gelbe Karte für Maik Machulla (SG Flensburg-Handewitt)
Johannes Golla zuckt bei einem Freiwurf zu früh und kasssiert die Zeitstrafe. Damit ist Maik Machulla gar nicht zufrieden und sieht zudem die Gelbe Karte wegen Reklamierens.
SG Flensburg-Handewitt SC Magdeburg
30
19:36
2 Minuten für Johannes Golla (SG Flensburg-Handewitt)
SG Flensburg-Handewitt SC Magdeburg
29
19:35
Einen abgefälschten Wurfversuch von Mads Mensah Larsen fischt Jannick Green aus der linken Ecke.
SG Flensburg-Handewitt SC Magdeburg
28
19:34
Tor für SC Magdeburg, 13:16 durch Michael Damgaard
Von der halblinken Position nagelt Michael Damgaard die Kugel per Schlagwurf in den Kasten.
SG Flensburg-Handewitt SC Magdeburg
27
19:33
Zunächst pariert Torbjørn Bergerud einen Wurf, doch direkt im Anschluss unterläuft Magnus Rød ein Ballverlust.
SG Flensburg-Handewitt SC Magdeburg
27
19:32
Auszeit SC Magdeburg! Auch Bennet Wiegert zieht jetzt sein erstes Time-Out. Sein Team präsentiert sich in der Flens-Arena bislang hervorragend.
SG Flensburg-Handewitt SC Magdeburg
26
19:30
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 13:15 durch Magnus Jøndal
Mads Mensah Larsen beweist eine starke Übersicht, anschließend trifft Magnus Jøndal artistisch von links.
SG Flensburg-Handewitt SC Magdeburg
26
19:30
Tor für SC Magdeburg, 12:15 durch Daniel Pettersson
SG Flensburg-Handewitt SC Magdeburg
25
19:29
2 Minuten für Magnus Gullerud (SC Magdeburg)
SG Flensburg-Handewitt SC Magdeburg
25
19:29
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 12:14 durch Jim Gottfridsson
SG Flensburg-Handewitt SC Magdeburg
25
19:29
Tor für SC Magdeburg, 11:14 durch Magnus Gullerud
Magnus Gullerud schießt sich warm und erzielt seinen dritten Treffer in Folge.
SG Flensburg-Handewitt SC Magdeburg
25
19:28
Auf der Gegenseite verzieht Jim Gottfridsson einen Wurfversuch, der Ball klatscht an den Pfosten.
SG Flensburg-Handewitt SC Magdeburg
24
19:27
Tor für SC Magdeburg, 11:13 durch Magnus Gullerud
Erneut ist es Magnus Gullerud, der das Leder aus kurzer Distanz in der rechten Ecke unterbringt.
SG Flensburg-Handewitt SC Magdeburg
24
19:27
Gelbe Karte für Magnus Jøndal (SG Flensburg-Handewitt)
SG Flensburg-Handewitt SC Magdeburg
23
19:26
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 11:12 durch Jim Gottfridsson
SG Flensburg-Handewitt SC Magdeburg
23
19:26
Tor für SC Magdeburg, 10:12 durch Magnus Gullerud
Magnus Gullerud wirft die Kugel vom Kreis durch die Beine von Torbjørn Bergerud ins Netz.
SG Flensburg-Handewitt SC Magdeburg
23
19:25
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 10:11 durch Magnus Rød
Magnus Rød bringt die Flensburger nach einem Tempogegenstoß wieder auf einen Treffer an die Gäste heran.
SG Flensburg-Handewitt SC Magdeburg
22
19:25
Gelbe Karte für Christoph Steinert (SC Magdeburg)
SG Flensburg-Handewitt SC Magdeburg
21
19:24
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 9:11 durch Johannes Golla
Johannes Golla verkürzt aus sechs Metern im Fallen den Rückstand der Norddeutschen.
SG Flensburg-Handewitt SC Magdeburg
21
19:23
Auszeit SG Flensburg-Handewitt! Maik Machulla setzt sein erstes Time-Out an diesem Abend ein. Der Coach der SG ist vor allem mit dem Angriffsspiel seiner Mannschaft unzufrieden.
SG Flensburg-Handewitt SC Magdeburg
21
19:22
Tor für SC Magdeburg, 8:11 durch Christian O'Sullivan
In der zweiten Welle kontert Christian O'Sullivan sofort den Treffer von Lasse Svan.
SG Flensburg-Handewitt SC Magdeburg
20
19:22
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 8:10 durch Lasse Svan
SG Flensburg-Handewitt SC Magdeburg
19
19:21
In dieser Phase der Partie gibt es einige Fahrkarten auf beiden Seiten, Ómar Ingi Magnússon wuchtet die Kugel neben das Tor von Torbjørn Bergerud.
SG Flensburg-Handewitt SC Magdeburg
18
19:20
Von der linken Seite versucht es Magnus Jøndal, aber Jannick Green ist zur Stelle und wehrt das Leder ab.
SG Flensburg-Handewitt SC Magdeburg
18
19:19
Jetzt trifft Lasse Svan von Rechtsaußen erstmals nicht, er legt einen frechen Heber über die Latte.
SG Flensburg-Handewitt SC Magdeburg
17
19:18
Tor für SC Magdeburg, 7:10 durch Lukas Mertens
Einen technischen Fehler von Jim Gottfridsson bestraft Lukas Mertens im Gegenstoß.
SG Flensburg-Handewitt SC Magdeburg
17
19:18
Tor für SC Magdeburg, 7:9 durch Ómar Ingi Magnússon
SG Flensburg-Handewitt SC Magdeburg
15
19:17
7-Meter verworfen von Jim Gottfridsson (SG Flensburg-Handewitt) Stark! Jannick Green zeigt eine schnelle Reaktion und pariert den Siebenmeter von Jim Gottfridsson mit dem linken Bein.
SG Flensburg-Handewitt SC Magdeburg
15
19:16
Tor für SC Magdeburg, 7:8 durch Željko Musa
Unter Bedrängnis setzt sich Željko Musa am Kreis durch netzt aus sechs Metern ein.
SG Flensburg-Handewitt SC Magdeburg
14
19:15
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 7:7 durch Lasse Svan
Lasse Svan bekommt auf Rechtsaußen ganz viel Raum und trifft aus einem guten Winkel.
SG Flensburg-Handewitt SC Magdeburg
13
19:14
Tor für SC Magdeburg, 6:7 durch Ómar Ingi Magnússon
Strittige Siebenmeterentscheidung, doch Ómar Ingi Magnússon trifft zum zweiten Mal per Strafwurf.
SG Flensburg-Handewitt SC Magdeburg
12
19:13
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 6:6 durch Mads Mensah Larsen
Mads Mensah Larsen hebt aus neun Metern ab und knallt die Kugel in die Maschen.
SG Flensburg-Handewitt SC Magdeburg
11
19:13
Tor für SC Magdeburg, 5:6 durch Lukas Mertens
Die SCM geht wieder in Front, nachdem Lukas Mertens einen Gegenstoß erfolgreich abschließt.
SG Flensburg-Handewitt SC Magdeburg
11
19:13
Gelbe Karte für Johannes Golla (SG Flensburg-Handewitt)
SG Flensburg-Handewitt SC Magdeburg
11
19:12
Tor für SC Magdeburg, 5:5 durch Christian O'Sullivan
Aus der Mitte nagelt Christian O'Sullivan den Ball stramm in den Kasten.
SG Flensburg-Handewitt SC Magdeburg
10
19:11
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 5:4 durch Magnus Jøndal
Nach einem Tempogegenstoß zieht Magnus Jøndal das Leder an Jannick Green vorbei.
SG Flensburg-Handewitt SC Magdeburg
9
19:09
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 4:4 durch Jim Gottfridsson
Jim Gottfridsson bringt einen Strafwurf sicher im linken Kreuzeck unter.
SG Flensburg-Handewitt SC Magdeburg
9
19:09
2 Minuten für Piotr Chrapkowski (SC Magdeburg)
SG Flensburg-Handewitt SC Magdeburg
8
19:09
Wieder probiert es Michael Damgaard aus der Ferne, diesmal bringt allerdings Torbjørn Bergerud eine Hand dazwischen.
SG Flensburg-Handewitt SC Magdeburg
7
19:08
Tor für SC Magdeburg, 3:4 durch Michael Damgaard
Von halblinks schraubt sich Michael Damgaard in die Luft und bringt die Gäste in Führung.
SG Flensburg-Handewitt SC Magdeburg
7
19:07
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 3:3 durch Lasse Svan
Lasse Svan ist ebenfalls in die Begegnung angekommen und trifft von der rechten Seite zum zweiten Mal.
SG Flensburg-Handewitt SC Magdeburg
6
19:06
Tor für SC Magdeburg, 2:3 durch Daniel Pettersson
Der SCM macht das Spiel schnell und am Ende netzt erneut Daniel Pettersson ein.
SG Flensburg-Handewitt SC Magdeburg
5
19:06
Tor für SC Magdeburg, 2:2 durch Ómar Ingi Magnússon
Ómar Ingi Magnússon überwindet Torbjørn Bergerud von der Siebenmeterlinie.
SG Flensburg-Handewitt SC Magdeburg
5
19:05
2 Minuten für Jim Gottfridsson (SG Flensburg-Handewitt)
SG Flensburg-Handewitt SC Magdeburg
4
19:05
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 2:1 durch Johannes Golla
Jim Gottfridsson setzt Johannes Golla am Kreis in Szene, der sich die Chance nicht entgehen lässt.
SG Flensburg-Handewitt SC Magdeburg
4
19:04
Tor für SC Magdeburg, 1:1 durch Daniel Pettersson
Nach fast vier Minuten verbuchen auch die Magdeburger den ersten Torerfolg! Daniel Pettersson ist von Rechtsaußen erfolgreich.
SG Flensburg-Handewitt SC Magdeburg
3
19:03
Gelbe Karte für Jim Gottfridsson (SG Flensburg-Handewitt)
SG Flensburg-Handewitt SC Magdeburg
2
19:03
Aus dem Zentrum feuert Mads Mensah Larsen ab, scheitert jedoch am linken Pfosten.
SG Flensburg-Handewitt SC Magdeburg
1
19:01
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 1:0 durch Lasse Svan
Lasse Svan erzielt von Rechtsaußen den ersten Treffer der Begegnung.
SG Flensburg-Handewitt SC Magdeburg
1
19:01
Michael Damgaard nimmt sich den ersten Wurf aus dem Rückraum, verfehlt jedoch den Kasten von Torbjørn Bergerud.
SG Flensburg-Handewitt SC Magdeburg
1
19:00
Das Schiedsrichtergespann Adrian Kinzel und Sebastian Grobe pfeift die Begegnung an! Die Gäste beginnen bei lautstarker Unterstützungen von den Rängen im Angriff.
SG Flensburg-Handewitt SC Magdeburg
1
19:00
Spielbeginn
SG Flensburg-Handewitt SC Magdeburg
18:54
Auf dem Weg zurück in die Normalität sind am heutigen Abend in der Flens-Arena erstmals wieder 125 Fans zugelassen, die für Stimmung in der Hölle Nord sorgen werden. "Die Freude seitens unserer Fans ist unbändig und ich denke wir alle können es kaum erwarten, Handball wieder vor Zuschauern zu erleben", erzählte SG-Geschäftsführer Dierk Schmäschke vor dem Spiel.
SG Flensburg-Handewitt SC Magdeburg
18:42
Schon die vergangenen beiden Spielzeiten endeten für die Magdeburger auf dem dritten Rang, diese Platzierungen wollen sie nun wiederholen und keine Punkte liegen lassen. "Es war eine harte Saison, aber die Euphorie nach unserem Gewinn der European League beflügelt uns für die Spiele in der Bundesliga", berichtete Linksaußen Lukas Mertens. Gegen TuSEM Essen (31:26) vor einer Woche hatte der SCM erst Schwierigkeiten, entschied dann aber letztendlich die Partie im zweiten Durchgang. Anschließend feierte die Mannschaft von Bennet Wiegert einen ungefährdeten 35:25 Erfolg gegen GWD Minden. Durch diese beiden Siege bauten die Sachsen-Anhalter den Vorsprung auf den Verfolger aus Mannheim aus.
SG Flensburg-Handewitt SC Magdeburg
18:34
Die SG scheint in der heimischen Flens-Arena nahezu unschlagbar zu sein. Seit Dezember 2017 und mittlerweile 53 Ligaspielen (50 Siegen und drei Unentschieden) sind die Norddeutschen zuhause ungeschlagen. Zuletzt besiegten sie den TVB Lemgo deutlich mit 33:22, davor sicherten sich die Flensburger gegen die Rhein-Neckar Löwen (26:26) immerhin noch einen Punkt, nachdem sie zur Halbzeit mit fünf Treffern zurücklagen. Für Schlagzeilen sorgte beim Team von Maik Machulla in den letzten Tagen zudem die Reaktivierung von Henning Fritz. "Dass ich nun doch nochmal ins Handballtor zurückkehre, hätte ich nicht für möglich gehalten", sagte der 46-Jährige, der seine aktive Karriere bereits 2012 beendete.
SG Flensburg-Handewitt SC Magdeburg
18:23
Die Magdeburger könnten der entscheidende Faktor im Kampf um die Meisterschaft sein, denn Flensburg und Kiel spielen noch gegen den SCM. Den Anfang macht das Team von Maik Machulla, die den Titel allerdings nicht mehr in der eigenen Hand haben. Derzeit liegt die SG auf dem zweiten Platz, hat einen Minuszähler mehr auf dem Konto und außerdem den direkten Vergleich gegen die Zebras verloren, der bei Punktgleichheit am Saisonende den Ausschlag gibt. Währenddessen haben die Gäste aus Sachsen-Anhalt die Chance den dritten Rang zu festigen und das Polster auf die Rhein-Neckar Löwen auf drei Zähler auszubauen.
SG Flensburg-Handewitt SC Magdeburg
18:15
Hallo und herzlich willkommen zu einer Nachholpartie des 17. Spieltags in der Handball-Bundesliga! Im Spitzenspiel empfängt die SG Flensburg-Handewitt den SC Magdeburg. Um 19:00 Uhr geht es los.

Blitztabelle

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1THW KielTHW KielTHW KielTHW3833231212:99921368:8
2SG Flensburg-HandewittSG Flensburg-HandewittFlensburg-HSGF3832421175:99817768:8
3SC MagdeburgSC MagdeburgMagdeburgSCM38253101151:101313853:23
4Füchse BerlinFüchse BerlinBerlinFBE38252111093:10039052:24
5Rhein-Neckar LöwenRhein-Neckar LöwenRhein-NeckarRNL38234111116:10239350:26
6SC DHfK LeipzigSC DHfK LeipzigDHfK LeipzigLEI38194151017:1019-242:34
7Frisch Auf! GöppingenFrisch Auf! GöppingenGöppingenFAG38186141055:1046942:34
8MT MelsungenMT MelsungenMelsungenMTM38193161062:1062041:35
9TBV Lemgo LippeTBV Lemgo LippeLemgoTBV38185151043:1056-1341:35
10HSG WetzlarHSG WetzlarWetzlarWET38185151078:10344441:35
11TSV Hannover-BurgdorfTSV Hannover-BurgdorfHannover-B.HAN38156171032:1034-236:40
12Bergischer HCBergischer HCBergischer HCBHC38163191037:10191835:41
13HC ErlangenHC ErlangenErlangenHCE38154191038:1051-1334:42
14TVB 1898 StuttgartTVB 1898 StuttgartTVB StuttgartTVB38144201019:1075-5632:44
15HBW Balingen-WeilstettenHBW Balingen-WeilstettenBalingenBAL38133221023:1100-7729:47
16TSV GWD MindenTSV GWD MindenGWD MindenMIN3810820989:1051-6228:48
17Die Eulen LudwigshafenDie Eulen LudwigshafenLudwigshafenLUD3810523927:1018-9125:51
18HSG Nordhorn-LingenHSG Nordhorn-LingenNordhorn-LingenNHL387328964:1112-14817:59
19TuSEM EssenTuSEM EssenTuSEM EssenESS3871301013:1142-12915:61
20HSC 2000 CoburgHSC 2000 CoburgCoburgCOB384331968:1157-18911:65
  • Champions League
  • Euro League
  • Abstieg

Tore

#SpielerMannschaftTore7m
1SC MagdeburgÓmar Ingi MagnússonSC Magdeburg274130
2Frisch Auf! GöppingenMarcel SchillerFrisch Auf! Göppingen261108
3TBV Lemgo LippeBjarki Már ElíssonTBV Lemgo Lippe25595
4HSG Nordhorn-LingenRobert WeberHSG Nordhorn-Lingen233114
5TVB 1898 StuttgartViggó KristjánssonTVB 1898 Stuttgart22985

Aktuelle Spiele