19:00
Füchse Berlin
Berlin
FBE
Füchse Berlin
SG Flensburg-Handewitt
SGF
Flensburg-H
SG Flensburg-Handewitt
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
60
20:43
Fazit:
Die SG Flensburg-Handewitt gewinnt das nachgeholte Topspiel bei den Füchsen Berlin mit 33:29 und baut die Tabellenführung in der HBL weiter aus! Die Gäste waren über die gesamte Spieldauer überlegen und hatten die Partie zu jeder Zeit im Griff. Berlin kam nochmal mit Power aus der Kabine, leistete sich aber gleich zwei technische Fehler und lief fortan einem Rückstand von vier bis fünf Toren hinterher. Angeführt vom überragenden Topscorer Hampus Wanne spielten die Gäste ihre Angriffe zu jeder Zeit sauber runter und trafen fast nach Belieben. Berlins Torhüter Milosavljev und Genz konnten beide kaum einen Wurf halten und so war der Auswärtssieg nie in Gefahr. Schon am Sonntag geht es für beide Mannschaften in der Liga mit dem nächsten Heimspiel weiter. Die Füchse haben dann die Rhein-Neckar-Löwen zu Gast, Flensburg empfängt den TBV Lemgo Lippe. Tschüss aus Berlin und noch einen schönen Abend.
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
60
20:35
Spielende
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
60
20:35
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 29:33 durch Marius Steinhauser
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
59
20:34
Tor für Füchse Berlin, 29:32 durch Johan Koch
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
59
20:32
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 28:32 durch Marius Steinhauser
Steinhauser macht endgültig den Deckel drauf!
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
59
20:32
Maik Machulla zieht auch noch seine letzte Auszeit, um den Flensburger Angriff noch ein wenig in die Länge zu ziehen. Es sind keine zwei Minuten mehr auf der Uhr, da brennt nichts mehr an.
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
58
20:31
Tor für Füchse Berlin, 28:31 durch Miloš Vujović
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
57
20:29
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 27:31 durch Hampus Wanne
Hampus Wanne trifft und trifft und trifft. Der nächste Siebenmeter sitzt und Tor Nummer zwölf steht auf dem Bogen.
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
57
20:28
2 Minuten für Mijajlo Marsenić (Füchse Berlin)
Marsenić greift seinem Gegenspieler in den Wurfarm und kassiert seine zweite Strafe.
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
56
20:28
Tor für Füchse Berlin, 27:30 durch Tim Matthes
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
56
20:27
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 26:30 durch Marius Steinhauser
Das ist schon abgezockt! Flensburg spielt die Uhr immer wieder weit runter, holt die nötigen Pfiffe und ist dann am Ende sogar noch erfolgreich.
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
55
20:26
Tor für Füchse Berlin, 26:29 durch Fabian Wiede
Die Füchse brauchen schnelle Tore! Und genau so eines markiert Wiede fast von Rechtsaußen, um sein Team wieder näher heranzubringen.
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
54
20:24
Tor für Füchse Berlin, 25:29 durch Miloš Vujović
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
53
20:23
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 24:29 durch Hampus Wanne
Nummer elf folgt aus sieben Metern.
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
51
20:21
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 24:28 durch Hampus Wanne
Den kann man ruhig mal herausheben. Hampus Wanne markiert seinen zehnten Treffer und ist damit mit Abstand Topscorer dieser Partie.
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
51
20:21
Maik Machulla will hier nichts riskieren und stellt seine Jungs für die Crunchtime nochmal neu ein. Flensburg ist hier klar im Vorteil und muss es eigentlich nur konzentriert zu Ende spielen.
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
50
20:18
Tor für Füchse Berlin, 24:27 durch Jacob Holm
Johannessen trifft für die SG nur den Pfosten und Holm haucht dem Berliner Spiel mit seinem vierten Tor nochmal Leben ein.
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
49
20:17
Tor für Füchse Berlin, 23:27 durch Miloš Vujović
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
48
20:16
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 22:27 durch Simon Hald
In Unterzahl macht Hald die erste Fünf-Tore-Führung für die SG klar! Das hat was von einer Vorentscheidung.
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
48
20:16
Gelbe Karte für (Füchse Berlin)
Gelb gegen Co-Trainer Rinderle, der sich zu heftig über einen zweifelhaften Pfiff beschwert.
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
47
20:15
Der tut weh! Berlin spielt jetzt in Überzahl, Johan Koch kriegt einen ordentlichen Wurf am Kreis und haut das Ding drüber! So werden Gastgeber hier nicht mehr näher herankommen.
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
47
20:14
2 Minuten für Johannes Golla (SG Flensburg-Handewitt)
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
46
20:13
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 22:26 durch Hampus Wanne
Flensburg spielt das einfach klasse! Immer wieder haben Johannessen, Mensah Larsen und Co. den Blick für den freien Mitspieler. Diesmal ist es Wanne, der dann einnetzen darf.
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
46
20:12
Tor für Füchse Berlin, 22:25 durch Fabian Wiede
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
45
20:12
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 21:25 durch Hampus Wanne
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
45
20:11
2 Minuten für Miloš Vujović (Füchse Berlin)
Vujović stellt außen seinen Fuß unter den Schlappen von Steinhauser. Dafür muss man heutzutage zwei Minuten runter.
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
44
20:09
Tor für Füchse Berlin, 21:24 durch Miloš Vujović
Nach zwei Fehlwürfen von Lindberg übernimmt Vujović die Siebenmeter und macht es besser.
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
43
20:09
Den Füchsen droht die Partie nun zu entgleiten! Berlin kommt in der Abwehr immer häufiger zu spät und verirrt sich vorne zunehmend in schlechte Würfe. Jaron Siewert trommelt seine Jungs nochmal zusammen und lässt alle einmal durchatmen.
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
42
20:07
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 20:24 durch Hampus Wanne
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
42
20:06
Dejan Milosavljev hat bisher nicht seinen besten Tag und macht jetzt Platz für Fredrik Genz. Kann dieser dem Berliner Spiel nochmal den nötigen Push geben, um hier nochmal ranzukommen?
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
42
20:05
Tor für Füchse Berlin, 20:23 durch Mijajlo Marsenić
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
41
20:05
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 19:23 durch Hampus Wanne
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
41
20:04
Tor für Füchse Berlin, 19:22 durch Fabian Wiede
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
41
20:04
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 18:22 durch Johannes Golla
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
39
20:04
7-Meter verworfen von Hans Lindberg (Füchse Berlin)
Auf der anderen Seite scheitert Lindberg zum zweiten Mal an Bergerud, der einfach stehenbleibt.
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
39
20:03
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 18:21 durch Hampus Wanne
Wanne trifft vom Strich auch gegen Genz.
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
38
20:01
Tor für Füchse Berlin, 18:20 durch Lasse Andersson
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
37
20:01
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 17:20 durch Hampus Wanne
Mensah Larsen zieht auch gleich mal einen Strafwurf, den Wanne gegen Milosavljev erneut cool versenkt.
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
37
20:00
Tor für Füchse Berlin, 17:19 durch Hans Lindberg
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
36
20:00
Mads Mensah Larsen ist jetzt bei den Gästen erstmals drauf und ersetzt Magnus Rød.
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
36
19:59
Tor für Füchse Berlin, 16:19 durch Jacob Holm
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
35
19:57
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 15:19 durch Jim Gottfridsson
Die Füchse stellen die Räume am Kreis jetzt besser zu, aber dafür haben die Flensburger Rückraumschützen Platz.
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
34
19:56
Tor für Füchse Berlin, 15:18 durch Hans Lindberg
Lindberg macht auch mit und trifft seinen ersten Wurf von Außen.
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
33
19:55
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 14:18 durch Magnus Rød
Berlin schmeißt die Kugel vorne grundlos weg, Rød schließt den Konter ab und bringt die SG erstmals auf vier Treffer weg.
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
33
19:55
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 14:17 durch Gøran Johannessen
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
33
19:55
Tor für Füchse Berlin, 14:16 durch Mijajlo Marsenić
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
32
19:54
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 13:16 durch Gøran Johannessen
Zum wiederholten Male verteidigen die Gastgeber es stark und kriegen dann nach dem letzten verbleibenden Pass der Flensburger doch noch einen eingeschenkt.
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
31
19:54
Weiter gehts! Torbjørn Bergerud steht nun im Flensburger Kasten, Milosavljev bleibt im Füchse-Tor.
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
31
19:53
Beginn 2. Halbzeit
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
30
19:42
Halbzeitfazit:
Ein packendes Topspiel zwischen Berlin und Flensburg geht mit einer 15:13-Führung für die Gäste in die Pause! Von der ersten Sekunde an waren beide Teams voll auf Betriebstemperatur. Die Abwehr steht auf beiden Seiten stabil, die Offensivreihen spielen ihren Stiefel konsequent runter. man merkt geradezu, dass beide Mannschaften absolut keine Fehler machen wollen. Die SG hat im Positionsangriff leichte Vorteile und findet vor allem immer wieder Topscorer Golla (4 Tore) am Kreis. Die Hausherren sind dafür im tempospiel gefährlicher und schlagen oft Sekunden nach Gegentoren oder Fehlwürfen der SG zurück. Die beiden Torhüter Dejan Milosavljev und Benjamin Burić sind noch überhaupt kein Faktor. Gleich gehts weiter mit der zweiten Hälfte in der Max-Schmeling-Halle!
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
30
19:38
Ende 1. Halbzeit
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
30
19:38
Berlin hat den letzten Wurf, patzt aber und lässt die Gäste nochmal ran. Milosavljev pariert aber gegen Rød und damit bleibt es beim 13:15.
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
29
19:36
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 13:15 durch Simon Hald
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
28
19:35
Tor für Füchse Berlin, 13:14 durch Lasse Andersson
Die Füchse bleiben hartnäckig und lassen sich nicht abschütteln. Andersson tippt überraschend nochmal auf, hat dann die Lücke und markiert seinen dritten Treffer.
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
26
19:32
Tor für Füchse Berlin, 12:14 durch Lasse Andersson
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
25
19:32
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 11:14 durch Gøran Johannessen
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
25
19:31
Flensburg wird in dieser Phase wieder etwas dominanter und nutzt kleine Ungenauigkeiten im Berliner Spiel eiskalt aus. Im Angriff spielen die Gäste es geduldig und schlagen aus ihren Vorteilen in den einzelnen Duellen Kapital.
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
24
19:29
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 11:13 durch Jim Gottfridsson
Gottfridsson darf im zentralen Rückraum ungestört aufziehen und hämmert das Spielgerät neben den linken Pfosten.
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
23
19:28
Tor für Füchse Berlin, 11:12 durch Lasse Andersson
Die Füchse schalten nach dem Gegentreffer einmal mehr blitzschnell um und Andersson verbucht seinen ersten Treffer.
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
22
19:28
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 10:12 durch Johannes Golla
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
22
19:27
Tor für Füchse Berlin, 10:11 durch Miloš Vujović
Vujović darf dann bei Gleichzahl nochmal von Linksaußen und trifft diesmal ins lange Eck.
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
20
19:26
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 9:11 durch Hampus Wanne
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
20
19:26
Schon wieder Aluminium! Miloš Vujović lupft die Kugel von Außen über Burić, der das Ding mit den Fingerspitzen an den Pfosten lenkt.
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
19
19:24
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 9:10 durch Hampus Wanne
Auch Wanne versucht sich erneut von der Linie und überwindet Milosavljev diesmal mit einem Treffer ins linke untere Eck.
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
18
19:23
2 Minuten für Mijajlo Marsenić (Füchse Berlin)
Marsenić kommt beim Freiwurf zu früh aus dem Block und muss für zwei Minuten runter. Bitter, weil den Gästen bereits die Pässe ausgegangen waren.
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
18
19:22
Auszeit Flensburg! Die Gäste kommen gegen die nun deutlich besser zupackende Füchse-Abwehr gerade nicht mehr durch und Maik Machulla muss seine Jungs neu einnorden. Tenor der kurzen Rede: Mehr Bewegung, schneller spielen!
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
17
19:19
Gelbe Karte für Mijajlo Marsenić (Füchse Berlin)
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
16
19:19
Tor für Füchse Berlin, 9:9 durch Jacob Holm
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
16
19:19
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 8:9 durch Lasse Møller
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
15
19:18
Tor für Füchse Berlin, 8:8 durch Paul Drux
Und schon ist alles wieder offen! Milosavljev hält hinten den Siebenmeter von Wanne und vorne trifft Drux nach starker Bewegung zum 8:8!
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
14
19:17
7-Meter verworfen von Hampus Wanne (SG Flensburg-Handewitt)
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
14
19:17
Gelbe Karte für Jakov Gojun (Füchse Berlin)
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
13
19:15
Tor für Füchse Berlin, 7:8 durch Jakov Gojun
Berlin schaltet nach einem Flensburger Fehlwurf mal schnell um. Gojun macht mit, kriegt die harzige Kugel am Kreis und wuchtet sie krachend ins Netz.
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
12
19:15
Tor für Füchse Berlin, 6:8 durch Jacob Holm
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
12
19:14
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 5:8 durch Johannes Golla
Johannessen findet immer eine Lücke! Golla netzt bereits zum dritten Mal vom Kreis ein.
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
11
19:13
Tor für Füchse Berlin, 5:7 durch Hans Lindberg
Holm zieht den nächsten Siebenmeter und Lindberg versucht sich erneut gegen Bergerud. Diesmal schlägt die Pille rechts unten ein und Flensburgs Keeper ist ohne Chance.
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
11
19:12
Die Flensburger Abwehr steht! Berlin gibt den nächsten Ball her und Magnus Rød bekommt den leichten Treffer nach Gegenstoß geschenkt. Nach drei Gegentoren am Stück drückt Jaron Siewert erstmal auf Pause und bittet zur Auszeit.
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
11
19:11
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 4:7 durch Magnus Rød
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
10
19:10
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 4:6 durch Magnus Rød
Berlin bleibt vorne mal ohne Torerfolg, weil Drux nur die Latte und Holm Burić trifft. Im Gegenzug netzt Rød ein und bringt sein Team erstmals auf zwei Tore weg.
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
8
19:08
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 4:5 durch Johannes Golla
Die Gäste halten die Berliner Abwehr mit schnellen Pässen in Bewegung bis Golla am Kreis einen halben Meter Platz hat und nach Bodenpass eiskalt vollstreckt.
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
8
19:08
Gelbe Karte für Magnus Rød (SG Flensburg-Handewitt)
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
8
19:08
Tor für Füchse Berlin, 4:4 durch Paul Drux
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
7
19:07
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 3:4 durch Marius Steinhauser
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
7
19:07
Es geht von der ersten Sekunde an mächtig zur Sache in der Max-Schmeling-Halle. Die Füchse sind hellwach und halten sofort mit Power und Emotionen dagegen.
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
6
19:06
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 3:3 durch Johannes Golla
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
5
19:05
Tor für Füchse Berlin, 3:2 durch Fabian Wiede
Beflügelt vom jüngst abgeschlossenen rentenvertrag in Berlin steigt Fabian Wiede gleich mal ein paar Zentimeter höher und markiert von halblinks seinen zweiten Treffer.
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
5
19:05
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 2:2 durch Hampus Wanne
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
4
19:05
Gelbe Karte für Simon Hald (SG Flensburg-Handewitt)
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
4
19:04
Tor für Füchse Berlin, 2:1 durch Mijajlo Marsenić
Wiede steckt stark durch an den Kreis und Marsenić vollendet trotz heftiger Gegenwehr von Hald zur erneuten Führung.
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
2
19:03
7-Meter verworfen von Hans Lindberg (Füchse Berlin)
Lindberg scheitert mit dem ersten Siebenmeter der Partie am extra eingewechselten und lange stehenbleibenden Bergerud.
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
2
19:02
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 1:1 durch Lasse Møller
Møller knüpft an die großartigen Leistungen der letzten Spiele an und hämmert die Kugel ansatzlos in den rechten Giebel.
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
1
19:01
Tor für Füchse Berlin, 1:0 durch Fabian Wiede
Wiede eröffnet den Torreigen mit einem Treffer aus mittigen neun Metern.
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
1
19:01
Auf gehts! Im Berliner Kasten beginnt Dejan Milosavljev, für die Gäste startet Benjamin Burić.
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
1
19:00
Spielbeginn
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
18:57
Langsam aber sicher steigt die Spannung in der Hauptstadt! Die Teams stehen bereits auf der Platte parat, die beiden Schiedsrichter Adrian Kinzel und Sebastian Grobe ebenfalls. Die Spielleitung hat Lars Schaller.
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
18:50
Die Gäste aus dem hohen Norden hatten zuletzt ungewohnt viel Freizeit. Drei der letzten vier angesetzten Partien wurden verschoben. So auch das für heute angesetzte Champions-League-Duell in Porto, das die Terminierung dieser Partie gegen die Füchse überhaupt möglich gemacht hat. Im Jahr 2021 hat die SG erst zwei Spiele bestritten und dabei zwei Siege gefeiert. Zuletzt gab es am Sonntag in der Liga einen überzeugenden 33:26-Erfolg in Hannover. Mit einem Auswärtssieg könnten die Nordlichter den Rivalen aus Berlin in der Tabelle endgültig abhängen und den Druck auf den THW Kiel, der noch etliche Nachholspiele zu absolvieren hat, erhöhen.
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
18:37
Nacht acht Siegen am Stück mussten die Hausherren in der Liga zuletzt mal wieder eine Niederlage hinnehmen. In Erlangen unterlagen die Füchse mit 27:30 und haben damit nun bereits vier Minuspunkte mehr auf dem Konto als Tabellenführer Flensburg. Unter der Woche gab es einen weiteren kleinen Rückschlag für die Hauptstädter. Im European-League-Duell gegen Nimes kassierte Berlin in letzter Sekunde den Ausgleich, bleibt aber dennoch Tabellenführer. Aber es gibt auch positive News aus dem Füchse-Lager. Mit Paul Drux und Fabian Wiede haben gerade zwei Topstars und Identifikationsfiguren ihre Verträge an der Spree verlängert.
Füchse Berlin SG Flensburg-Handewitt
18:31
Hallo und herzlich willkommen zur HBL am Donnerstagabend! Im kurzfristig neu angesetzten Topspiel des achten Spieltags stehen sich gleich die Füchse Berlin und die SG Flensburg-Handewitt gegenüber. Um 19 Uhr gehts los in der Max-Schmeling-Halle!

Blitztabelle

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1THW KielTHW KielTHW KielTHW262312831:68015147:5
2SG Flensburg-HandewittSG Flensburg-HandewittFlensburg-HSGF262231794:68411047:5
3Rhein-Neckar LöwenRhein-Neckar LöwenRhein-NeckarRNL292027867:7808742:16
4SC MagdeburgSC MagdeburgMagdeburgSCM271827816:71010638:16
5Frisch Auf! GöppingenFrisch Auf! GöppingenGöppingenFAG261556727:6973035:17
6Füchse BerlinFüchse BerlinBerlinFBE2615110724:6873731:21
7HSG WetzlarHSG WetzlarWetzlarWET2813411787:7582930:26
8Bergischer HCBergischer HCBergischer HCBHC251339712:6625029:21
9MT MelsungenMT MelsungenMelsungenMTM2513111713:6971627:23
10TBV Lemgo LippeTBV Lemgo LippeLemgoTBV241149640:653-1326:22
11DHfK LeipzigDHfK LeipzigDHfK LeipzigLEI2611312677:691-1425:27
12HC ErlangenHC ErlangenErlangenHCE2510411680:675524:26
13TVB 1898 StuttgartTVB 1898 StuttgartTVB StuttgartTVB2811215743:792-4924:32
14TSV Hannover-BurgdorfTSV Hannover-BurgdorfHannover-B.HAN269413716:726-1022:30
15GWD MindenGWD MindenGWD MindenMIN277515699:742-4319:35
16HBW BalingenHBW BalingenBalingenBAL289118736:796-6019:37
17Die Eulen LudwigshafenDie Eulen LudwigshafenLudwigshafenLUD265318617:706-8913:39
18HSG Nordhorn-LingenHSG Nordhorn-LingenNordhorn-LingenNHL285320707:820-11313:43
19TuSEM EssenTuSEM EssenTuSEM EssenESS285122736:825-8911:45
20HSC 2000 CoburgHSC 2000 CoburgCoburgCOB263221653:794-1418:44
  • Champions League
  • Euro League
  • Abstieg

Tore

#SpielerMannschaftTore7m
1HSG Nordhorn-LingenRobert WeberHSG Nordhorn-Lingen18787
2SC MagdeburgÓmar Ingi MagnússonSC Magdeburg18086
3Frisch Auf! GöppingenMarcel SchillerFrisch Auf! Göppingen17880
4TVB 1898 StuttgartViggó KristjánssonTVB 1898 Stuttgart17364
5THW KielNiclas EkbergTHW Kiel16977

Aktuelle Spiele